Florane, „Terre Pourpre”, Côtes du Rhône Visan rouge 2014

14,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Die WELT AM SONNTAG beschäftigt sich in einem mehrseitigen Special zum Weinland Frankreich mit den Weinen der Rhône. Sieger einer großen Côtes du Rhône-Verkostung ist unsere Frankreichentdeckung La Florane mit unserem Renner „Terre Pourpre“ 2014.

Florane, „Terre Pourpre”, Côtes du Rhône Visan rouge 2014
Herzlichen Glückwunsch unserem Winzerjuwel an die Rhône!

In Hermitage kostet solch eine Qualität mit dieser Eleganz und verführerischen Frucht das 2 bis 3-fache.


Ein Lieblingswein von Tino Seiwert: „Welch verführerisches Juwel: Einer der unterpreisigsten Weine unseres Programms!“

Was für ein verführerischer Duft: Als würde man seine Nase in einen Topf voll dunkler Kirschen stecken. Daneben zarte Pfefferwürze und im Mund die reinste Offenbarung. Herrlich! Reife Kirsche neben einem duftenden Veilchen, Olive neben Thymian und Holunder eng umschlungen mit einem Salbeiblatt. Die ganze Landschaft der Provence dicht verpackt in einem Saft, der gleichwohl elegant und leicht wirkt, obwohl da mächtig Druck im Kessel ist. Die Zunge badet sich im dunkelroten Saft, liebt diese feine Süße, die an Muskatnuss erinnert. Hinter den Lippen legt sich edler Kaschmir ab und der Gaumen findet sich in einem Nebel wieder, welcher sich wie frisch gemahlener Kaffee anfühlt. Kühl ist der Terre Pourpre dabei im Mund, fein und seidig. Und doch ist er so kraftvoll wie ein Trakehner. Der Hit ist aber dieses Spiel von Säure und Süße. Da ist Leben in der Luke und vorm Abgang gibt´s noch einen süßen Kuss zum Abschied. So resolut der Tropfen ist, so charmant führt er sich auf. Der gehört auf jeden Fall aufs Brett in der Wildsaison. Und natürlich auch zu ganz „normalem“ Fleisch. Trinken Sie den Wein mit 16-18º. Der braucht das kühle, frische Element um richtig aufzudrehen.

Liebe Kunden: Terre Pourpre. Das ist ein Name den man sich unbedingt merken muss! Den man aber vor allem kosten muss. Um ihm dann hoffnungslos zu verfallen. Ein Traum von frischem Saft, von seidiger Textur, betörend kühlem Körper und einem Mundgefühl, das man nie mehr wieder missen möchte. Von alten Reben der besten Lage. Ein Wein, der mit seiner sensiblen Seele zu verzaubern vermag.

Traumhaft feiner Tropfen, zu genießen ab sofort, Höhepunkt Herbst 2017 bis 2020+!
Land: Frankreich
Region: Südliche Rhône
Weingut: Domaine La Florane - Côtes-du-Rhône, Visan
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten:
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: FRS120314
Bio-Kontrollstelle: FR-BIO-01
Alkohol: 14,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Sie sparen über 20%!

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen