Mansenoble, Réserve du Château Mansenoble, rouge 2008

14,0 Vol.% | Allergene: Sulfite | Weinausbau: Barrique

Mansenoble, Réserve du Château Mansenoble, rouge 2008
Der phantastische Nachfolger des von der „Revue du Vin de France” zu den „größten Schnäppchen des gesamten Languedoc” gezählten ähnlich grandiosen 2004ers!
Das tiefe Schwarzrot mit leicht ziegelroten Aufhellungen am Rande deutet bereits auf eine hohe Konzentration und Dichte hin und die Natur hat diesen Riesen von Wein reich ausgestattet. Aus dem Glas steigt eine bezaubernde Duftigkeit, ein sinnliches Parfum mit hedonistischer Fruchtsüße, eine spannende Liaison aus Schwarzkirschen, Holunder, reifen Blaubeeren und Omas Zwetschgenkuchen, aber auch Nelken, schwarze Oliven, noble Schokolade, Moccaduft, Vanille und ein mediterraner Kräuterwürzstrauß. So schmeckt schwarzer Samt: Substantiell und ausdrucksstark, ganz Seide und provençalische Würze, mit Lakritzaromen, Veilchen und einer zarten Graphitnote wie in einem hochklassigen Bordeaux aus dem Médoc. Eine dichte, harmonische, samtige, komplexe Cuvée (Syrah, Grenache, Mourvèdre, Carignan) mit einer immensen Fülle und Schmelz sowie einer schokoladigen Textur, die den Gaumen verführerisch auskleidet. Welche Kraft ohne marmeladige Schwere! Die tolle Dichte und Konzentration eines großen Jahrgangs bestimmen den sinnlichen Gesamteindruck, eine feine Saftigkeit, eine anregende Säure und eine edle Stilistik verwöhnen die Zunge mit sanften Streicheleinheiten. Welch authentischer Weinriese mit einer ausgeprägten Aromenfülle und mit einer unwahrscheinlich feinwürzigen, cremig-seidenen Tanninstruktur. Großer Nachhall! Dekantiert zu genießen ab sofort, Höhepunkt bis mindestens 2018.

Nicht erst seit der FEINSCHMECKER dieses herrliche Gewächs in seiner Bestenliste zu den „100 besten Weinen der Welt” zählte, gehört er zu den beliebtesten Klassikern in unserem Programm. Ein großartiger Stoff aus traumhaftem Jahrgang! Dieser Grandseigneur aus den wildromantischen Corbières lässt Stuart Pigott vollends ins Schwärmen geraten: „Dagegen hätten die allermeisten roten Bordeaux in der Preisklasse zwischen zwanzig und vierzig Euro keine Chance!”

Recht hat der Kerl. Solch grandiose Terroirweine zeichnen verantwortlich für einen Ruf wie Donnerhall, den Languedocweine in aller Welt genießen, allen standardisiert-langweiligen Massenweinen des Midi zum Trotz. Guidos „Réserve” 2008 besitzt Seele!
 Insbesondere, da er noch einen genialen Zusatzstoff enthält. Für Stuart Pigott ist nämlich die Luxus-Cuvée Marie-Annick schlicht die Krönung in Guidos Schaffen: „Enorm konzentriert mit kraftvollen, aber feinen Gerbstoffen, besitzt der Wein doch eine überraschende Frische und enorme Vitalität: Er ist einer der besten Rotweine aus dem Languedoc der modernen Zeit”. Und da in 2008 die Erntemenge dieses Klassikers der Moderne zu klein war, gingen diese Luxuspartien allesamt in den Réserve. Welch dramatisches Benefit für den kundigen Kenner!
Land: Frankreich
Region: Languedoc
Weingut: Château Mansenoble - Corbières
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Grenache, Syrah, Carignan, Mourvèdre
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: FLA040208
Alkohol: 14,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: CHATEAU MANSENOBLE
15, avenue Henri Bataille
11700 Moux
Frankreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen