Le Murmurium 2004

Allergene: Sulfite |

Seit diese ungemein leckere, höchst authentische Basiscuvée vor 5 Jahren in der Zeitschrift „DM/Euro” vom renommierten Fachjournalisten Pit Falkenstein als „traumhafte Neuentdeckung und Wein des Monats” gefeiert wurde, ist sie in jedem! Jahrgang sehr schnell ausverkauft. Die Zahl der Liebhaber dieses charaktervollen Weines, der deutlicher als die Spitzencuvées den unverfälschten Charakter seiner traumhaft schönen, wildromantischen Landschaft widerspiegelt, wächst beständig.
Erst recht wird dies in einem Jahrgang wie 2004 der Fall sein, der an der südlichen Rhône die besten Erntebedingungen seit Menschengedenken mit sich brachte: Kleine Regenschauer Anfang September, die Reifeblockaden lösten, traumhaftes Erntewetter Ende September/Anfang Oktober mit Tageshöchsttemperaturen bis zu 30° und nächtliche Abkühlungen bis knapp über Null Grad am frühen Morgen.
Diese einzigartigen Gegebenheiten führten zur Herausbildung ungemein komplexer Aromen und zu einer sagenhaften inneren Balance, welche die Weine der besten Winzer auf unnachahmliche Weise prägen! Welch betörende Aromen, welch faszinierender Charakter voller Ursprünglichkeit:
In der Nase Noten von Himbeeren, Wildkräutern, provenzalischen Gewürzen und Cassis, die wie die tiefdunkle Farbe neben den niedrigen Erträgen der alten, ausschließlich nach streng biologischen Verfahren bearbeiteten Reben auf den 25%igen Anteil Syrah an der Cuvée zurückzuführen sind (70% Grenache, 5% Carignan).
Im Mund präsentiert sich der Wein konzentriert und von dichter, samtener Textur, aber jahrgangsbedingt weniger opulent als der mächtige 03er, ist dabei von deutlich mehr Spiel und Eleganz gezeichnet. Die seidenen Tannine sind bestens eingebunden und überhaupt nicht aggressiv, eine ganz leichte, samtige Süße ist in Anklängen bemerkbar.
Nach längerer Öffnung (mühelos verträgt der Wein mehrere Tage) dominiert die Johannisbeere den Duft, mit Anklängen an Flieder, Veilchen, Blaubeeren, Rosen und exotische Hölzer. Und das Verblüffendste bei diesem kleinen Juwel aus großem Jahr ist der sagenhaft niedrige Preis, der bei solchen Qualitäten selbst in Südfrankreich einzigartig ist!

Zu genießen ist dieser Klassewein ab Ende dieses Jahres (wir empfehlen eine Trinktemperatur von 17-18°), Höhepunkt 2007 bis 2009.
Land: Frankreich
Region: Südliche Rhône
Weingut: Domaine Le Murmurium - Côtes-du-Ventoux
   
Inhalt: 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten:
   
Verschluss: nicht spezifiziert
Bestell-Nr.: 152104
Bio-Kontrollstelle:
   
   
Allergene: Sulfite

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen