Saarwellingen, am 12. Februar 2018

Pinard de Picard - Newsletter

Fasching meets Valentinstag!

11% Faschings-Rabatt auf unsere „Pink Ladies“

Rabatte auf ausgesuchte Weine

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

während Ralf Zimmermann vor den Narren „geflohen“ ist, sind sie bei uns los: Die Mitarbeiter von Pinard de Picard fröhnen dem jecken Treiben und laden Sie, liebe Kunden, mit einer Faschings-Aktion herzlich dazu ein. Ab heute bis Aschermittwoch (14. Februar 2018) gibt es 11% Rabatt auf ausgesuchte „Pink Ladies“! Schnell sein lohnt sich, denn die Mengen sind teilweise sehr begrenzt!

Herzliche Grüße aus Saarwellingen

Das Team von Pinard de Picard – heute ohne Ralf Zimmermann ;-)

Deutschland

Diel, Rosé de Diel Pinot Noir 2016
Veganes Produkt

12,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Rosé de Diel Pinot Noir
Carolines Sommermärchen. Einer der schönsten Rosés aus Deutschland.

Johannisbeeren, etwas Erdbeere und eine vornehme Würze duften uns entgegen. Weich wie Lippenbalsam schmiegt sich der Rosé de Diel an die Lippen und am Gaumen an. Auf der Zunge steht er cremig und ist trotz seiner scheinbar sanften Ader ein knackiger, animierender Geselle. Er taut nämlich augenblicklich auf, sowie er sich im Mund ausgebreitet hat und zeigt, dass er voll Leben steckt. Am Gaumen dominieren zunächst zarte fruchtige Noten, dann blühen würzige Aromen auf, der Rosé bleibt herrlich straff und trocken, wunderbar, meilenweit weg von all den überbordenden zuckrigen Fruchtbomben, die man allzuhäufig findet. Floral und fruchtig-würzig, das trifft es wohl am besten.

Das ist ein richtig seriöser Rosé, das ist Wein vom Feinsten. Caroline versteht es perfekt, Frucht und Saftigkeit, Frische und Eleganz in voller Ausgewogenheit unter einen Hut zu bringen. Das macht einfach Spaß, das animiert, das verleitet einen, auch ein Glas mal zwischendurch zu trinken. Das ist Rosé für Leckermäuler. Für all jene, denen seelenloses Fruchtgeplätscher zu banal ist und für alle, die zwar Würze mögen, aber nicht auf Frucht verzichten wollen.

Genießen Sie den Tropfen zu Fischgerichten aller Art, zu Frischkäse, Caesars Salad, Tapas und Pasteten. Oder schrauben sie ihn einfach auf und machen sie sich einen schönen Tag im Freien.

Tino Seiwert: „Wieder einer der drei besten Rosé des Jahrgangs in ganz Deutschland!! Unbedingt probieren!“ Das ist nordisch frischer Rosé der Extra-Klasse mit nur 12% Alkohol, stilistisch völlig anders, als wir je einen Sommerwein aus südeuropäischen Ländern getrunken haben.

Statt 13,90 €
nur 12,37 €

(entspricht 16,49 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DNA011516

Inhalt: 0,75 l

von Winning, Rosé WIN WIN 2016

11,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Rosé WIN WIN
Verführerisches Pfälzer Schmusekätzchen aus 50 % Spätburgunder, 35 % Lemberger, 15 % St. Laurent!

Grandioser Winzer, grandioser Jahrgang, wunderbar cremiger Rosé mit dezenten floralen Noten und dem Duft von Erdbeeren. Der Ausbau im nur sehr dezent schmeckbaren Holz ergibt Frische und Fülle (deutlich fülliger als unser toller Rosé von Rebholz, der schlanker wirkt) in der Nase und am Gaumen gleichermaßen. Tolle Frische und Mineralik, gleichwohl eine zungenliebkosende Cremigkeit. Welch Prachtexemplar mit nur 12% Alkohol! Ein Stil, der sehr gefällt: Hoher Extrakt und Schmelz! Ein wunderbarer Wein im Glase, insbesondere auch im Verhältnis zu dem, was er kostet. Der 2015er war Klasse, der 2016 „eine Stufe gar noch besser“, freut sich Stephan.

Statt 12,90 €
nur 11,48 €

(entspricht 15,31 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DPF052016

Inhalt: 0,75 l

Müller-Ruprecht, „Pink Lady” Rosé trocken 2016
Veganes Produkt

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
 „Pink Lady” Rosé trocken
Die Lady weiß zu verführen.

Sie ist ungewohnt in deutschen Landen.

Sie trägt wieder Merlot. So, wie schon im Bestseller-Jahrgang 2014!

Und dieser Merlot zaubert Farbe und Duftigkeit ins Glas.

Die Nase des Genießers ist begeistert vom Parfum aus Cassis und Paprika sowie feinster Würze. Die Aromen tanzen Samba!

Am Gaumen vereinen sich Rasse und Fülle, Cremigkeit und Präzision und münden in einem verführerischen Abgang!

Die Lady ist ein Vamp?

Nein, sie ist pink! Pink wie die Pfingstrosen. Fröhlich wie der Sommerwind. Die Lady ist luftig. Aber kein Billigweinchen von der Stange. Sondern richtig seriöser Stoff. Unbedingt probieren!

Statt 8,50 €
nur 7,56 €

(entspricht 10,08 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DPF060816

Inhalt: 0,75 l

Raumland, „Rosé Prestige Brut” 2012
Veganes Produkt

12,0 Vol.% | Allergene: Sulfite | Weinausbau: Edelstahltank |
„Rosé Prestige Brut”


3. Platz Rosé-Sekte: „Dieser Rosé aus 100 Prozent Spätburgunder hat eine beeindruckende klare Art, sehr viel Druck am Gaumen, große Länge und feinen Biss. Die roten Früchte wirken angenehm füllig, das Mousseux ist schmeichelnd und frisch.” (VINUM)

Statt 18,00 €
nur 16,02 €

(entspricht 21,36 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DRH041412

Inhalt: 0,75 l

Seehof, Spätburgunder rosé, trocken 2016
Veganes Produkt

12,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Spätburgunder rosé, trocken
Seit Jahren unser Lieblingsrosé aus Rheinhessen!

La Vie en Rosé!
Ein lachsfarbener Luxusrosé der absoluten Spitzenklasse voller Feinheit, Frische, Rasse, Cremigkeit und Mineralität aus traumhaft gereiften Pinot Noir-Trauben bester Rebanlagen. Dieser edle, fein ziselierte Wein ist meilenweit von dem entfernt, was heutzutage an belanglosen Billigrosés die Regale der Supermärkte füllt. Hier haben wir einen noblen Wein mit zarter cremiger Säure, der solo getrunken Trinkfreude pur bereitet, aber auch seinen Platz an einer festlich gedeckten Tafel finden kann. Welch verführerischer, nobler Früchtekorb in den Aromen nach reifen Kirschen und roten Beeren (Himbeeren, Erdbeeren und Johannisbeeren, aber auch mediterrane Kräuter und Pfirsich), welch eleganter Schmelz und ein mineralischer Nachhall, von dem viele seiner Artgenossen nicht mal zu träumen wagen. Werte Kunden: Wir haben hier definitiv einen der schönsten Sommerweine des Jahres im Glas – und dazu den perfekten Begleiter für jede sommerliche Grillparty. Wir küren daher Florians die Zunge liebkosenden 2016er wiederum zu unserem Lieblingsrosé aus Rheinhessen!

PS: Wie sehr Seehofs Rosé die Menschen begeistern kann, zeigte auch Florians grandioser Erfolg bei der Fussball-Frauen-WM in Deutschland: Bei einer großen Auswahlprobe, an der sich 150 Deutsche Weingüter beteiligten, wurden die besten Weine in einer strengen Blindverkostung ausgewählt und zur FIFA-WM ausgesucht, die in den VIP-Bereichen aller WM-Stadien ausgeschenkt wurden. Darunter, zu unserer großen Freude, unser traumhaft leckerer Rosé des Weinguts Seehof!

Statt 7,80 €
nur 6,94 €

(entspricht 9,25 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DRH051116

Inhalt: 0,75 l


Frankreich

Languedoc

Pierre Clavel, Mescladis, rosé 2016
Bioprodukt Veganes Produkt

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Mescladis, rosé
Schönster Rosé des Languedoc! (RdvdF) - Ein zärtlicher Rosé zum Träumen schön!

Dieser Rosé hat es in sich: Von der Revue du vin de France im letzten Jahr zum schönsten Rosé des Languedoc (Cuvée aus Syrah und Grenache) gekürt, ist dieser vinologische Gruß vom Fuße des magischen Pic St. Loup der Gegenentwurf zu allen lieblosen „Rosé von der Stange“, welche die Regale der Supermarktketten füllen, wahrlich ein ernst zu nehmender, ,zärtlicher‘ Wein auch für anspruchsvolle Rotweintrinker! Verführerische Nase zum Eintauchen in ein Meer von Himbeeren, Brombeeren, wilden Erdbeeren und getrocknete Kräuter der Garriques. Betörend. Am Gaumen findet sich das gleiche wunderbare Aromenkaleidoskop wieder, breitgefächert von fruchtig bis würzig. Bei aller jahrgangsbedingten Cremigkeit und Fülle eine wunderschön kühle und vibrierende Energie im Mund und ein animierender vollmundig mineralischer Nachhall. Ein Muss für alle Clavel-Fans! Ein Rosé mit Anspruch, Charakter und Persönlichkeit.

Statt 7,50 €
nur 6,67 €

(entspricht 8,89 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FLA010716

Inhalt: 0,75 l

Pierre Clavel, Rosé à Rougir, rosé 2016
Bioprodukt Veganes Produkt

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Rosé à Rougir, rosé
Back to the roots – Pierres ‚Barbecue’-Rosé für echte Kerle ☺

„Genau so habe ich vor vielen Jahren, in meiner Jugend, als in anfing, Wein zu machen, meinen ersten Rosé vinifiziert. Als Saignée, ein Mostabzug ohne Pressung von Rotweintrauben, saftig, vollmundig, dunkel in der Farbe. Das ‚Blut’ bester alter Grenache!“ Pierre bekommt das Grinsen gar nicht mehr aus seinem Gesicht. Sein Enthusiasmus für diese Reise zurück zu seinen Anfängen als Winzer ist einfach ansteckend. „Das ist ein Barbecue-Wein, ein Rosé für Männer. Dazu braucht man was zu Essen. Grillfleisch. Oder auch Fisch.“ Da beides gerade nicht greifbar ist, dürfen wir uns an seiner hausgemachten Wurst und frischem Brot bedienen. Funktioniert auch gut. „Und schöne Frauen braucht es für diesen Rosé, denn er lässt die Herzen der Kerle schneller schlagen und die Wangen der Mädchen erröten – ein Rosé à Rougir!“

Nebst seinem Rosé der Extraklasse liefert uns Pierre also auch gleich noch die perfekte Gebrauchsanweisung für die nächste Gartenparty. Also, ihr Männer und echte Kerle, zugreifen: 100% alte Grenache von den besten Rebstöcken am Fuße des Pic Saint Loup stecken in diesem Rosé de Luxe, kräftig himbeerfarben, duftig, würzig, im Mund rotbeerig (knackig-frische Erdbeeren und rote Krachkirschen), mit einer hervorragenden Struktur, ein Maul voll Wein, dennoch frisch und ohne jede Schwere (nur 13% Alc.). Trinkspaß pur. Schmeißt den Grill an, stellt den Wein kalt: dann klappt es auch mit der Nachbarin. ☺

Pierre garantiert den Erfolg!!

Statt 11,50 €
nur 10,23 €

(entspricht 13,64 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FLA011316

Inhalt: 0,75 l

Negly, „La Natice”, rosé 2016

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
„La Natice”, rosé
Rosaroter Überflieger. Trinkalarm!

Parker brandaktuell: „This beauty picks up a saline like minerality on the finish and is a gorgeous Rosé. 91 Punkte!”

Südfrankreich in der Nase. Unverkennbar! Betörend, expressiv und frisch. Erdbeeren, Pfirsich, Grapefruit und traumhaft mineralische Noten. Was jedoch im Mund abgeht, ist richtig großes Rosé-Kino. Knochentrocken setzt sich der La Natice sofort am Gaumen fest, fühlt sich weich und sanft darauf an und hinterlässt eine Herbheit die beeindruckt. Auf der Zunge weiße Blüten, rosa Grapefruit, ein paar frische Erdbeeren und eine herrlich feine Würze. Man giert nach diesem Wein, man will den Mund damit befüllen und ihn spüren. Freche Zitrustöne blitzen auf, befeuern die enorme Herbheit mit einer kecken Spritzigkeit und sorgen für ein angeregtes Wechselspiel von Haptik und Geschmack. Litschis haben sich eingefunden und ergänzen das Aromenspiel des rosaroten "Panthers". Man will auf der Stelle Hitze, will schwitzen, stöhnen, sich einen Platz im kühlen Schatten suchen und sich mit einem Fläschchen dieses Tropfens voller Freude die Kehle befeuchten. In großen Zügen selbstverständlich, weil der Wein sonst schon verdunstet ist bevor er überhaupt sein Ziel erreicht hat. Ich weiß, warum Südfrankreich und Rosé die genialste Kombination in rosa überhaupt ist. Gibt´s nur dort, ist einzigartig und der La Natice ist schlicht ein absoluter Überflieger. Kistenweise bunkern! Persönliche Rosé-Empfehlung.

10,59 €

(entspricht 14,12 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FLA050816

Inhalt: 0,75 l

Negly, „L’Ecume”, rosé 2016

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
„L’Ecume”, rosé
Parker zu „L’Ecume” 2016: „A big Rosé, 90 Punkte!” Sensationsbewertung in dieser Preisklasse!

Die renommierteste französische Fachzeitschrift, die „Revue du vin de France“, zählte einen gleich guten Jahrgangsvorgänger dieses wunderbaren Rosés zu den 150 besten Weinen Frankreichs unter 10 Euro!

Erdbeer-Zitrone. Was früher meine Eis-Lieblingskombination war, duftet mir hier aus dem Glas entgegen und weckt Erinnerungen. Kaum aber angetrunken und schon bin ich zurück im Hier und Jetzt und gleichzeitig in Südfrankreich. Herb, ja stoffig steht der L´Ecume auf meiner Zunge und lädt einen Korb mit Waldbeeren, Kirschen und weißen Litschis darauf ab. Aus dem Hintergrund lacht eine Zitronenspalte frech hervor, während vorne ein paar Rosenblätter durch die Szene taumeln. Und, welch (südfranzösisches) Wunder, über allem kreist eine feudale Würze, die diesen kleinen Wein ganz groß erscheinen lässt. Am Gaumen spürt man erst, wie frisch der Tropfen wirklich ist, wieviel Mineralität er in sich mitführt und wie selbstbewusst er ein Tanningerüst zeigt, das einem Staunen abringt. Ein ganz großer Rosé zum ganz kleinen Preis!

Statt 6,95 €
nur 6,18 €

(entspricht 8,24 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FLA051116

Inhalt: 0,75 l

Saint Antonin, „Les Jardins”, ROSÉ 2016
Bioprodukt

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
„Les Jardins”, ROSÉ




Statt 6,95 €
nur 6,18 €

(entspricht 8,24 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FLA060116

Inhalt: 0,75 l

Loire

Bouvet, Cuvée Trésor Rosé Brut
Veganes Produkt

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite | Weinausbau: Barrique |
Cuvée Trésor Rosé Brut
Nimmt es mit jedem gutem Champagner auf!

DIE qualitative Ausnahme unter den französischen Rosé-Schaumweinen und offensichtlich auch bei unseren Kunden sehr beliebt. Reinsortig hergestellt aus Cabernet Franc-Trauben fasziniert dieser rassige Sekt durch eine zartrosa Tönung, eine beeindruckende rotfruchtige Nase (Johannisbeeren, Himbeeren und zarte Erdbeeranklänge) und einen ausgewogenen Geschmack auf der Zunge mit einer delikaten Konzentration. Ein einmaliger, verrückter, fast anarchistischer Tropfen mit dem vollen, weinigen Körper eines Roten und der Lebendigkeit eines Weißen: Die Quintessenz eines Rosés!

Der FALSTAFF urteilt: „Mittleres Lachsrosa, Silberreflexe, zartes Mousseux. Feines, attraktives rotes Waldbeerkonfit, zart mit Mandarinenzesten unterlegt. Anklänge von Kirschen. Komplex, stoffig, seidige Textur, rote Fruchtnuancen, finessenreiche Säurestruktur, gute Länge, mineralischer Nachhall, lagerfähiger Stil, vielseitiger Speisenbegleiter. Nimmt es mit jedem gutem Champagner auf.“

Statt 15,90 €
nur 14,15 €

(entspricht 18,87 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FLO010300

Inhalt: 0,75 l

Bouvet, La Petite Bulle, Vin Pétillant Rosé
Veganes Produkt

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite | Weinausbau: Edelstahltank |
La Petite Bulle, Vin Pétillant Rosé


Vin Pétillant – die verführerische Antwort Frankreichs auf Prosecco! Die zarte Kohlensäure, vielleicht am ehesten einem Frizzante vergleichbar, wird nicht zugesetzt sondern entsteht auf natürlichem Wege durch die Gärung des Weins.

Die Rosé-Variante wird in der Cuvée ergänzt durch beste Cabernet Franc-Trauben, die Aromatik ist fruchtiger als beim weißen Petite Bulle, neben reifen Apfelaromen in der Nase verzaubern am Gaumen Erbeer- und Himbeeraromen.

Petite Bulle, die „kleinen Bläschen”, animieren mit einer entspannten, angenehmen Frische und einem feinen moussierenden Perlenspiel.

Statt 6,95 €
nur 6,18 €

(entspricht 8,24 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FLO010800

Inhalt: 0,75 l

Bouvet, Bouvet Rosé Excellence Brut

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Bouvet Rosé Excellence Brut


In tief in den Stein gegrabenen Gewölben reifen die herrlichsten Schaumweine, die in Frankreich außerhalb der Champagne erzeugt werden. Stil und Herstellungsweise sind sehr ähnlich dem in der Champagne. Ihre beschwingte Leichtigkeit unterscheidet die Bouvet-Laduay Weine aber von den klassischen Champagnern. Und das zeigt exemplarisch bereits dieser verschwenderisch sich verströmende fruchtige Rosé. Höchste Auszeichnungen zeugen von der großartigen Qualität der durch Flaschengärung erzeugten Produkte. Der renommierte Journalist Jens Priewe lobte daher im FEINSCHMECKER: „Bonjour! Der lachsrote Crémant Rosé von Bouvet-Ladubay könnte schon gut zum Jeansanzug passen. Diesen flaschenvergorenen Schaumwein schlürfen wir jederzeit gern als Apéritif. Er ist feinperlig wie ein guter Champagner, sehr trocken und trotzdem rund und fruchtig am Gaumen. Er kommt von der Loire, ist aus Cabernet Franc erzeugt“ und fasziniert mit seiner verführerischen, ganz feinen Frucht nach Erdbeere und Himbeere, Cassis, Pfirsich und Quitten. Und so ein eleganter, gleichwohl wunderbar cremiger und attraktiver Festtagswein liegt gerade mal in der 10 Euro-Klasse. Zugreifen, Leute, zugreifen!

Statt 10,90 €
nur 9,70 €

(entspricht 12,93 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FLO011100

Inhalt: 0,75 l

Prevençe

Miraval, Miraval rosé 2016

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Miraval rosé
Endgültig angekommen in der Welt der großen Rosés: 2. PLATZ BESTER ROSÉ WELTWEIT!

Erdbeeren, Himbeeren und rote Johannisbeeren duften aus dem Glas, feine Wiesenkräuter und eine dezente Würze nimmt die Nase wahr. Im Mund wird ganz schnell klar, das ist der beste Miraval rosé, seit es ihn gibt. Wie zum Hohn, seit Brad und Angelina ... egal. Der Miraval hat die eher weiche Cremigkeit der Vorgängerjahre über Bord geworfen, hat rosa Grapefruit dazu gepackt, Limetten in den Korb mit den roten Beeren geworfen und zeigt sich von einer zitrusfrischen Herbheit, die ihn endgültig zu einem waschechten Südfranzosen macht. Da steht tatsächlich eine Würze im Vordergrund, die geradezu beeindruckt, da spült ein Saft von mit Zitronen marinierten Erdbeeren die Zunge, haftet ein mineralisch weißer Film am Gaumen, den man für immer behalten möchte. War Miraval am Anfang sehr viel Hype und Hollywood, so ist dieser Jahrgang hier definitiv in der Welt der großen Rosés angekommen. Der Wein ist richtig seriös, das hat Charakter, Charme und Eleganz. Und er hat diesen typischen Klang der Provence: Weniger vordergründige Frucht, dafür edle Kräuter, eine straffe Würze und jenen animierenden, frischen Charakter, der einen permanent nach der nächsten lebensrettenden Befeuchtung des Gaumens lechzen lässt. Jetzt zischt er, der Miraval.

Statt 16,90 €
nur 15,04 €

(entspricht 20,05 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FPR030116

Inhalt: 0,75 l

Rhône

Beaucastel, Perrin „Grand Prebois”, Côtes du Lubéron ROSÉ 2016

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Perrin „Grand Prebois”, Côtes du Lubéron ROSÉ
Rosaroter Südfranzose zum Scherzpreis!

Waldbeeren, ein Tick Anis und etwas Lavendel duften aus dem Glas heraus. Frisch und spritzig fühlt es sich in der Nase an. Im Mund ein richtig flotter, lebenslustiger Rosé. Zitrusnoten, gelbe Kirschen, Stachelbeeren und ein Schuss weißer Pfeffer. Wunderbar. Himbeeren meinen, dass sie mitspielen wollen und weil sich alle einig sind, dürfen diese auch noch rein ins Fruchtvergnügen. Wer aber glaubt ein süßes rosa Etwas zu bekommen, wird von einer resoluten Würze wie einer steinig-herben Mineralität empfangen und eines Besseren belehrt. Der Grand Prebois Rosé ist ein waschechter Südfranzose, kein rosa Zuckerwasser, klar? Nur um Ärger zu vermeiden. Am Gaumen lässt er keine Zweifel über seine Herkunft. Zärtzlich herb, fein griffig, leicht kalkig und anschmiegsam wie ein samtenes Tuch. Unten, auf der Zunge, aber ausgesprochen säurefrisch, keck, raffiniert und animierend herb. Ein Südfranzose wie aus dem Bilderbuch. Perrin weiß, wie das geht. Und was ist das nur für ein Scherzpreis! 6,50, ich mein´, das ist ein Witz! Einige unserer Mitarbeiter sind bekennende Rosé-Freaks und DER hier meinen sie, ist schlicht unanständig gut. Kaufen!

5,78 €

(entspricht 7,71 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FRS010216

Inhalt: 0,75 l

Mourgues du Grès, Les Galets Rosés, ROSÉ 2016
Bioprodukt

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Les Galets Rosés, ROSÉ
Liebeserklärung in rosarot.

Wie frisch gepresster Erdbeersaft leuchtet der Les Galets rosé vor sich hin. In der Nase tummeln sich Kirschen, Johannisbeeren und auch ein paar Waldbeeren. Leichte Pfeffernoten blitzen auf. Rasant der Auftritt, den der Tropfen dann im Mund hinlegt. Und zwar im Sinn von eindrucksvoll. Einerseits cremig, saftig, fruchtig, kompakt und andererseits fein und herb und griffig. Da sorgt ein Körper für Statur, Textur für Charakter und ein Frucht/Säurespiel für frisches Leben. Über die Zunge wälzt sich der Wein gemächlich langsam, weich und saftig, den Gaumen pinselt er mit herb-floralen Noten ein und den Abgang versüßt er mit einem wunderbaren Potpourri von Kirschen und Johannisbeeren. Man kann den Süden schmecken, spüren und auch riechen. Da steht viel Wein im Mund, ohne zu drücken, da sorgt viel Frucht für Saft und eine feine Pfefferwürze spielt die Hintergrundmusik. Das ist Rosé, der flirrt, der verführt, der Sehnsucht weckt und der nach Schatten und nach Strohhut schreit. Und nach rohem Schinken, Melonen und auch Meeresfrüchten. Ein Rosé, der für die gnadenlose Hitze des Südens wie geschaffen ist. Der hat Siesta auf der Stirn stehen, auch wenn Spanien noch ein paar Kilometer weit entfernt ist. Das ist richtig erwachsener Rosé, zu dem man gratulieren muss, und der auch schonmal Testsieger der großen FEINSCHMECKER-Degustation Südfrankreich war!

6,67 €

(entspricht 8,89 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FRS050116

Inhalt: 0,75 l

Mourgues du Grès, Fleur d’Eglantine, rosé 2016
Bioprodukt

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Fleur d’Eglantine, rosé
Von der REVUE DU VINS DE FRANCE in die absolute Spitzengruppe der französischen Rosés gewählt!

Frisch, flott, fantastisch. Rosé zum Bechern! Riechen Sie diese frischen Kräuter, die aufgeschnittenen Erdbeeren und diese wunderbare Würze? Dieser geniale Fleur d’Eglantine ist trocken und herb-mineralisch, wie man es von Frankreichs besten Roséweinen kennt.

Dezent-animierende Frucht, schmeichelt dem Mund mit Trinkfluss und einer Frische, die gewaltig ist. Etwas Thymian, ein wenig Lavendel, frischer Rosmarin und über allem ein weißer Nebel, der den Gaumen einhüllt. Und während man „am Stein” kaut, taucht ganz plötzlich eine gelbe Grapefruit auf im Hintergrund und sorgt für Leben in der Luke. Ich liebe gute Rosé (es gibt nur so wenige!!), falls ich das noch nicht erwähnt haben sollte. Ganz besonders die französischen. Die macht denen keiner nach. Dieser LeckerSchmecker des Südens hier wird immer frischer, immer knackiger, immer Und immer leerer! „Garnelen”, hör´ ich meine innere Stimme sagen. Und „Meeresfrüchte”. Ich füge mich, werfe in die Pfanne, was ich vom Markt einfach noch übrig habe und mach mir eine zweite Flasche von dem Zeug auf, weil mit einer fühlt man sich wirklich etwas unterversorgt. Das Leben ist rosarot. Und das ist schön! Sensationeller Weinwert!

Statt 7,20 €
nur 6,40 €

(entspricht 8,53 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FRS050316

Inhalt: 0,75 l

Florane, „À Fleur de Pampre”, Côtes du Rhône Visan ROSÉ 2016
Bioprodukt Veganes Produkt

12,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
„À Fleur de Pampre”, Côtes du Rhône Visan ROSÉ
Ein Paradebeispiel eines rosaroten Südfranzosen!

Himbeeren, Limetten und eine Frische in der Nase, dass man gar nicht aufhören will im Glas zu schnüffeln. Im Mund zwar Wein, doch würde dieser Tropfen (auch dank seiner leichten 12 PS) glatt als "Erfrischungsgetränk" durchgehen. Beschwingt, belebend, frech und lebensfroh tänzelt der A Fleur de Pampre auf der Zunge und macht eines gleich vorab klar: 2016 ist noch kalkiger, noch herber und noch trockener als 2015. Ein Hammer, was da abgeht und wie sich dieser zauberhafte Tropfen anfühlt. Er ist weich im Mund, den Gaumen pinselt er ganz sanft mit weißem Kalkstaub ein, an den Zungenrändern wirkt er fast schon cremig. Erdbeeren und auch Malve schmeckt man, im Abgang zeigt sich eine sehr dezente Würze und man genießt das knochentrockene Finale. So fein die Frucht in diesem Wein sich zeigt, so eindrucksvoll ist das Zusammenspiel von Mineralität und Würze, die sich beide in einer äußerst eleganten wie höchst animierenden herben Wolke auflösen. Man muss den kleinen rosa Kerl einfach mögen, muss ihn trinken und sich amüsiert die Zeit mit ihm vertreiben. Mit Fisch und Meeresfrüchten oder einfach ohne alles. Ein Rosé zum Verlieben. Leider ist schon die letzte Palette eingetroffen, der Wein läuft einfach noch schneller ab als warme Semmeln Santé!

Statt 7,95 €
nur 7,07 €

(entspricht 9,43 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FRS120416

Inhalt: 0,75 l

Bosquets, Bosquets rosé 2016

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Bosquets rosé




Statt 18,50 €
nur 16,46 €

(entspricht 21,95 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FRS260616

Inhalt: 0,75 l


Spanien

Olivares, Olivares Rosado 2016

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Olivares Rosado




Statt 5,95 €
nur 5,29 €

(entspricht 7,05 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: SLE010316

Inhalt: 0,75 l

Aktuelle Veranstaltungen
jeden Donnerstag, Freitag und Samstag: Offene Verkostung - Sie sind herzlich eingeladen uns in Saarwellingen zu besuchen!
Weinseminare in gemütlicher Atmosphäre
Erfahren Sie mehr über Ihre Lieblingsweine, Anbaugebiete und Winzer! Unser Sommelier Andreas Braun und das Team von eventart freuen sich auf Ihren Besuch!
Luxus Grillkurs & Gourmet-Menü inkl. Weinreise von Pinard de Picard
„Weinabende”
Es erwarten Sie erlesene Weine präsentiert von „Pinard de Picard“.
Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen