Saarwellingen, am 13. April 2018

Pinard de Picard - Newsletter

RIECINE ist da: „Chianti vom Feinsten!“

RIECINE: „Elegant wie feinster Burgunder!“ (Weinquellen.at)
Top-Bewertungen und ein neuer Rosé!

Riecine
Foto: www.riecine.it

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

gleich aus mehreren Gründen möchten wir Ihnen heute die Weine von Riecine vorstellen - ganz nebenbei eines meiner persönlichen Lieblingsweingüter in der Toskana. (Ralf Zimmermann).

Zum einen ist der neue Jahrgang des Riecine-Rosés frisch eingetroffen. Ein eigenständiger, gegen den Strom vinifizierter reinsortiger Sangiovese-Rosé, von dem James Suckling behauptet, es sei der beste Rosé der Toskana. Die zur Verfügung stehende Menge ist wie jedes Jahr leider nur sehr klein, ganze 7.000 Flaschen werden davon nur gefüllt und diese sind denn auch ab Weingut mit dem ersten Sonnenstrahl sofort ausverkauft. Ein Geheimtip!

Ebenfalls neu ist der 2013er Jahrgang des Riecine di Riecine, dem heimlichen Flaggschiff des Gutes, der sofort mit 95 Punkten bei James Suckling und gar 96 Punkten im italienischen Weinführer Veronelli reüssiert. Ein großartiger Wein in einem herrlich unmodernen, klassischen Stil!

Dauerbrenner ist natürlich der Chianti Classico, vielleicht der BESTE seiner Zunft, ebenfalls mit tollen Bewertungen, 93 Punkten im Falstaff, im Weinwisser einen halben Punkt hinter dem Sieger eines Chianti-Tastings, und im Journal Spirito divino gar 1. Platz und bester Wein der Verkostung. Persönlicher Lieblingswein!

Der ‚modernste’ Wein in der Kolllektion (er hat einen 10%igen Merlotanteil), der La Gioia, wird vom italinischen Führer ‚Guida Essenziale ai Vini d’Italia’ (oder kurz DoctorWine) mit 97 Punkten geadelt.

Und dann wäre da noch die vinologische Liebeserklärung, die der österreichische Weinjournalist Leo Quarda der Riserva 2015 in seinem Blog verfasst hat: „Chianti vom Feinsten, das ist einfach Weltklasse. Außergewöhnlich, überwältigend. Elegant wie feinster Burgunder!” Wir stimmen zu, und zwar zu 100%.

Viel Spaß mit den tollen Sangiovese-Diamanten von Riecine.

Ralf Zimmermann, Markus Budai
und das Team von Pinard de Picard



Riecine, „Palmina” Rosé 2017

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |
„Palmina” Rosé
Parker: „Ausgewogen, elegant, schlank. Ein großartiger Weinwert!“

Dieser Rosé sprengt etwas den Rahmen des Üblichen, bewegt er sich doch meilenweit entfernt von den fruchtbetonten blumigen Vertretern dieser Weinspezies, die oftmals nur als einfache Durstlöscher herhalten brauchen. Ein Rosé von einem anderen Planeten – kein banales ‚Erfrischungsgetränk’, sondern ein höchst seriöser, anspruchsvoller und individueller WEIN, zu 100% aus der Rebsorte Sangiovese gekeltert.

Im Bouquet wilde Beeren, Himbeeren, aber auch exotische Anklänge wie rosa Pampelmuse sowie viel Sauerkirsche, florale Anklänge, Rosenblätter, zarte Würze und etwas Salbei, die gleiche Melange findet sich fast eins zu eins auch auf der Zunge wieder, das Ganze mit einem straffen, extrem frischen Zug und herrlich trinkanimierend, mit perfekt eingebundener Säure und einer extra Portion Johannisbeeraroma im Abgang. Gerade mal 12,5% Vol. bringt der „Palmina” auf die Waage, ausreichend, um an warmen Tagen ohne Reue unseren geschmacklichen Horizont zu erweitern. Aber, dieser Rosé ist viel zu gut, um ihn einfach nur so auf der Terasse wegzuschlürfen. Passt hervorragend zu mediterranen Speisen.

Leider wird dieser Charakterkopf nur in einer homöopathisch geringen Menge produziert, sodass er kaum in der Weinöffentlichkeit wahrgenommen wird und meist schon ausverkauft und leergetrunken ist, bevor der Sommer überhaupt so richtig beginnt. Daher ein echter Geheimtipp, auch wenn wir ihn schon viele Jahre unseren begeisterten Kunden anbieten können.

13,60 €

(entspricht 18,13 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: ITO040417

Inhalt: 0,75 l

Riecine, Riecine di Riecine IGT, rosso 2013

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Riecine di Riecine IGT, rosso
95 Punkte bei James Suckling: „Burgundische Textur mit toskanischer Natur. Ich liebe diesen Wein!”

Was für ein schöner Wein! Ein schier unglaublich feiner Chianti aus Gaiole mit verzaubernder Aura: Prächtige Aromen, feine Duftigkeit und wärmender Charme – wahrlich der verzaubernden Toskana pochendes Herz. Eine emotional berührende Antwort auf Uniformität in vielen toskanischen Gütern auf hohem, aber letztendlich langweiligem Niveau!

Er stammt von den besten Trauben der besten Parzellen des Weinguts, exzellente, steinige Lagen, es ist eine Sangiovese-Essenz, die das große Potential des Weingutes und seiner hervorragenden Lagen eindrucksvoll unter Beweis stellt. Seine Markenzeichen: Eleganz, Präzision, dicht im Mundgefühl aber gleichzeitig von einer faszinierenden Leichtigkeit, Komplexität und eine salzige Mineralität. Eine subtile Würze vermählt sich mit einer warmen, rot-wie schwarzbeerigen Waldfruchtaromatik, duftigen Rosenblüten, edle Nuancen von Bitterschokolade und etwas Unterholz. Die Tannine sind bereits jetzt in der Jugend perfekt abgerundet und gut eingebunden. Im Finale Aromen von Waldbeerconfit und etwas Lakritze. Die herrliche Frische, die elegante Struktur, der mittelschwere Körper, die finessenreiche Ausstrahlung, all dies lässt eher an einen Pinot denken denn an einen heißblütigen Italiener. Hervorragender, nein genialer Sangiovese, der nicht nur ein perfekter Begleiter für die italienische Küche ist, sondern auch solo getrunken sofort großes Kopfkino startet: Die imaginäre Reise in den Süden, in die sonnendurchfluteten Hügel der Toskana, die so geschichtsträchtigen Städte voller kultureller Schätze, ans blaue Meer kann beginnen.

Für uns Jahr für Jahr einer der schönsten Chianti, die es gibt. Absolute Empfehlung, ein Wein zum Verlieben. Unaufgeregt, entspannt, großartig

39,90 €

(entspricht 53,20 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: ITO040613

Inhalt: 0,75 l

Riecine, Chianti Classico DOCG, rosso 2015

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Chianti Classico DOCG, rosso
„Wieder einer meiner Lieblings-Chianti des Jahres!“ (Ralf Zimmermann)

Ein klassischer Chianti Classico, wie er authentischer wohl kaum schmecken kann. Ein edles Gewächs der Toskana mit seidigem Mundgefühl, feiner Struktur und einem Trinkvergnügen, das ihn weit höherpreisiger schmecken lässt, als er tatsächlich kostet!

Decanter: Bester Chianti des Jahrgangs 2010 und 2007 mit 18,5 von 20 möglichen Punkten und 5 Sternen (Höchstbewertung)!

Und der aktuelle Jahrgang erreicht im FALSTAFF mit 93 Punkten die zweithöchste Punktzahl! Und 92 Punkte bei James Suckling.

Für viele Toskana-Aficionados bildet Riecines Chianti Classico einen der großen Referenzweine des Chianti: Sangiovese kann anders schmecken, besser wohl kaum! Toskana unverfälscht und ungeschminkt, nobel im Duft und frisch und burgundisch in der Textur. Nichts ist lautschreierisch, alle Ingredienzien sind nobel verwoben! Dieser grandiose Chianti aus dem europäischen Traum-Jahrgang 2015 verströmt einen bezaubernden Hauch von Veilchen, schwarzen Kirschen, Brombeeren, zarten Gewürzen (weißem Pfeffer) und betörenden Kräutern, der sentimentale Erinnerungen auslöst an die vielen Toskanareisen der vergangenen Jahre – Die Zeit steht still, unverwechselbare Gerüche und Erinnerungen kehren wieder. Die Zunge jubiliert ob der Feinheit und Transparenz der köstlichen, saftigen schwarzbeerigen Frucht, die sie zärtlich liebkost und der ganz zarten, dezenten Säurestruktur, die zum fröhlichen Gelage animiert: Das ist wahrlich ein handwerkliches Meisterwerk voll burgundischer Finesse mit samtenen, feinen Tanninen, das wohlige Emotionen auslöst. Seine seidige, geschmeidige Fülle, sein edler Extrakt, die zart-herben Anklänge (Rosmarin!) an die duftende Erde der toskanischen Hügellandschaft nach einem zarten sommerlichen Landregen machen einfach Lust, diesen urigen Chianti über einen Abend mit großem Genuss ‚solo’ zu leeren – ein Wein, der aber auch als kongenialer Essensbegleiter zu Pasta oder gehobener italienischer Küche dient.

Jens Priewe, eine Ikone des italienischen Weinjournalismus, urteilt: „Im Chianti Classico liegt die Messlatte hoch und wer die Entwicklung verfolgt, weiß, dass man, um wirklich der Beste zu sein, erstmal die Weine von ... Riecine schlagen muss.“

Ralf Zimmermann „Ein Urbild des Chianti! Seidig und elegant, weich und mundfüllend auf der Zunge, wie gewohnt. 2015 ist jedoch fast ein Quantensprung in puncto Feinheit und Fruchtschmelz, Struktur und Finesse mit reifem Tannin. Da ist der Traumjahrgang 2015 Schuld! Schlichtweg pures Trinkvergnügen durch die geradezu süchtig machende Gesamtheit all der betörenden Sinneseindrücke, die sanfte, allumfassende Harmonie, welche den einzigartigen Charakter dieses genialen Chianti prägt. Gänsehautatmosphäre, unvergesslich in der Seele verwahrt.“

Welch duftiger, saftiger, subtiler Tropfen aus einer traumhaften Landschaft, ein originärer Chianti, wie er authentischer wohl kaum schmecken kann: Noblesse oblige!

Zu genießen ab sofort, Höhepunkt ab 2019 bis 2028.

17,90 €

(entspricht 23,87 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: ITO040115

Inhalt: 0,75 l

Riecine, Chianti Classico Riserva, rosso 2015

14,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Chianti Classico Riserva, rosso
Weltklasse. Punkt.

Wir zitieren einige Auszüge aus der vinologischen Liebeserklärung von Leo Quarda an diesen Wein:
„Chianti vom Feinsten. Elegant wie allerfeinster Burgunderwein, fast filigran in seinem Wesen und doch robust genug um sanften Druck zu machen. Müsste ich den Chianti Classico Riserva mit einem Wort beschreiben, so fiele mir dazu auf der Stelle “Understatement” ein. Es ist alles da, die Kirsche und die Johannisbeere, eine richtig feine Würze, Dichte und Filigranität, frische Säure und edelstes Tannin. Und das alles in einer Leichtigkeit, die schlicht verblüffend ist. Der Saft ist reif, der Körper schlank. Die Frucht ist süss, das Wesen kühl, der Trinkfluss grandios. Das ist Chianti vom Feinsten, das ist einfach Weltklasse. Außergewöhnlich, überwältigend. Eine Riserva, wie man sie ewig lange suchen muss. Für mich persönlich einer der besten Chiantis überhaupt.”

Brombeeren, Veilchen, Lorbeer und auch weißer Pfeffer ziehen still und unaufgeregt die Nasenflügel hoch. Ungemein betörend, elegant und fein. Im Mund, was soll man sagen, einfach ein Traum, eigentlich wie immer, wenn der Inhalt von Riecine ist. Wobei wir hier nochmals ganz klar gestehen müssen: Riecine ist eines unserer absoluten Lieblingsgüter, stilistisch ganz nahe an unserem Toskana-Ideal!

Reife Kirschen tanzen auf der Zunge, ein saftiger Reigen zusammen mit der angenehm zarten und frischen Säure. Etwas Rosmarin duftet im Hintergrund sowie schwarze Beeren, die das Fruchtspiel wunderbar ergänzen. Am Gaumen feinste Gerbstoffe, edel, kaschmirartig, kühl und frisch. Was hier im Mund steht ist überwältigend, wirkt geradezu elegant wie allerfeinster Burgunderwein, fast filigran in seinem Wesen und doch robust genug, um sanften Druck zu machen. Leichtfüßig betört diese Riserva die Zunge und hüllt sie mit einer subtile Süße ein. Man spürt, wie saftiges Extrakt aus jedem Tropfen quillt und sich der Geschmackspapillen annimmt, Kirscharomen und schwarze Johannisbeeren buhlen um die Gunst des Genießers. Einfach wunderbar. Im Abgang dann eine Sinfonie von Frucht und Würze, von dezenter Kräuteruntermalung und einer sinnlich-sanften Süße. Das ist bester Chianti für Liebhaber, für jene, die wissen möchten, wie ein unserer Meinung nach echter Chianti schmecken sollte. Hat wunderbare zehn Jahre vor sich und sollte in keinem Keller fehlen.

24,00 €

(entspricht 32,00 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: ITO040215

Inhalt: 0,75 l

Riecine, La Gioia, IGT rosso 2013

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |
La Gioia, IGT rosso
Ein Sangiovese-Kunstwerk, ein Chianti wie aus einer anderen Welt!

97 Punkte von DANIELE CERNILLI auf DOCTORWINE.

Chianti der absoluten Spitzenklasse. Kaffee in der Nase, Sauerkirschen, Himbeeren und auch Blutorangen. Im Mund die totale Offenbarung. Knackig frisch, leicht salzig, einfach umwerfend. Granatapfel und Blutorange auf der Zunge, ungewöhnlich leicht und schlank, flottes Säurespiel, viel Temperament und Lichtjahre von der üblichen Chianti-Banalität entfernt. Riecines Lagen gehören zu den besten im Chianti und was wir selbst bereits bei Sean O’Callaghan vor Ort mit ihm verkosten konnten, ist alles allerfeinster Stoff. Von der Basis bis ganz hinauf. Der La Gioia gehört zur absoluten Spitze, ist wie von einer anderen Welt. Diese frische Salzigkeit, oder ist es salzige Frische, diese feinnervige Textur, dieses Null-Gewicht-Model von einem Wein ist einfach traumhaft. Duftig, feinmaschig, seidig, kühl und durchaus rassig ist der Tropfen. Nach und nach vermischen sich die Blutorangen auch mit Sauerkirschen und sorgen für mächtig Spaß am Gaumen. Das ist Chianti-Kino auf höchstem Niveau, das ist ein echtes Sangiovese-Kunstwerk, verfeinert mit einem Touch Merlot. Wir lieben diesen Tropfen und sehnen uns zurück nach Gaiole, wo wir uns mit Sean durch seine Fässer durchgekostet haben. Wahnsinnswein von einem Meister seines Fachs.

PS: La Gioia bedeutet Freude! Und das grandiose Flaggschiff unseres toskanischen Kleinods, basierend auf Sangiovese (mit 10% Merlotanteil!) und erschaffen aus rigoroser Traubenselektion von einer Vielzahl unterschiedlicher Parzellen, ist in der Tat eine Quelle purer Freude aller Sinne. Ein großer Wein, der jeden Genießer sofort in seinen Bann zieht, der von allen Ingredienzien im Überfluss hat, der aber nicht mit vorlauten Tönen protzt, sondern ganz im Gegenteil sehr pointiert ist, geschliffen, ein unverwechselbarer Edelstein, ein Rohdiamant.

45,00 €

(entspricht 60,00 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: ITO040313

Inhalt: 0,75 l

Aktuelle Veranstaltungen
jeden Donnerstag, Freitag und Samstag: Offene Verkostung - Sie sind herzlich eingeladen uns in Saarwellingen zu besuchen!
Weinseminare in gemütlicher Atmosphäre
Erfahren Sie mehr über Ihre Lieblingsweine, Anbaugebiete und Winzer! Unser Sommelier Andreas Braun und das Team von eventart freuen sich auf Ihren Besuch!
Luxus Grillkurs & Gourmet-Menü inkl. Weinreise von Pinard de Picard
„Weinabende”
Es erwarten Sie erlesene Weine präsentiert von „Pinard de Picard“.
Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen