Saarwellingen, am 9. Juli 2018

Pinard de Picard - Newsletter

Prosecco-Highlights
Gambero Rosso: Erneut 3 Gläser für Ruggeris Flagschiff!

Ruggeri

„Wenn ich meine Vorratskammer mit nur einem einzigen Prosecco Superiore für den Rest meines Lebens befüllen dürfte, wäre dieses Exemplar von Ruggeri meine erste Wahl.“
– Monica Larner, Parker-Verkosterin für Italien

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

die rührige Familie Bisol besitzt eine tief verwurzelte Tradition im Weinbau rund um Valdobbiadene. Alte Steuerurkunden belegen, dass sie bereits seit 1542 im Herzen der Prosecco-Zone Weinberge bewirtschaftet. Heute wird der 1950 in der Gemeinde Santo Stefano von Giustino Bisol gegründete und zu den international angesehensten Schaumwein-Produzenten Venetiens zählende Betrieb Ruggeri von Sohn Paolo geführt, der von seinen Kindern Isabella und Giustino unterstützt wird.

Paolo hat das venetische Weinhaus zu seiner heutigen Blüte und Ausnahmestellung geführt, qualitativ auf Augenhöhe mit unseren Bestsellern von Adami. Bei der Arbeit setzt Paolo fast ausnahmslos auf das große Potenzial der Prosecco-Traube Glera. In den alten lokalen Rebstöcken und autochthonen Klonen sowie in den steilen, traditionellen Terrassenanlagen rund um Valdobbiadene sieht der Weinmacher ein regionales Vermächtnis, das er unbedingt bewahren möchte.

Im vergangenen Jahr stellte er mit seiner Hommage an den Gründungsvater Giustino B. für den Gambero Rosso den Schaumwein des Jahres. 3 Gläser attestierte ihm die Jury, die Höchstauszeichnung. Und nun ist unser Nachfolgejahrgang eingetroffen und erhält erneut 3 Gläser von Italiens gewichtigstem Guide! Ruggeri steht eben für konstant atemberaubenden und zuverlässigen Prosecco. Und die Topcuvée ist derartig gut, dass Parker-Verkosterin Monica Larner natürlich Ruggeri als ihren Wein für die Insel wählen würde.

Ihnen allen einen guten Start in die Woche!

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard

Ruggeri, „Giall’oro” Valdobbiadene Prosecco Spumante DOCG extra dry

11,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
„Giall’oro” Valdobbiadene Prosecco Spumante DOCG extra dry


Riecht man mit geschlossenen Augen am Glas, strahlen sofort reife, rotbackige Äpfelchen uns entgegen, und zarte Duftwolken umschmeicheln die Nase: Akazienblüten, Holunder, auch weißer Flieder. Gewinnt zunehmend an Komplexität, animierende Fruchtigkeit und eleganter Blütenduft bilden eine verführerische, aber auch ruhige, sehr feine Melange, ein Prosecco, der schon beim Riechen entspannt.

Im Mund dann noch intensivere Frucht, wieder reife, goldgelbe Äpfel, aber auch süße Zitrusfrucht, die für Frische sorgt, bleibt schlank und leicht, ein superanregender Stoff, der gleichzeitig total unaufgeregt ist, ruht in sich selbst, perfektes Gleichgewicht! Wirkt straff im Mund, trocken, mit einer Anspielung von süßer Frucht, äußerst animierend, und dieser angenehme Geschmackseindruck hallt eine gefühlte Ewigkeit im Mund nach.

Wegen seiner leichtfüßigen und inspirierenden Art ein Prosecco für alle Fälle des Lebens!

12,50 €

(entspricht 16,67 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: IVE030400

Inhalt: 0,75 l

Ruggeri, „Giustino B.” Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG Spumante extra dry 2016

11,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |
„Giustino B.” Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG Spumante extra dry
3 Gläser im Gambero Rosso!

Charakter, Unbekümmertheit und Lebensfreude. Prosecco for lovers!

Parker-Verkosterin Monica Larner: „einer meiner liebsten italienischen Schaumweine“

Ruggeris Prosecco Giustino B. darf zu Recht als kleine Legende bezeichnet werden. Bereits im Vorjahr wurde er vom Gambero Rosso zum Schaumwein des Jahres gekürt und erhielt die berühmten 3 Gläser als Höchstauszeichnung! Und sein Jahrgangsnachfolger ist nun frisch bei uns im Lager eingetroffen und erhält erneut 3 Gläser im neuen Guide! Welch Beweis für die Konstanz des Spitzenbetriebs Ruggeri, Garant für nobelsten Prosecco. Gründer Giustino Bisol wäre stolz auf das heutige Team und die Hommage-Cuvée die ihm zu Ehren kreiert wurde!

Boskoop-Äpfel, reife Birnen und Zitruschalenabrieb tummeln sich hier im feinperligen Bouquet. Dahinter sogar zart florale Anklänge und Austernschalen. Und am Gaumen prickelt er vergnügt vor sich hin, hüpft fröhlich auf und ab. Giustino, der Prosecco Superiore aus geschützter Herkunft, Valdobbiadene ist einer der animierendsten Prosecco, die wir kennen. Am Gaumen überzeugt er durch Charakter. Reifer Pfirsich, Limette, Honigmelon und Kalk bilden einen Dreiklang, der überzeugt. Das ist elegant und spritzig zugleich und eine grandiose Qualität, die für Prosecco ihres Gleichen sucht. Pure italienische Lebensfreude, die zelebriert werden will!

PS: Obwohl der Sprudel „extra dry“ ist, spürt man am Schluss einen zärtlich süßen Honiganklang und will auf der Stelle noch ein weiteres Glas davon. Mit Ruggeri macht das Blubbern Spaß, dann ist man happy, dann hat man tatsächlich Italien im Glas. Zum Vormittags-Plausch, zum Brunch, als Aperitif, für "danach", zu jeder Zeit, zu jedem Anlass. Dafür gibt es Prosecco wie diesen. Er passt einfach immer. Und Italiens Parker-Verkosterin Monica Larner äußerst sich als Fan dieses Prosecco: „Wenn ich meine Vorratskammer mit nur einem einzigen Prosecco Superiore für den Rest meines Lebens befüllen dürfte, wäre dieses Exemplar von Ruggeri meine erste Wahl.“

Magnum
39,00 €

(entspricht 26,00 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: IVE030516M

Inhalt: 1,5 l

16,90 €

(entspricht 22,53 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: IVE030516

Inhalt: 0,75 l

Ruggeri, Prosecco Frizzante DOC Treviso

11,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Prosecco Frizzante DOC Treviso
Einfach, frisch & unbekümmert. Let´s Frizzante!

Zisch, frisch, Frizzante! Reifer, gelber Apfel ist der aromatische Hauptdarsteller, Lindenblätter umkreisen ihn. So riecht der Treviso und so schmeckt er auch. Ein lebenslustiger Bursche steht auf der Zunge, tänzelt mit ultrafeiner Perlage auf ihr auf und ab, betört mit seiner feinen Fruchtigkeit und schmiegt sich am Gaumen herrlich weich und doch lebendig an. Mit seinem Fruchtspiel verzaubert er die Sinne, macht einen auf Charmeur und neckt mit seiner Unbekümmertheit. Er wirkt verspielt, alles passiert wie von selbst. Das ist Erfrischung pur, das ist die Einfachheit des Lebens. So sanft wie der Frizzante sich im Mund anfühlt, so sanft gleitet er auch in sein Finale und gesteht dem Apfel dort noch einmal einen letzten großen Auftritt zu. Ein kleiner Hauch süße Fruchtaromatik macht ihn sympathisch, liebenswert und unwiderstehlich. Den macht man auf und trinkt ihn weg. Im Sommer auf der Terrasse, im Herbst, weil der Sommer noch nicht ganz vorbei ist, im Winter als Aperitif oder in der Badewanne! Essen kann man auch dazu. Am besten Krabben, Scampi oder Meeresfrüchte. Oder ganz dekadent zu hochwertigen Kartoffelchips auf jeder Party. Keine schlechte Kombination übrigens. Versuchen Sie´s und staunen sie.

8,90 €

(entspricht 11,87 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: IVE030100

Inhalt: 0,75 l

Aktuelle Veranstaltungen
jeden Donnerstag, Freitag und Samstag: Offene Verkostung - Sie sind herzlich eingeladen uns in Saarwellingen zu besuchen!
Weinseminare in gemütlicher Atmosphäre
Erfahren Sie mehr über Ihre Lieblingsweine, Anbaugebiete und Winzer! Unser Sommelier Andreas Braun und das Team von eventart freuen sich auf Ihren Besuch!
Luxus Grillkurs & Gourmet-Menü inkl. Weinreise von Pinard de Picard
„Weinabende”
Es erwarten Sie erlesene Weine präsentiert von „Pinard de Picard“.
Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen