Saarwellingen, am 29. April 2016

Pinard de Picard - Newsletter

Sandrone Testsieger, Seehofs Morstein genial!

Sandrones Barbera Höchstnote in der neuen VINUM.
Seehofs Morstein von irrer Qualität in 2015, besser als manches Große Gewächs!


Liebe Freunde von Pinard de Picard,

Sandrones Weine haben einen magischen Klang in der Weinwelt. Sein Barbera ist von großartiger Qualität und erzielt brandaktuell in der VINUM die Höchstnote der Barbera-Verkostung.

Seehof Jungwinzer Florian
Zwei Strahlemänner: Jungwinzer Florian Fauth und seine Träubchen :-)

Florian Fauth vom Weingut Seehof zählt mitlerweile, trotz seiner jungen Jahre, zu den deutschen Spitzenwinzern. Sein 2015er Morstein ist von noch nie dagewesener Qualität und Tino Seiwert sagt: „Irres Preis-Genussverhältnis. Spielt so manch wesentlich teureres Großes Gewächs schlicht an die Wand! Eines der größten Weinwerte in Deutschlands Überfliegerjahrgang 2015!“

Mit herzlichen Grüßen aus Saarwellingen,

Tino Seiwert und Ralf Zimmermann



Weingut Seehof — Rheinhessen

In Rheinhessen zu Hause: Ein kleiner, feiner Familienbetrieb sorgt für helle Aufregung im Land!
Und 2015 ist grandios, best ever!

Handelsblatt Februar 2015: Florian Fauth gehört zu Deutschlands besten Jungwinzern!

Florians geniale Basis-Weine sind unter Preis-Genuss-Gesichtspunkten unschlagbar!

Oder wie es der Gault Millau formuliert: „Veritable Schnäppchen!“

Seehof
Seehof, Westhofener Morstein, Riesling trocken 2015

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Seehof, Westhofener Morstein, Riesling trocken
Ein großer Riesling aus Seehofs bisher bestem Jahrgang!

Tino Seiwert: „Ein großer Riesling aus Seehofs bisher bestem Jahrgang zum absoluten Schnäppchenpreis. Besser als selbst manche um ein Vielfaches teurere Große Gewächse!”

Fein, rassig und elegant. Würzig-mineralischer Stil. Ein Morstein, wie er leibt und lebt! Und besser denn je zuvor. Weil diese Morstein-Parzelle, von den sympathischen Fauths vor 5 Jahren gekauft, nach der 4-jährigen Umstellungsphase auf die sensible, handwerkliche Weinbergsarbeit von Florian es jetzt dankt und bessere Träubchen liefert als je zuvor. Und dazu kommt der rheinhessische Überfliegerjahrgang 2015. All das ergibt zusammen ein sensationelles Qualitätslevel! In der Nase ungemein komplexe Aromen: Muskatnuss, frisch geriebener weißer Pfeffer, reife Birne, Honigmelone, Orangenschalen, Holunder, intensiv Pfefferminze, erfrischende Zitrusnoten. Und dann: Feinste Mineralität paart sich mit strahlend klarer, explosiver Frucht und einer sagenhaften Feinheit, Finesse und kühlen Präzision! Am Gaumen von cremiger Textur, toller Dichte und Fülle sowie mit einer vibrierenden, rauchig-salzigen Mineralität und einer explosiven Energie! Braucht noch Zeit, seine ganze Komplexität zu entwickeln. Aber das wissen alle Liebhaber dieser legendären, weltberühmten Lage schon längst!

Zu genießen ab sofort, Höhepunkt Frühjahr 2017 bis nach 2025.

Liebe Kunden, ich möchte es nochmals betonen: Dieser geniale Morstein hat wie Kellers „von der Fels” ein geradezu irres Preis-Genussverhältnis und ist eine Hymne an die einzigartige Finesse und Mineralität großer Rieslinge aus den weltberühmten rheinhessischen Nobelterroirs, die mittlerweile in der Weinwelt einen ähnlich magischen Klang besitzen wie die teuersten Lagen des Burgunds!


14,95 €

(entspricht 19,93 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DRH051215

Inhalt: 0,75 l

Dazu legen wir Ihnen heute zwei der großartigen Einstiegseine von Florian Fauth ausdrücklich ans Herz!

Seehof
Seehof, Grüner Silvaner trocken, „Edition Pinard de Picard” 2015
Veganes Produkt

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Seehof, Grüner Silvaner trocken, „Edition Pinard de Picard”
Pinard de Picard - Sonderedition

Stuart Pigott feiert in der FAS Seehofs Traum-Silvaner als „Paradebeispiel für gelungene Weine. Sehr stimmige Harmonie zwischen moderater Fülle und animierender Frische, ein geradezu optimaler Wein zum Spargel.“

Und was haben wir hier nur für einen beschwingten Zaubertrank von den tollen Kalklagen Westhofens im Glas. Ein vibrierender Schluck solo genossen auf der Terrasse oder als genialen Begleiter zu Fisch und hellem Fleisch wird jeden Kenner begeistern! Ein traumhaft fruchtbetonter, wunderbar aromatischer Silvaner mit einer beeindruckenden mineralischen Feuersteinnote und faszinierenden Anklängen von reifer Birne, gelbem Weinbergspfirsich, Aprikose und einer belebenden, zart pfeffrigen Würzaromatik. Am Gaumen knochentrocken (nur ca. 2g Restzucker), cremig, komplex mit intensiven Aromen von duftenden Wiesenkräutern – gepaart mit viel Schmelz, Fülle und Extrakt, dabei aber wiederum auch von einer herrlichen Frische und Transparenz geprägt. Feingliedrige Säure, eine herrliche mineralische Würze, eine großartige Balance, schöner pfeffriger, ungemein langer Nachhall mit mineralischer Präzision: Ein ausdrucksstarkes, authentisches, beschwingtes Gewächs aus einer traditionellen rheinhessischen Urrebe, ein Charakterwein, der bei aller Konzentration ohne Schwere über die Zunge zu tänzeln scheint.


6,95 €

(entspricht 9,27 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DRH050715

Inhalt: 0,75 l

Seehof
Seehof, Riesling trocken, „Edition Pinard de Picard” 2015

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Seehof, Riesling trocken, „Edition Pinard de Picard”
Coup de Coeur
Pinard de Picard - Sonderedition
Der meist verkaufte Riesling unseres Programms!

Der köstliche Gutsriesling von Florian, der überwiegend von erlesenen Trauben aus der großen Westhofener Lage Kirchspiel stammt (dazu einige Partien aus der Aulerde, dem Morstein sowie dem Rotenstein – einer Lage auf einem Hochplateau, die immer etwas langsamer reift und damit spät geerntet werden kann), demonstriert beispielhaft sein großes vinologisches Können. Und da wir von dieser hohen Qualität absolut begeistert sind, haben wir uns wie in den Vorjahren im Keller ein Fass aussuchen dürfen, das uns wegen seiner betörenden Frucht und Würze, seiner Mineralität, seiner Balanciertheit und inneren Harmonie (bei auch gerade einmal 12 Volumenprozent Alkohol) besonders gut gefiel und haben uns dieses Juwel wiederum als Edition Pinard de Picard exklusiv abfüllen lassen. Unsere Edition erinnert uns stark an den fabelhaften 2011er, allerdings mit noch mehr trinkanimierender Frische!


7,90 €

(entspricht 10,53 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DRH050115

Inhalt: 0,75 l

LUCIANO SANDRONE – PIEMONT

Weiser Winzermagier, lebender Mythos und einer der großen Persönlichkeiten der Wein-Welt. Seine legendären Baroli gelten, Jahrgang für Jahrgang, als Inbegriff höchster Winzerkunst!

Sandrone

Gambero Rosso: „Luciano Sandrone könnte man als beliebtesten Modernisten unter den Traditionalisten des Langhe-Weins bezeichnen. Wie alle ganz Großen des Weinbaus gelingt es ihm, seine Barolo-Selektionen zum Reden zu bringen. Von ihrer Herkunft berichten sie mit Kraft und Charakterstärke! Sie gehören unbestreitbar zu den weltweit bekanntesten und angesehensten Marken für Qualitätswein. Angefangen mit dem berühmten Barolo Cannubi Boschis 1989 und 1990, kannte die Ruhmesgeschichte des Hauses bis heute keinen Stillstand.“

Spektakuläre Bewertungen schon bis hin zu 100 Punkten!

Und heute präsentieren wir Ihnen den in der aktuellen VINUM mit der Höchstnote gefeierten Barbera.  Traumhafte Qualität!

Sandrone, Barbera d’Alba, rosso 2013

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Sandrone, Barbera d’Alba, rosso
Höchstnote in der aktuellen Verkostung von VINUM der besten Barberas!

Welch Grandseigneur des Barbera. Was besitzt dieser Parade-Barbera nur für eine grandiose Komplexität! Die aristokratische, insbesondere rot- aber auch schwarzbeerige feinst süßliche, saftige Frucht (Cassis, Amarenakirsche, Waldbeeren), betört erotisierend die Nase und vergießt sich transparent und saftig auf die Zunge, wunderschön eingebettet in einen bunten Strauß erlesener Gewürze, grünen Pfeffers, und balsamischer Anklänge sowie einer eleganten Mineralität. Da ist keinerlei Schwere am Gaumen – bei allem Schmelz, hoher innerer Dichte und sinnlicher Fleischeslust – , aber eine feine, balancierte Struktur und eine grandiose Komplexität. Zärtlich liebkost das dezente Holz die Zunge, die auch von seidenen, cremigen Tanninen verwöhnt wird, welche sinnlichen Trinkgenuss (am besten nach mehreren Stunden Öffnung oder noch besser am zweiten Abend aus der geöffneten Flasche!) ab sofort versprechen, aber auch ein großes Entwicklungspotential bis nach 2020.

VINUM: „Noble Frucht, reife Säure. Ein Gentleman unter den Barbera!”


19,50 €

(entspricht 26,00 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: IPI040213

Inhalt: 0,75 l

Sandrone
Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen