Morgante, „Don Antonio”, rosso 2004

14,0 Vol.% | Allergene: Sulfite | Weinausbau: Barrique

Morgante, „Don Antonio”, rosso 2004
Dieser große Sizilianer präsentiert sich in der Farbe mit einem gewohnt satten, tiefen Rubinrot mit violetten Reflexen, in der Nase jedoch von einer kühleren, balancierteren, weniger opulenten Stilistik als in der Vergangenheit: Welch charaktervolles, explosives, authentisches und dennoch schmeichlerisches Bukett! Anklänge an reife wilde Waldbeeren, Lebkuchen und orientalische Gewürze, dazu Veilchen, schwarze Oliven, cremiger Espresso, Zedernholz sowie ein Hauch von Vanille vom zwölfmonatigen Barriqueausbau in französischer Eiche. Im Mund kommen zart süßliche Pflaumen- und Pimentanklänge mit einem leicht morbiden Touch hinzu und eine herrliche Extraktfülle: Dicht, muskulös und konzentriert, aber überhaupt kein monströser, eingekochter Wein. Stattdessen von einer faszinierenden, raren Kühle (hier ist die Höhenlage der erstklassigen Parzellen schmeckbar!), tollen Frische, Saftigkeit und einer bemerkenswerten Eleganz und Mineralität geprägt. Weich, harmonisch, komplex, lang anhaltend und lecker – Kategorie absolute Spitzenklasse und persönlicher Lieblingswein! Nie zuvor war der ‚Don Antonio’ derart nobel und elegant, fast beschwingt gar in dieser singulären Stilistik – beinahe atypisch sizilianisch. Aber nein, vielmehr doch typisch sizilianisch, aber weniger geschminkt, weniger modern ‚gemacht’ als in der Vergangenheit. Daher ist es für Kenner auch keine Überraschung, dass der Gambero Rosso, der nicht selten Kraft und Opulenz höher schätzt als Finesse und Feinheit und der ALLE Jahrgangsvorgänger des Don Antonio mit 3 Gläsern auszeichnete, diesmal „nur” zwei rote Gläser vergab – aber gleichzeitig von einem „wunderbaren Trinkgenuss” spricht. Wer von Ihnen, werte Kunden, eher meiner Vorliebe zugeneigt ist, eher einen eleganten Wein mit Ausgewogenheit und Komplexität bevorzugt statt Extraktstoffdichte, überbordende Frucht und Holz, wird mit einem Weinunikat belohnt, das höchst originäre, eigenständige Stilistik mit fabelhaftem Trinkvergnügen paart: Sizilien, so wie ich es mag. Ursprünglichkeit, Typizität und Charakter statt einer getoasteten, opulent-marmeladigen Australienkopie!
Dieser fabelhafte Rotwein (brandaktuell von Parker mit 92 Punkten geadelt!) demonstriert ausdrücklich, warum schon immer in der Geschichte Siziliens dessen bester Wein als Verschnittwein in den Norden verschifft wurde, um, illegal natürlich, die Weine des Piemont und der Toskana zu verbessern!

Zu genießen ab sofort bis nach 2012.
Land: Italien
Region: Sizilien
Weingut: Azienda Morgante - Sizilien
   
Inhalt: 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Nero d’Avola
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: ISI020204
Alkohol: 14,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Morgante S.R.L.
Contrada Racalmare
92020 Grotte (AG)
Italien

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

92 Parkerpunkte!

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen