Rebholz, Im Sonnenschein Weißer Burgunder Großes Gewächs 2014

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Höchste Punktzahl in der Kategorie „Weiße Burgundersorten“ – Gault Millau 2014. Und: „Rebholz’ Weißburgunder verzaubert mit himmlischem Schmelz.“

Rebholz, Im Sonnenschein Weißer Burgunder Großes Gewächs 2014
Das ist zweifellos DIE Weißburgunderperle Deutschlands in einer Überfliegerqualität, die wegen ihrer vom Muschelkalk geprägten salzigen Wahnsinnsmineralität, ihrer Rauchigkeit, ihrer höchst möglichen Eleganz und transparenten Leichtigkeit (bei aller inneren Dichte!) selbst seine phantastischen Jahrgangsvorgänger, welche die Höchstbewertungen des Gault Millau für Deutschland erhielten, nochmals überragt. In der Nase frisch gebackenes, warmes Brioche und zarter Weinbergspfirsisch, und dann auch am Gaumen wieder eine irre salzige Mineralität! Feuerstein scheint geradezu aus dem Glas zu springen! Und welch singuläre Präzision und Fokussiertheit. Der Überraschungscoup für Degustationen mit weitaus teureren Prestigegewächsen aus dem Burgund! Und im Typus Corton-Charlemagne. Nur um Lichtjahre preiswerter!

Dieser ‚Sonnenschein’ ist definitiv ein Kandidat für einen Platz auf dem Treppchen der besten Weißburgunder Deutschlands in 2014. Jedem, der Spaß am Genuss großer Weißburgunder hat, können wir nur dringend raten, sich einige Flaschen dieses Schatzes zu sichern: so begeisternd war die Probe bei Hansjörg und Birgit, ein Wein, der gerade uns als bekennende Rieslingliebhaber das Herz höher schlagen lässt ob seiner Rasse, seiner Mineralität, die mit so viel Grip die Zunge bearbeitet, und dann, fast wie eine Erlösung, ein warmer Schmelz, karg, und dennoch dicht, und lang anhaltend. Wow! Trocken, klar, reif. Der ‚Sonnenschein Weißburgunder’ spielt in einer eigenen Liga. Er bedarf eigentlich keiner großen Worte: ähnlich wie bei Fußballmagier Messi, der seine Genialität mit einer Selbstverständlichkeit, Leichtigkeit und einem understatement zum Ausdruck bringt, als sei sie schlicht das normalste der Welt. Das hohe Lied der Lobpreisungen dürfen die anderen singen.
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Weingut: Weingut Ökonomierat Rebholz - Siebeldingen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Pinot Blanc
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DPF030414
Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-003
Alkohol: 13,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Ökonomierat Rebholz
Weinstraße 54
76833 Siebeldingen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt

37,00 €
(entspricht 49,33 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist sofort lieferbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen