Saarwellingen, am 1. August 2018 2018

Pinard de Picard - Newsletter

Sommerfrische:
Deutschlands Topwinzer tauchen die Welt in Rosa!

Geniale Sommerweine – frisch, frech, individuell!
Aus dem Schattendasein ins Sonnenlicht: Wunderschön vielfältige Rosés aus Deutschland

Rosé aus Deutschland

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

längst widmen auch Topwinzer den Rosés die gleiche Aufmerksamkeit und Hingabe wie ihren weißen oder roten Spitzenweinen, das Ergebnis: individuelle Charaktertropfen, die deutlich mehr sind als profane fruchtbetonte Durstlöscher.

Zu oft werden Roséweine als „simple Terrassenweine“ dargestellt. Wir haben heute bewusst eine Auswahl getroffen, welche die volle Bandbreite der rosaroten Farbabstufung zeigt. Da wäre der Blanc de Noir von Schäfer-Fröhlich beispielsweise, der so viel Struktur, soviel Präzision, soviel Frische zeigt wie ein Weißwein. Der mineralische Spätburgunder Rosé von Seehof liebäugelt mit der Kombinaton zu Krustentieren. Und ganz frisch eingetroffen ist der Evoé von Rainer Schnaitmann, der bei unseren Kunden fast schon kultigen Status besitzt.

Echte Topseller aus unserem Programm! Kann es bei diesen hitzigen Temperaturen aktuell bessere Weine geben, um mit Freunden die wunderschönen Sommerabende zu genießen?

Sommerliche Grüße aus dem Saarland

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

von Winning, Rosé WIN WIN 2017

12,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Rosé WIN WIN
Verführerisches Pfälzer Schmusekätzchen aus Spätburgunder, Lemberger, und St. Laurent!

Grandioser Winzer, einzigartiger Jahrgang (die früheste Lese im Weingut, saftig reife Trauben Ende August!), wunderbar cremiger, lachsfarbener Rosé mit dezenten floralen Noten und dem Duft von jungen Erdbeeren und frisch geriebener Orangenschale. Der Ausbau im nur sehr dezent schmeckbaren Holz ergibt Frische und Fülle (deutlich fülliger als unser toller Rosé von Rebholz, der schlanker wirkt) in der Nase und am Gaumen gleichermaßen. Tolle Frische und Mineralik, gleichwohl eine zungenliebkosende Cremigkeit.

Welch Prachtexemplar mit nur 12% Alkohol! Ein Stil, der sehr gefällt: Hoher Extrakt und Schmelz! Ein wunderbarer Wein im Glase, insbesondere auch im Verhältnis zu dem, was er kostet. Der 2015er war Klasse, der 2016 „eine Stufe gar noch besser“, freute sich Stephan und beim 2017er lieben wir die klare Frucht und den frischen Abgang mit dem Aroma reifer Ananas im Ausklang. Noch ein Glas bitte!

12,90 €

(entspricht 17,20 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DPF052017

Inhalt: 0,75 l

Diel, Rosé de Diel Pinot Noir 2017
Veganes Produkt

12,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Rosé de Diel Pinot Noir
Deutschland kann auch rosa. Herrlich frischer Sommertropfen.

Freude auf den ersten Schluck macht dieser fruchtige Duft nach Erdbeeren und Johannisbeeren. Kaum trifft der Tropfen auf der Zunge ein, da breiten sie sich auch schon aus, die reifen Früchte, fühlen sich leicht und auch verspielt an, am Gaumen herrscht relative ‚Trockenheit’, gefolgt von einer edlen wie auch dezenten Würze. Man rollt den Rosé hin und her im Mund, genießt das feine Prickeln - es fühlt sich in der Tat ganz fein moussierend an - und freut sich über diesen herb-floralen Auftritt, der von den roten Früchten unterfüttert wird. Erst fruchtig, dann würzig, dann herb und am Ende wieder die Johannisbeeren. Herrlichst! Eine straffe Säureader hält die Frucht gekonnt in Zaum, am Zungenrand kitzelt es ein wenig, erst im Finale wird dann alles würziger. Der Ausklang schlicht betörend, mit frischen Erdbeeren und ein paar rosa Blütenblättern. Rosé, der richtig Spaß macht, der ohne weiteres zwischendurch getrunken werden kann und ebenso zu gegrilltem Fisch und sommerlichen Salaten allerbeste Figur macht. Ein idealer Begleiter fürs Gartengrillfest. Einer, der sich in Sekundenschnelle jede Menge neuer Freunde macht. Herz, was willst du mehr! Für uns einer der Top-Rosés Deutschlands!

13,90 €

(entspricht 18,53 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DNA011517

Inhalt: 0,75 l

Müller-Ruprecht, „Pink Lady” Rosé trocken 2017
Veganes Produkt

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |
„Pink Lady” Rosé trocken


Die Lady weiß zu verführen. Sie ist ungewohnt in deutschen Landen.
Sie trägt wieder Merlot, der neuste Schrei im Jahrgang 2017!
Und dieser Merlot zaubert eine orientrote Farbe und noble Duftigkeit ins Glas.


Die Nase des Genießers ist begeistert vom Parfum aus Cassis, Sauerkirsche und Paprika sowie feinster Würze. Die Aromen tanzen Samba!
Am Gaumen vereinen sich Rasse und Fülle, Cremigkeit und Präzision und münden in einem verführerischen Abgang! Die Lady ist ein Vamp?
Nein, sie ist pink! Pink wie die Pfingstrosen. Fröhlich wie der Sommerwind. Die Lady ist luftig. Aber kein Billigweinchen von der Stange. Sondern richtig seriöser Stoff. Probierenswert!

8,50 €

(entspricht 11,33 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DPF060817

Inhalt: 0,75 l

Seehof, Spätburgunder rosé, trocken 2017
Veganes Produkt

12,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Spätburgunder rosé, trocken
2017: Unser Lieblingsrosé aus Rheinhessen!

Ein Luxusrosé der absoluten Spitzenklasse voller Feinheit, Frische, Rasse, Cremigkeit und Mineralität aus traumhaft gereiften Pinot Noir-Trauben bester Rebanlagen. Dieser edle, fein ziselierte Wein ist meilenweit von dem entfernt, was heutzutage an belanglosen Billigrosés die Regale der Supermärkte füllt. Denn Florian Fauths Rosé vom Spätburgunder ist eine noble Interpretation eines Roséweines mit cremiger Säure, ein Wein der solo getrunken Trinkfreude pur bereitet, aber auch seinen Platz an einer festlich gedeckten Tafel finden kann. Es duftet nur subtil nach Früchten, denn der Wein will sich nicht aufdrängen. Saftige Blutorange und Grapefruit bilden die ersten Impressionen. Dann kommen auch rote Früchte dazu, Himbeeren, Erdbeeren und Johannisbeeren, welch eleganter Schmelz und ein mineralischer Nachhall, von dem viele seiner Artgenossen nicht mal zu träumen wagen. Dezent zwiebelschalenfarben lacht er uns aus dem Glase an, und knochentrocken und traumhaft niedrig im Alkohol (nur 12% Volumenprozent!) verführt er mit seinem zitrisch erfrischenden Nachhall zum stetigen Zechen.

Werte Kunden: Wir haben hier definitiv einen der schönsten Sommerweine des Jahres im Glas – und dazu den perfekten Begleiter für jede sommerliche Grillparty. Wir küren daher Florians die Zunge liebkosenden 2017er wiederum zu unserem Lieblingsrosé aus Rheinhessen!

7,90 €

(entspricht 10,53 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DRH051117

Inhalt: 0,75 l

Schäfer-Fröhlich, Blanc de Noir, rosé trocken 2017

12,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Blanc de Noir, rosé trocken
Rosé nach ‚Art des Hauses’.

Wenn Tim Fröhlich einen Rosé keltert, kann dieser nur den unverkennbar steinig-kühlen Charakter haben wie all seine Rieslinge! Dieser zartfarbige, fast korallenrosa Blanc de Noir der Spitzenklasse duftet traumhaft nach roten Kirschen, Waldfrüchten und weißen Blüten. Doch all dies bleibt enorm subtil, denn im Vordergrund liegt eine feine Feuersteinnote. Kein Wunder, denn die Trauben stammen größtenteils aus der Großen Lage Stromberg mit seinem Porphyrgestein! Das ist kein Rosé aus der Provence, der einem farblich wie geschmacklich einem prallgefüllten Obstkorb ähnlich entgegenspringt, sondern ein Meisterwerk an Finesse und Eleganz. Man schmeckt deutlich, aus welch kühlem Terroir er entstammt und man meint auch die Feinheit und Erhabenheit der Pinot-Noir-Trauben zu erschmecken, die Tim Fröhlich hierfür kelterte. Ein knochentrockener, animierend spritziger Rosé, der völlig auf Kitsch und Knalligkeit verzichtet und dafür voller vibrierender, vitaler und lebensfroher Energie steckt.

Werte Kunden, für uns zählt Tim Fröhlichs Blanc de Noir zu den schönsten Terrassenweinen des Jahres. Er darf sich allgemein zur Spitze der Roséweine aus 2017 zählen und wir sind uns sicher, Sie werden genauso wie wir von diesem steinig kühlen Wein infiziert werden!

10,50 €

(entspricht 14,00 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DNA031817

Inhalt: 0,75 l

Schnaitmann, „Evoé!” Rosé trocken 2017

11,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
„Evoé!” Rosé trocken
Vibrierend lebendig mit feiner Textur – Schnaitmanns Rosé zeigt echte Klasse.

Wer unkomplizierten Trinkgenuss und zugleich Winzerklasse sucht, der ist bei Rainer Schnaitmanns Evoé genau richtig. Die satt lachsfarbene Rosé-Cuvée aus Spätburgunder, Schwarzriesling (Pinot Meunier) und Cabernet ist meilenweit entfernt von den kaltvergorenen Bonbon-Rosés, die in den letzten Jahren den Markt überschwemmt haben. Nein, im Gegensatz dazu liefert der Württemberger Ausnahmewinzer einen seriösen, trockenen und gleichzeitig erfrischend saftigen Wein. Der stammt wie alle seine Weine von Trauben aus biologisch-organischer Erzeugung rund um Fellbach und wurde im Weingut spontanvergoren. Der Rosé, der benannt ist nach einem typischen Ausruf der Mänaden, einer weiblichen sauf- und rauflustigen Truppe, die einst im Dienste des Weingottes Dionysos stand, öffnet sich mit einer feinen Frucht von roten Johannisbeeren, Rhabarber, Berberitzen und Zitrusfrüchten. Diese Frucht wird balanciert durch Noten von reifen Himbeeren und Kräutern wie Minze und Verbene. Markant ist diese erfrischende und pikante Frucht auch am Gaumen, wo sie auf einen leichten Gerbstoff trifft, der dem Rosé eine wunderbare Textur verleiht. Neben der leichten Zitrusnote führt eine feine Salzigkeit zu geradezu unerhörtem Trinkfluss. Der Sommer ist da, jetzt fehlt nur noch ein Glas Evoé

Zu genießen ab sofort bis 2020.

8,00 €

(entspricht 10,67 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DWU010517

Inhalt: 0,75 l

Aktuelle Veranstaltungen
jeden Donnerstag, Freitag und Samstag: Offene Verkostung - Sie sind herzlich eingeladen uns in Saarwellingen zu besuchen!
Weinseminare in gemütlicher Atmosphäre
Erfahren Sie mehr über Ihre Lieblingsweine, Anbaugebiete und Winzer! Unser Sommelier Andreas Braun und das Team von eventart freuen sich auf Ihren Besuch!
Luxus Grillkurs & Gourmet-Menü inkl. Weinreise von Pinard de Picard
„Weinabende”
Es erwarten Sie erlesene Weine präsentiert von „Pinard de Picard“.
Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen