Saarwellingen, am 20. April 2016

Pinard de Picard - Newsletter

Der „Witwenmacher” und der Cremig-Elegante

Zwei lang ersehnte Klassiker und Bestseller von Van Volxem und Seehof sind eingetroffen!


Liebe Freunde von Pinard de Picard,

Florian Fauth vom Weingut Seehof gehört ohne Zweifel „zu Deutschlands besten Jungwinzern” (HANDELSBLATT). Sein heute präsentierter Weißburgunder „Westhofener Aulerde” 2015 ist schlicht ein Referenzwein in seiner sinnenfrohen Preisklasse! Und ein Spargelbegleiter de Luxe! Und ein Coup de Coeur von Pinard de Picard für diesen unwiderstehlichen Lustmolch!

Volltreffer! Volltreffer! Volltreffer! Endlich ist der Schiefer Riesling 2015 von Van Volxem eingetroffen! Eine Perle der Saar! Das ist der beste Jahrgang seit dem gleich guten Überfliegerjahrgang 2011. Riesling von der Saar kann anders, aber nicht besser schmecken!

Liebe Kunden: Nie in der Geschichte von Pinard de Picard haben wir eine so starke Nachfrage erlebt wie nach dem grandiosen Jahrgang 2015! Erste Weine sind bereits ausverkauft. Wir möchten daher den Liebhabern deutscher Weine anempfehlen, sich ihre Favoriten schnell zu sichern. Achten Sie insbesondere auch auf die in der aktuellen PINwand zur Subskription angebotenen Spitzenweine von Van Volxen. Die Nachfrage ist gigantisch!

Außerdem empfehlen wir aus ganzem Herzen unsere lustvollen Spargelweine. Tag für Tag bekommen wir jetzt besseren Spargel auf den Tisch!

Mit herzlichen Grüßen aus Saarwellingen,

Tino Seiwert und Ralf Zimmermann



Weingut Seehof – Rheinhessen

Seehof

In Rheinhessen zu Hause: Ein kleiner, feiner Familienbetrieb sorgt für helle Aufregung im Land! 
Und 2015 ist grandios, best ever!

Handelsblatt Februar 2015: Florian Fauth gehört zu Deutschlands besten Jungwinzern!

Florians geniale Basis-Weine sind unter Preis-Genuss-Gesichtspunkten unschlagbar.

Oder wie es der Gault Millau formuliert: „Veritable Schnäppchen!“

Seehof, Westhofener Aulerde, Weißburgunder trocken 2015
Veganes Produkt

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Seehof, Westhofener Aulerde, Weißburgunder trocken
Wow! Eleganz! Feiner Extrakt! Mineralität und Frische! Und welch cremiger Fruchtschmelz auf der Zunge!

Was für ein trinkiger Weißburgunder aus wunderbar gereiften Trauben der gerühmten Lage Aulerde mit einer verspielten, tiefgründigen, salzigen Mineralität, die an Gewächse aus dem legendären Morstein erinnert. Florian Fauth kann’s einfach! Der ist nicht nur super sympathisch, der hat sein Handwerk auch von der Pike her gelernt. Wie wenige andere!
Welch enorme innere Konzentration, welch burgundische Cremigkeit, aber gleichzeitig auch die vibrierende Frische!) sowie die geradezu explosive Aromatik dieses Modell-Burgunders: Feine Birnen- und weiße Pfirsichnoten vermählen sich mit den typischen Anis-Anklängen der Große-Gewächs-Lage Aulerde sowie mit Honigmelone und frischer Ananas, expressiv unterlegt von würzigen Anklängen wie Muskat und weißem Pfeffer.
Und dann am Gaumen: Welch emotional berührender Solitär! Eine grandiose Frische vermählt sich mit lustvoller cremiger Opulenz. Welch genialer, betörender, herzhaft trockener, cremiger und zutiefst rauchiger Weißburgunder – Wiederum ein Referenzwein in seiner sinnenfrohen Preisklasse, der mit seiner salzigen Mineralität und seinem betörenden Schmelz permanente Trinkfreude verströmt und liebevoll animiert auf das nächste lustvolle Glas! Bleibt ganz lange am Gaumen, daher ein Coup de Coeur von Pinard de Picard für diesen unwiderstehlichen Lustmolch!

11,50 €

(entspricht 15,33 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DRH050315

Inhalt: 0,75 l

Seehof


Van Volxem – Wiltingen, Saar

Tino Seiwert: „Nach einer Verkostung Ende März von über 60 Partien im Fasskeller Van Volxems bleibt nur ein Urteil: Das ist der beste Jahrgang seit dem gleich guten Überfliegerjahrgang 2011. Riesling von der Saar kann anders, aber nicht besser schmecken!“

VanVolxem
© Van Volxem
Van Volxem, Schiefer Riesling 2015

12,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Van Volxem, Schiefer Riesling
Der Witwenmacher!

Welch traumhafte Qualität offenbart der oftmals als ‚kleiner‘ Bruder des legendären Saar-Rieslings gefeierte Schieferriesling im Glase! Aber was heißt hier ‚kleiner‘ Bruder? Der Schieferriesling ist ein qualitativ absolut ebenbürtiges Gewächs, das sich nur in seiner Stilistik vom Saarriesling deutlich unterscheidet: Er ist bei aller inneren Dichte schlanker und frischer im Körper, wodurch die pikante Mineralität des Schiefers (Nomen est Omen) noch stärker in den Vordergrund tritt. Jedes Glas dieses tänzelnden Rieslings versprüht schiere Lust beim Genuss! Eine seit mehreren Jahren sich abzeichnende Tendenz hat mit 2015 ihren bisherigen Höhepunkt erreicht: „Die Weine sind schlanker geworden”, schwärmt Roman, „meine ersten Weine wollte ich beeindruckend und voluminös, eben dicke, mundfüllende Granaten. Jetzt bevorzuge ich diese neue Leichtigkeit, schließlich werde auch ich älter. Und meine Weine sollen bekömmlich sein, das sei schon immer die Triebfeder der Weine der Saar gewesen: Eine animierende Trinkbarkeit müssen sie haben. Und in dieser Hinsicht möchte ich wieder einmal meinen Betriebsleiter Dominik Völk loben, denn er hat diese modifizierte Stilistik entscheidend mitgeprägt. Ihm und meinem Team habe ich sowieso unendlich viel zu verdanken, alles andere ist Schall und Rauch”, stellt der Zwei-Meter-Riese sein Licht bescheiden mal wieder viel zu sehr unter den Scheffel.

VanVolxem
Zufriedene Gesichter: Tinos Erntetag in den Steillagen der Saar geht zu Ende. Als Belohnung gibt es die erste Mostprobe des Jahrgangs 2015 direkt aus der Kelter!
Wie dem auch immer sei: Dieser verzaubernde Mineralextrakt Schiefer Riesling 2015 demonstriert ausdrücklich die Tugenden eines der größten Jahrgänge der Saar aller Zeiten!
Welch verführerische Fruchtaromen! Die hohe Reife des kerngesunden Traubengutes, seine faszinierende salzige Mineralität, die sich über viele Monate hinweg kontinuierlich einlagern konnte und seine harmonische, reife Säure zeichnen das Kernthema, mit dem die besten Rieslinge der Saar in 2015 allesamt brillieren werden! Welch geradezu nicht enden wollender Trinkfluss, der durch eine sehr moderate, höchst trinkanimierende Alkoholgradation von knappen 12 Volumenprozent, eine zart cremige Textur (welch innere Wärme und Fülle ohne Schwere!), eine verführerische Frucht und eine tiefe, geheimnisvolle Mineralität zum fröhlichen Zechen verleitet. Ein Referenzriesling der Saar: Authentisch, mineralisch, rassig, strahlend-präzise! Terroir pur!

Kein Wunder bei dieser extrem hohen Qualität innerhalb seiner Preiskategorie, dass die renommierte niederländische Sommeliervereinigung bereits den 2008er Schiefer Riesling, Romans Einstiegsdroge in seine magischen Weinwelten, im Rahmen des „21ste Proefschrift Wijnconcours” aus einer Verkostung von insgesamt 3.500 Weinen zum besten trockenen Weißwein in Holland kürte. Ruhm und Ansporn für Roman zugleich, auch künftig mit viel handwerklicher Sorgfalt in seinen einzigartigen Schiefersteillagen Gutsweine mit einem singulären Preis-Genuss-Verhältnis zu erzeugen. Welch herausragender Beleg, dass die „Riesling-Renaissance bei uns tatsächlich stattfindet,” (Stuart Pigott in der FAZ), „verlangt (dieses kleine Weinwunder, T.S.) doch stets nach dem nächsten Schluck”, wie selbst der im Allgemeinen so wohltuend zurückhaltende Dominik Völk bei unserer gemeinsamen Verkostung auf dem Weingut anmerkt. Schlicht ein „Witwenmacher”, wie Roman augenzwinkernd meint. Was das denn sei, lautete da meine verblüffte Frage. „So wurden früher an der Saar solch betörende Rieslinge genannt, weil sich wohl so mancher Winzer im Keller an seinem eigenen, wohlschmeckenden Gebräu totgesoffen hatte”, fügte Roman ernst hinzu.
Wohl bekommʼs ;-)))

9,90 €

(entspricht 13,20 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DMO010615

Inhalt: 0,75 l

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen