Monplaisir, „Pur Plaisir”, rouge 2002

Allergene: Sulfite | Weinausbau: Barrique

Nomen est Omen, denn nichts als „reine Freude” erfasst den Weinliebhaber, wenn er dieses große Gewächs, das im vorhergehenden Jungfernjahrgang noch analog zu Pascals Spitzencuvée „Grande Cuvée” hieß, im Glase hat: Fast schwarz in der Farbe, mit purpurvioletten Reflexen, im Bukett dunkle, wilde Beeren und rote Früchte, schwarze Oliven, Zimt, Lakritze, Schokolade, Unterholz, Laub, leicht süßliche Würze und mineralische Anklänge.
Am Gaumen zeigt er sich voluminös, konzentriert, tief, dicht und ausgewogen, mit einer exzellenten Struktur und einer erstaunlichen Fruchtkonzentration (kein Wunder bei den geringen Erträgen von nur 25 hl/ha), dazu ein großartiges Gleichgewicht und eine feine Harmonie aller Komponenten, bestens eingebundenes seidenes Tannin, deutlich weniger Holz als in der Vergangenheit (Ausbau nicht in kleinen Barriques, sondern in neuen 500 l-Fudern), lang anhaltendes, frisches, fruchtiges Finale, dem 2001er hierin nochmals überlegen.
Phänomenales Preis-Genussverhältnis! In der Bestenliste des größten Jahrgangs aller Zeiten im Cahors von der REVUE DU VIN DE FRANCE, Ausgabe 2003, wie Pascals „Le Cèdre”, mit der Höchstbewertung ausgezeichnet.

Zu genießen 2007 bis ca. 2018.
Land: Frankreich
Region: Cahors
Weingut: Château Haut Monplaisir - Cahors
   
Inhalt: 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Malbec
   
Verschluss: nicht spezifiziert
Bestell-Nr.: 518202
Bio-Kontrollstelle:
   
   
Allergene: Sulfite
unfiltriert abgefüllt

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen