Saarwellingen, am 19. August 2016

Pinard de Picard - Newsletter

Pierre Clavel trifft Dionysos. Wahnsinn!

Clavel

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

in einigen Regionen Frankreichs scheint der grandiose Jahrgang 2015 stilistisch wie eine Wiedergeburt des legendären 1990ers! Unser Freund Pierre Clavel, der uns seit über zwei Jahrzehnten mit seinen ebenso trinkfreudigen wie ungemein fairpreisigen Weinen beglückt, hat wohl einen der drei besten Jahrgänge seiner so erfolgreichen Winzerlaufbahn vinifiziert. Unser frisch eingetroffener „Les Garrigues 2015“ schmeckt in diesem Jahrgang der Superlative so gut wie die Reserve-Weine anderer Domainen. Chapeau, Pierre, und Santé!

Mit herzlichen Grüßen aus Saarwellingen,

Tino Seiwert und Ralf Zimmermann

Domaine Pierre Clavel – Languedoc

Er ist die treue Seele des Languedoc: Pierre Clavel, sympathischer Kultwinzer des Midi, vinifiziert in biologischem Anbau liebevoll handwerkliche Unikate statt seelenloser Technoweine. Seit Jahren ein Lieblingswinzer von uns und unseren Kunden!

Pierre Clavel, Les Garrigues, rouge 2015
Bioprodukt Veganes Produkt

14,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Pierre Clavel, Les Garrigues, rouge
Coup de Coeur
Das verzaubernde Parfum des französischen Südens!

Im fast gleich guten Jahrgangsvorgänger ein „Coup de coeur“, die höchste und sehr begehrte Auszeichnung, im Weinführer „Guide Hachette” 2015, mit dem dezidierten Urteil: „Eine Referenz des Langeudoc!“ Und jetzt kommt der phantastische 2015er, der im Süden Frankreichs dem legendären 1990er ähnelt. Und mit großer Freude können wir auch diesen lustvollen Rotwein, der Herzen höher schlagen lässt, mit einem Coup de Coeur von Pinard auszeichnen.

Was für ein Wein für unter 10 Euro. Kaum zu glauben! Welch lustvolles „Kulturprogramm“ mit den autochthonen Rebsorten seiner wild-romantischen Region: Syrah, Mourvèdre und Grenache! Wahrlich: Pierre Clavel, sympathischer Kultwinzer des Midi, „schenkt“ uns mit dem dichten, konzentrierten lustvollen Jahrgang 2015 mit die spannendsten Rotweine bisher in seiner glanzvollen Karriere! Der legendäre „Les Garrigues“ prunkt mit einer wollüstigen Eleganz: Dem Glase entsteigen Wogen köstlichen Parfums der Provence (noble Kräuter der Garrigue, insbesondere schwarze Beeren, auch ein paar Rote, orientalische Gewürze, weißer Pfeffer, reife Oliven und verführerische florale Düfte wie Lavendel und Veilchen) und verzaubern alle Sinne. Ein traumhaft harmonischer „Südwein“ mit Fülle und lustvoller Opulenz gar, mit schmelzigen, cremigen Tanninen und Champagner im Blut! Zu genießen ab sofort, Höhepunkt Herbst 2017 bis nach 2022.

Ein wahrlich dionysischer Tropfen! Extrem günstiges Preis-Genussverhältnis – selbst nach den Maßstäben des Languedoc! Solche Schnäppchen gibt es einmal im Jahrzehnt, vielleicht!

Im Vergleich zu den allermeisten anderen Bioweinen ähnlicher Preislage einfach ein Spitzenwein! Typisch Pierre Clavel eben. Chapeau, mon ami!

PS: Paula Bosch, Deutschlands „Grande Dame” der Sommelière (über viele Jahre hinweg eine Institution im „Tantris“, München), hat bereits vor über einem Jahrzehnt Clavels ‚Garrigues‘ in ihrer viel beachteten Kolumne im Magazin der Süddeutschen Zeitung ebenso liebevoll wie euphorisch gefeiert. Seither ist der ‚Garrigues’ state of the art in seiner sympathischen Preisklasse.

9,50 €

(entspricht 12,67 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FLA010215

Inhalt: 0,75 l

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen