Rebholz, „R” Pi No „Gold” brut 2007

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Rebholz, „R” Pi No „Gold” brut 2007
Gault Millau 2014: Zweithöchste Bewertung in der Kategorie „Bester Winzersekt Brut”!

Gault Millau 2014: „Fruchtbetonter Champagnertyp – ausgezeichnet strukturiert!”

Hans-Jörg Rebholz ist bekennender Liebhaber feinster Champagner, dementsprechend stellt er an seine Sekte die allerhöchsten Ansprüche – und wie in (fast) jedem Jahr findet er sich auf dem Treppchen der besten deutschen Sekte wieder. Gratulation in die Pfalz. Und die Wahl der richtigen Flasche zum Feiern dürfte hier nicht schwer fallen. Deutscher Spitzensekt ist Weltklasse.

Wer könnte darüber besser urteilen als Caro Mauer? Die attraktive Weinjournalistin aus Bonn ist Master of Wine – und hat damit die höchsten Weihen erworben, die man als Weinfachmann/-frau erringen kann. Damit ist sie (neben drei Männern) die erste Frau aus Deutschland, die nun die begehrten Buchstaben „MW” hinter ihrem Namen tragen darf. Sie urteilt dezidiert: „Zu Beginn des 20. Jahrhunderts genoss deutscher Riesling-Sekt weltweite Anerkennung und war oftmals teurer als Champagner. Dann folgte eine lange währende Depression, in der industrielle Massenerzeuger viele kleine, handwerklich arbeitende Sektkellereien vom Markt verdrängten. Doch seitdem Deutschlands Winzerelite beginnt, sich verstärkt um Sektausbau zu kümmern, ist eine erfreuliche Entwicklung zu höchst individuellen Schaumweinen mit bestmöglicher Qualität zu erkennen: Traditionelle Flaschengärung – also das klassische Champagnerverfahren – ist dabei ebenso selbstverständlich wie ein langes Hefelager in traditionellen Sektflaschen. Daher steht in der Qualität deutscher Spitzen-Sekt Champagner heute kaum mehr nach, doch im Preis ist er meist unvergleichlich günstiger.”

Das beste Beispiel für dieses klare Urteil ist Rebholz-Meister-Champagner. Lassen Sie die Korken knallen!
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Weingut: Weingut Ökonomierat Rebholz - Siebeldingen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Sekt + Champagner
Rebsorten: Pinot Noir
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DPF031607
Alkohol: 12,5 % vol.
Restzucker: 1,6 (g/L)
Gesamtsäure: 6,4 (g/L)
   
schwefelige Säure: 33 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 100 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 04.04.13
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Ökonomierat Rebholz
Weinstraße 54
76833 Siebeldingen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

29,95 €
(entspricht 39,93 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist sofort lieferbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen