Clos Marie, „Simon”, rouge 2012

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Clos Marie, „Simon”, rouge 2012
Der „Simon”, wird von Michel Bettane, der Legende des französischen Weinjournalismus, als einer der 15 „BESTEN WEINE DES LANGUEDOC” (4 Jahrgänge zusammen gerechnet!) gefeiert.

Mineralische Würze und sinnliche Finesse küssen feinste Mineralität: Power without weight!


Einer der spektakulärsten, finessenreichsten und trinkanimierendsten Rotweine des wilden französischen Südens, der neben seiner „geilen” Frucht, seiner faszinierenden Frische und beispielhaften Mineralität ungemein dicht, komplex und harmonisch daherkommt und daher von noblem aristokratischem Charakter geprägt ist. Die vielschichtige, explosive Aromatik (rote und blaue Früchte, geröstetes Fleisch, frisch gemahlener grüner Pfeffer, Lorbeer, schwarze Oliven, Feuerstein, noble Kräuter der Garrigue) dieses großen Charakterweins verwöhnt verführerisch die Nase. Am Gaumen ungewöhnlich subtil, von einer sowohl seidigen als auch würzigen Textur gezeichnet, traumhaft präzise und von einer tiefen mineralischen Ader durchzogen: Welch phänomenaler Spitzenwein, eine Referenz für DEN neuen Stil des französischen Südens! Terroir pur! Der feinfruchtigen Grenache und dem noblen Syrah gewidmet, die auf kalkhaltigen Böden am mythischen Hausberg Montpelliers, dem Pic St. Loup, einen expressiven, singulären, traumhaft faszinierenden Charakter entwickeln. Welch betörende FEINE Pretiose im Reigen der faszinierenden großen Clos Marie-Jahrgänge. Und Kurt Tucholskys Worte in Erinnerung ruft: „Schade, dass man Wein nicht streicheln kann!”

Aber er uns! Mit diesem genialen Kunstwerk haben Christophe Peyrus und Françoise Julien ihrer Heimat, ein vinologisches Denkmal gesetzt. Dieser so eigenständige Weltklassewein, der in sich die Insignien seines großen Terroirs am Fuße des mythischen Pic St. Loup zu einer genialen Synthese zwischen der aromatischen Präzision eines burgundischen Grand Crus aus Chambolle, der wilden Würzigkeit und Syrah-Expressivität eines legendären Nord- Rhôneweins und der Kühle und Mineralität eines großen Bordelaiser Gewächses vereint, gehört in jeden Keller eines ambitionierten Weinliebhabers.

Greifen Sie zu, werte Kunden, Sie werden es nicht bereuen! Zu genießen ab sofort, Höhepunkt 2016 bis nach 2025.

Michel Bettane: „Einer der BESTEN WEINE DES LANGUEDOC, zu höchst attraktivem Preis! Grandiose Stilistik! Tiefe Kraft wie ein Teufel, opulent, gleichzeitig jedoch fein, liebreizend, würzig und samtig.18/20 Punkten! Un grand Simon!”
Land: Frankreich
Region: Languedoc
Weingut: Domaine Clos Marie - Pic Saint Loup, Languedoc
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Syrah, Grenache, Mourvèdre
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: FLA080312
Alkohol: 13,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: EARL Clos Marie
Route de Cazeneuve
34270 Lauret
Frankreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

24,90 €
(entspricht 33,20 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist sofort lieferbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen