Saarwellingen, am 8. Mai 2017

Pinard de Picard - Newsletter

Domaine de Fondrèche – Côtes-du-Ventoux

Pinard de Picards Klassiker vom Mont Ventoux in Höchstform!

Domaine de Fondrèche
Verkostungen mit unserem Freund Sébastien Vincenti pflegen bis in den späten Abend anzudauern :-)
Fondrèche, Le Rosé 2016

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Fondrèche, Le Rosé
Ein idealer Begleiter für laue Abende.

„Meine Rosé-Entdeckung 2017! Rosaroter Hardrock! Trocken wie britischer Humor”, schwärmte ein begeisterter Neukunde bei der Probe. Unsere Stammkunden lieben diesen Provencalen, den der FEINSCHMECKER zu den drei besten Rosés Südfrankreichs zählte, schon seit 2 Jahrzehnten!

Rein ins Rosévergnügen! Melone, Litschi und die rosa Grapefruit rocken in den Nasenflügeln. Darüber weht der Wind provencalischer Gewürze. Und dann geht richtig die Post im Mund ab. Da tanzt ein Tropfen auf der Zunge, der eine verführerische Idee von Frucht zeigt und sich darüber hinaus auf Würze, Mineralität und Frische konzentriert. Weiße Blüten am Zungengrund, am Gaumen herb, trocken wie britischer Humor und so wunderbar floral, wie es nur Frankreich kann. Schmeckt man Kalk oder ahnt man ihn nur? Knackig, frisch, kühl, glasklar, rein und mit einem Trinkfluss ausgestattet, das selbst einem Sprinter zu rasant sein könnte. Was für ein Rosé, der in uns den Zauber der Provence in Erinnerung ruft. Was hat der für ein Tempo drauf, wie zischt der über die Zunge und wie schnell verdunstet der im Mund. Welch superfrischer legerer Stil, durstlöschend und gleichwohl ausdrucksstark. Das Gegenteil opulenter alkoholgeschwängerter Monster-Rosés und ein idealer Begleiter für laue Abende. Fisch und Meeresfrüchte kaufen, Grill anheizen, Garnelen rauf aufs Gitter oder Lammkoteletts oder Merguez und dann ab ins Rosé-Nirwana. Der Le Rosé wird Sie in den rosaroten Wahnsinn treiben. Und Sie werden vielleicht gar nicht mehr zurückkommen wollen! Welch superfrischer legerer Stil, durstlöschend und gleichwohl ausdrucksstark. Sébastien Vincenti bringt das Credo dieses Leckerschmeckers auf den Punkt: „Das wichtigste ist die Trinkfreude“, grinst und schenkt uns das nächste Glas ein!

7,95 €

(entspricht 10,60 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FRS030516

Inhalt: 0,75 l

Weingut Schäfer-Fröhlich – Bockenau, Nahe

Schäfer-Fröhlich
Schäfer-Fröhlich, Nahe Riesling trocken 2016

0,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Schäfer-Fröhlich, Nahe Riesling trocken
Pinard de Picard - Sonderedition
Unser erster Kandidat für den Guts-Riesling des Jahrgangs 2016!

Der FEINSCHMECKER lobte bereits erstmals nach einer großen Degustation der 2009er Gutsrieslinge euphorisch: „Unser Testsieger ist der Nahe-Riesling von Schäfer-Fröhlich”.

Und auch der 2010er wurde wiederum zu den drei besten Deutschlands gezählt! Und jedes weitere Jahr wurde dieser überaus preiswerte Rieslinggigant
immer beliebter. Bei unseren begeisterten Kunden und den Fachjournalisten!

Und der aktuelle 2016er, dessen Trauben erst Mitte Oktober aus Grand Cru-Lagen (!) geerntet worden sind und dessen bestes Fass wie stets exklusiv für Pinard de Picard gefüllt worden ist, ist ein ganz heißer Kandidat für den besten Gutsriesling Deutschlands in 2016!



Was verführt hier eine Feinheit und Finesse (bei gleichwohl grandioser Dichte!), welch animierende Frische, welch vibrierender Extrakt und welch glockenklarer Stil! Einen besseren Gutsriesling habe ich bei allen meinen Verkostungen in den letzten Wochen nicht finden können, nur stilistisch andersartige! Welch unvergleichliche Trilogie von grandioser Mineralität (in Referenzqualität für einen Gutsriesling), brillanter Frucht (Nektarine, Aprikose, weiße Pampelmuse) und weißen Blüten bereits in der Nase!


Auf der Zunge tänzelnd, vibrierend, glockenklar, bei aller Kraft ungemein leichtfüßig (nur 12% Alkohol), präzise, filigran und kräuterwürzig. Was für ein fulminanter Einstieg in die mythische Welt der authentischen Terroir-Unikate unserer sympathisch-fröhlichen Familie, die bereits seit über 200 Jahren im Weinbau tätig ist und heute im vinologischen Olymp angekommen ist.

John Gilman (VIEW OF THE CELLAR) urteilte schon mehrfach begeistert: „An excellent value”. Und Pinard de Picard meint: „Tims NaheRiesling ist weit mehr als nur ein Gutsriesling. Stellen Sie diesen Preisprovokateur doch mal in eine Reihe mit wesentlich teureren Gewächsen. Ihr Urteil interessiert uns sehr!

10,90 €

(entspricht 14,53 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DNA030916

Inhalt: 0,75 l

Aktuelle Veranstaltungen
jeden Donnerstag, Freitag und Samstag: Offene Verkostung - Sie sind herzlich eingeladen uns in Saarwellingen zu besuchen!
Weinseminare in gemütlicher Atmosphäre
Erfahren Sie mehr über Ihre Lieblingsweine, Anbaugebiete und Winzer! Unser Sommelier Andreas Braun und das Team von eventart freuen sich auf Ihren Besuch!
Luxus Grillkurs & Gourmet-Menü inkl. Weinreise von Pinard de Picard
„Weinabende”
Es erwarten Sie erlesene Weine präsentiert von „Pinard de Picard“.
Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen