Saarwellingen, am 24. September 2016

Pinard de Picard - Newsletter

Zwei der besten Weinwerte des Traumjahrgangs 2015!

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

RHÔNE 2015 – Ein Paukenschlag! 2015 wird als neuer Traumjahrgang der südlichen Rhône gefeiert. Und für unseren Klassiker vom Mont Ventoux, die Domaine Fondréche, ist 2015 wohl der beste Jahrgang seit ihrem Bestehen. Ihr Basis-Rotwein ist ein „petit Châteauneuf” zu unfassbar günstigem Preis!

Veronica Ortega in Bierzo: A new star is born. Ihr Quite 2015 ist ein Preis-Genuss-Knüller aus ganz großem Jahr. Einer der größten Weinwerte der Welt! Verführerisch, sinnlich, toller Charakter. Unbedingt probieren. Dies ist schlicht eine vinologische Liebeserklärung zum attraktiven Kennenlernpreis!

Herzliche Grüße aus Saarwellingen,
Tino Seiwert und Ralf Zimmermann



DOMAINE DE FONDRÈCHE

Pinard de Picards Klassiker vom Mont Ventoux

Parker beurteilt unser Urgestein euphorisch: „Fondrèche is the reference point for what can be done in the Cotes du Ventoux. This is a source of sensational wines that still sell for incredibly fair prices.”

2015 ist wohl der beste Jahrgang unserer Kultdomaine am Fuße des mythischen Berges der Provencalen!

RHÔNE 2015 – Ein Paukenschlag! 2015 wird als neuer Traumjahrgang der südlichen Rhône gefeiert. So tänzerisch, bei aller Dichte und Konzentration, habe ich in seiner Jugend kaum einen Jahrgang der Rhône vom Fa8 probiert! Werte Kunden, kaufen Sie, was Sie nur kriegen können. Das sind schier unfassbare Schnäppchen. Beste CdR haben die Qualität von Hochpreisgewächsen in mittleren Jahrgängen!

Fondrèche, Le Rouge 2015

14,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Fondrèche, Le Rouge
Coup de Coeur
Le petit Châteauneuf! 90 Parker-Punkte!

Back tot he roots. Nachdem Sébastien Vincenti den Stil des legendären Nadals in den letzten Jahren veränderte, was so manchem Liebhaber unseres Bestsellers nicht so ganz gefiel, ist er jetzt unter dem neuen Namen ‚Le Rouge’ („der Rote”) wieder zurückgekehrt zur traditionellen Stilistik. Und vinifiziert einen dramatisch schönen Wein, der mindestens so gut ist wie der 2007er, der von Parker mit 93 Punkten bewertet wurde! Spektakuläres Preis-Genuss-Verhältnis!

Der heilige Berg der Provencalen, der Mont Ventoux, wacht majestätisch über die malerische Landschaft zu seinen Füßen. Die Weine des jungen Sebastien Vincenti mit ihrem Schmelz, ihrer verführerischen, frischen Frucht und ihrer samtigen Fülle sind in kurzer Zeit eine Referenz der Region geworden.

Und werden immer besser infolge Ertragsreduzierung, einem immer höheren Alter der Reben und der Umstellung auf biologischen Anbau.

Und eines der größten Schnäppchen des Jahres von der südlichen Rhône, zu einem UNGLAUBLICH GÜNSTIGEN PREIS, ist unser Bestseller von Sébastien. Châteauneuf-du-Pape, werte Kunden, ist nichts anderes als ein „geadelter” Côtes du Rhône, DER Grand Cru der Rhône sozusagen. Doch das bedeutet auch, dass auf vergleichbar guten Terroirs in der Umgebung dieses Epizentrums von begnadeten Winzern ebenfalls aristokratische Weine erzeugt werden können – Sébastien Vincenti tut genau das, zu einem Bruchteil der in Châteauneuf verlangten Preise. Einen seiner Edelsteine können wir Ihnen heute aus Fondreches vielleicht bestem Jahrgang bisher mit großer Freude anbieten: Der Le Rouge („Der Rote”), ein qualitativ wie ein Fanal aus dem Meer belangloser Rhôneweinchen herausragender und einer der preis,wertesten’ Weine der südlichen Rhône, wird sensibel und schonend und aus kleinbeerigen Trauben alter Syrah-, Mourvèdre- und Grenachereben vinifiziert, die einen zutiefst dunkelroten, fast schwarzen, höchst authentischen Wein voll sinnlicher süßlicher Frucht und einem Touch ungebändigter Wildheit ergeben. In der betörenden Nase faszinierende Anklänge an schwarze Waldbeeren, Kräuter der Provence, saftige, pralle Süßkirschen, weißen Pfeffer und Lavendel. Die Zunge ist verzückt von der schmelzigen, komplexen Frucht, der phantastischen Struktur und der trinkanimierenden Säure – welch fabelhaftes Aushängeschild des französischen Südens. Es gibt nicht viele Châteauneufweine, von den teuren Prestigegewächsen der absoluten Spitzendomainen abgesehen, die dieser Preissensation das Wasser reichen können! Herzlichen Glückwunsch Sébastien zu dieser phantastischen Leistung!
Zu genießen ab sofort wegen seinen saftigen, runden, schon jetzt bestens integrierten Tannine (gewinnt enorm mit Luft!), Höhepunkt 2017 bis nach 2022.

9,50 €

(entspricht 12,67 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FRS031315

Inhalt: 0,75 l

VERONICA ORTEGA – BIERZO

Veronica Ortega vinifiziert feinst balancierte, feminine Rotweine im kühlen, landschaftlich reizvollen, hoch gelegenen Nordwesten Spaniens: Eleganz und Finesse statt Alkohol und Marmelade!


Ortega, „Quite”, tinto 2015

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite | Solange Vorrat reicht, längstens bis 31. Oktober 2016
Ortega, „Quite”, tinto
Pinard de Picard - Lieblingswein
Attraktiver Kennenlernpreis, gültig bis zum 31. Oktober 2016!

Tino Seiwert: „Ein Preis-Genuss-Knüller aus ganz großem Jahr. Einer der größten Weinwerte der Welt! Verführerisch, sinnlich, toller Charakter. Unbedingt probieren!”

FALSTAFF: TOP-Value!

Welch faszinierend lustvoll-konzentrierter, gleichwohl ungewöhnlich feiner, präziser, mineralischer und komplexer Rotwein von bis zu 80 Jahre alten Reben mit einer sinnlichen, betörenden Frucht: Verführerische Aromen von roten und schwarzen Kirschen, Walderdbeeren und wild wachsenden Blaubeeren, himmlisch duftenden Rosenblättern und noblen orientalischen Gewürzen verbinden sich mit einem mineralischen Touch zu einem Schmeichler der Sinne mit beeindruckender cremiger, seidener, fülliger Konzentration am Gaumen. Keinerlei Schwere traktiert dabei die jubilierende Zunge! Welch animierende Kühle im Trunk, welch hedonistischer Genuss! Die ganz feinen, würzigen Gerbstoffe sind höchste Winzerkunst und werden sich im Laufe der kommenden Monate in Gänze abschmelzen. Und welch erstaunliche mineralische Ader liebkost die Zunge und ein belebender Abgang mit zart rauchigen Noten macht stets Lust auf das nächste Glas. Welch geniale fruchtig-mineralische Stilistik mit höchstem Trinkgenuss!

Spanien ist abseits des Mainstreams ein faszinierendes Weinland. Leider gibt es so charaktervolle authentische Tropfen viel zu wenig! Da wir aber Jahrgang für Jahrgang mehr Flaschen der kleinen Produktion zugeteilt bekommen, wollen wir mit unserem heutigen extrem günstigen Angebotspreis den Liebhaberkreis dieses Kleinods weiter ausdehnen. „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne”; (Hermann Hesse). Quite 2015, in seiner Preisklasse ein absoluter Lieblingswein von Tino Seiwert!
Ein kongenialer Essensbegleiter; zu genießen ab sofort, Höhepunkt Mitte 2017 bis nach 2023.

Statt 13,90 €
nur 11,90 €

(entspricht 15,87 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: SBI020215

Inhalt: 0,75 l

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen