Gölles, Apfel-Balsamessig  

Allergene: Sulfite |

Gölles, Apfel-Balsamessig  
Als Rohstoff werden nur alte steirische Mostäpfel (Maschansker, Ilzer Weinler, Rosenapfel, Bohnapfel,...) verwendet. Mindestens 8 Jahre reift dieser Balsam-Apfelessig im Eichenfass und gleichwohl sind die perfekt eingebundenen Fruchtnoten des Apfels noch immer präsent. Er schmeckt fruchtiger als andere Balsamessige und harmoniert sowohl mit fruchtbetontem Olivenöl, als auch mit Steirischem Kürbiskernöl.
Dieser geniale Balsam-Apfelessig hat nichts mehr mit Säure zu tun. Er ist vielmehr ein Traum von Würze, Geschmacks- und Aromastoff, ein „Abrundungsmittel”, das den Gaumen des versierten Feinschmeckers zu ungeahnten Wonnen führt.
So verfeinern einige Tropfen dieser kostbaren Essenz Fonds und Saucen, Salate, Sülze, aber auch Desserts (Frische Erdbeeren mit Sahne, Vanilleeis, Panacotta,...) Frisch- oder Schafskäse, Tomaten mit Mozarella, Carpaccio, ...
Land: Österreich
Region: Steiermark
Weingut: Gölles - Steiermark
   
Inhalt: 250 l
Weinart: Essig-Spezialitäten
Rebsorten:
   
Verschluss: Drehverschluss
Bestell-Nr.: 992100
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Gölles GmbH
Stang 52
8333 Riegersburg
Österreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen