Boisson-Vadot, Monthelie rouge Pierre Boisson 2013

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Boisson-Vadot, Monthelie rouge Pierre Boisson 2013
Monthelie hat einen Ruf wie Donnerhall. Unter Insidern! Denn diese schätzen die feinen Tröpfchen aus dem kleinen pittoresken Ort, der wesentlich weniger im Rampenlicht steht als die berühmten Namen des Burgunds, ganz außerordentlich. Denn zum einen kommen von hier ganz phantastische Qualitäten, insbesondere, wenn sie aus den Händen begnadeter Traditionalisten stammen. Und anderen zahlt man hierfür nur einen Bruchteil der für die Rennomierlagen geforderten Preise. Und ALLE Weine der Domaine Boisson-Vadot werden mit der gleichen Sorgfalt im Weinberg wie im Keller hergestellt, ganz gleich, ob es sich um einen Weiß- oder Rotwein handelt. Die Rotweine haben qualitativ in den letzten Jahren einen enormen Sprung getan und befinden sich jetzt auf Augenhöhe mit den berühmten Weißen. Die Qualitätsphilosphie unseres Urgesteins ist in jedem einzelnen Wein der Domaine schmeckbar: Ein genialer Produzent als Mittler zwischen seinem großen Terroir und dem Wein! Welch spektakulären Dorflagenwein haben wir hier im Glas, der mit Luftzufuhr immer feiner und aromatischer wird. Schmeckbar hier die Fähigkeit der Reben, durch die lehmhaltige obere Schicht des Bodens in die mineralischen Tiefen des kalkigen Fels vorzudringen und dessen mineralischen Kern mit feinster Präzision in diesen sinnlichen Burgunder umzusetzen! In der Nase sehr komplexe Anklänge an blaue Waldfrüchte (einfach himmlisch!), Kirschen, rote Beerenfrüchte und betörende Gewürze, fein getragen von einer traumhaften Mineralität. Am Gaumen ungemein saftig und cremig, aber gleichzeitig schwebend, filigran, präzise, sehr fokussiert und transparent. Dazu ein enormer mineralischer Spannungsbogen und eine großartige Frischeader, mit Luftzufuhr immer besser werdend und in ein ungemein kraftvolles, zupackendes Finale mündend. Was für ein Hedonist. Und einer der größten Geheimtipps des Burgunds! Zu genießen ab sofort, Höhepunkt 2018 bis ca. 2030.

Christina Hilker, Deutschlands Sommelière des Jahres 2005, ist total begeistert von diesem Wein und empfiehlt ihn zu pikanten Fleisch- und Geflügelgerichten, wie Rinderfilet mit roter Bete oder zur Entenbrust knusprig gebraten mit Cassissauce oder zum klassischen Schmorgericht Bouef de Bourgogne mit knusprigem Baguette.
Land: Frankreich
Region: Burgund
Weingut: Domaine Boisson-Vadot
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Pinot Noir
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: FBU021213
Alkohol: 13,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Domaine Bernard Boisson-Vadot
1, rue du Moulin Landin
21190 Meursault
Frankreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

29,95 €
(entspricht 39,93 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist sofort lieferbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen