Cusumano, Sàgana, IGT rosso 2004

Allergene: Sulfite | Weinausbau: Barrique

Cusumano, Sàgana, IGT rosso 2004
Dieser herrliche Wein aus DER autochthonen Rebsorte seiner Insel (100% Nero d’Avola) schmeckt wie die Inkarnation der Seele seiner einzigartigen Landschaft: In der Farbe ein tiefdunkler, fast schwarzer Brombeerton, in der Nase ein sehr charaktervolles, urwüchsig-authentisches und dennoch schmeichlerisch-mediterranes Bukett, Anklänge an reife Sauerkirschen, dunkle Waldbeeren, Wacholder und orientalische Gewürze, dezent unterlegt von feinen Jod- und Graphitnoten. Im Mund begeistern zart süßliche Pflaumen- und Pimentanklänge; tolle Extraktfülle, dicht und konzentriert. Die herrliche, lasziv-erotische Fruchtsüße, unterlegt mit Schokoladennoten und ungezähmten Anklängen an die wilde Landschaft, ist zwar kraftvoll, wirkt aber in keinster Weise breit oder plump, sondern wird aufgrund einer erstklassigen Säurestruktur von einer faszinierenden Kühle und einer bemerkenswerten Eleganz geprägt.

Die cremigen, ungemein samtenen, geschliffenen Tannine vom behutsamen Gebrauch neuer Barriques versprechen ein großes Entwicklungs- und Reifepotential ebenso wie der sensationell lang anhaltende Abgang. Ein absolut leckerer Wein, dessen phantastisches Preis-Genuss-Verhältnis viele sündhaft teuer gehandelte Weine aus den italienischen Renommierregionen wie beispielsweise der Toskana verblassen lässt: Ein großartiges Weinunikat („Kann denn soviel Schönheit Sünde sein?” fragte ein begeisterter Weinfreund bei unserer Ankunftsverkostung in Saarlouis), das weit aus der Masse so vieler belangloser, austauschbarer Billigweinchen herausragt und dem man angesichts seiner spektakulären Qualität Referenzcharakter für die gesamte Region bescheinigen muss.

„Heute ist der Nero d’Avola zumindest in Italien der gefragteste Rotwein überhaupt dank seiner überragenden Merkmale, darunter der sanft fruchtigen Art und mediterran gefärbten Dufteindrücke und nicht zuletzt seines zumeist nahezu konkurrenzlosen Qualitäts-Preis-Verhältnisses”. So das dezidierte Urteil des Gambero Rosso, für das es im Bereich der leckeren Alltagsweine keinen überzeugenderen Beweis gibt als den oben vorgestellten Basiswein von Cusumano. Dass diese uralte autochthone Rebsorte aber auch im Konzert der großen Weine der Welt eine hervorragende Partitur zu spielen vermag, demonstriert der fabelhafte ‚Sàgana’ ausdrücklich: Ein würdiges Flaggschiff der neuen sizilianischen Weinkultur!

Zu genießen ab sofort, Höhepunkt Ende 2007 bis nach 2012.
Land: Italien
Region: Sizilien
Weingut: Cusumano - Sizilien
   
Inhalt: 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Nero d’Avola
   
Verschluss: nicht spezifiziert
Bestell-Nr.: ISI010404
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Cusumano S.R.L.
Contrada San Carlo, SS 113
90047 Partinico (PA)
Italien

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

3 Gläser im Gambero Rosso 2006 für diesen „Nero d Avola in Reinkultur”!

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen