Saarwellingen, am 12. April 2016

Pinard de Picard - Newsletter

Van Volxem 2015: Volltreffer!

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

Volltreffer! Volltreffer! Volltreffer! Die ersten 3 Meisterwerke von Van Volxem sind da! Und unsere dringende Empfehlung: Sichern Sie sich die 2105er Lagenweine! Perlen der Saar!

Liebe Kunden: Nie in der Geschichte von Pinard de Picard haben wir so eine Nachfrage erlebt wie nach dem grandiosen Jahrgang 2015, den Sie uns förmlich aus den Händen reißen. Um ein kleines Beispiel zu nennen: Der MoselRiesling von Julian Haart, den wir üblicherweise bis in den Spätherbst hinein anbieten können, ist bereits jetzt, sechs Wochen nach Abfüllung, restlos ausverkauft. Wir möchten daher den Liebhabern deutscher Weine anempfehlen, sich ihre Favoriten sehr schnell zu sichern, die beliebtesten Rieslinge werden so schnell ausverkauft sein wie noch nie zuvor!

PS: Julians begeisternder HaartRiesling ist noch (!) in ausreichender Menge verfügbar. Ein MUSS für alle Haart-Fans! Und für alle, die es noch werden wollen!

Außerdem empfehlen wir unsere Spargelweine. Tag für Tag bekommen wir jetzt besseren Spargel auf den Tisch!

Mit herzlichen Grüßen aus Saarwellingen,

Tino Seiwert und Ralf Zimmermann

Van Volxem – Wiltingen, Saar

VanVolxem
© Van Volxem

Der weiße Ritter von der Saar, Winzer des Jahres 2012, der Rebenflüsterer… Roman Niewodniczanski und seinen Weinen von der Saar eilt ein mythischer Ruf vorraus.

Tino Seiwert: „Nach einer Verkostung Ende März von über 60 Partien im Fasskeller Van Volxems bleibt nur ein Urteil: Das ist der beste Jahrgang seit dem Überfliegerjahrgang 2011. Riesling von der Saar kann anders, aber nicht besser schmecken!“

FALSTAFF: „Roman Niewodniczanski, der weiße Ritter von der Saar: Der WINZER DES JAHRES 2012!“

Günther Jauch: „Van Volxem – ein absoluter Spitzenbetrieb, für den es nur ein Gesetz gibt: Das Gesetz der bedingungslosen Qualität!“

„Der Rebenflüsterer – Roman Niewodniczanski erzeugt Saarweine mit mythischem Ruf.“, STERN

Stuart Pigott (FAZ): „Van Volxems geschmeidige, körperreiche Weine beweisen die Riesling-Renaissance der neuen Winzergeneration.“ Und das bei zumeist gerade einmal 12 Vol.% Alkohol!

Doppelsieg für Van Volxem in einer Verkostung von 116 deutschen Winzermarkenweinen bei best-of-wine.com!

Stephan Reinhardt im FEINSCHMECKER: „Van Volxem: Sehr komplexe Rieslinge mit Struktur, innerer Dichte und cremiger Textur; lecker für die einen, kulturphilosophische Traktate für die anderen. Jedenfalls Weine, auf welche die Welt in Zukunft nicht mehr wird verzichten wollen.“

VanVolxem

Liebe Kunden: Es war einer dieser Weinprobentage, die man nie wieder vergessen kann! Mehrere Stunden lang hatten Kellermeister Dominik Völk und ich uns durch den Jahrgang 2015 probiert. Fass für Fass unter die Lupe genommen, um diesen Jahrgang in all seinen Facetten zu verstehen. Mehr als einmal verspürte ich dabei pure Gänsehautatmosphäre. Wein für Wein sind die Charakteristika des großen Jahrgangs 2015 zu schmecken, eine reife Säure, eine hohe Extraktdichte und eine verführerisch reife Frucht. Und was für eine geniale Textur am Gaumen! So hart die handwerkliche Arbeit Jahr für Jahr in den gnadenlosen Steillagen der Saar auch sein mag, so sensibel stets der Ausbau im Keller. Dominiks immenser Aufwand in Weinberg und Keller, seine durchdachte Sorgfalt im Detail, seine Liebe bei der täglichen Arbeit kulminieren in einer sensationell schönen aktuellen Kollektion! Bei aller Klasse der Vorgängerjahre, die viele unserer Kunden und natürlich wir selbst in unseren Kellern reifen haben, muss doch gesagt werden: Wohl selten (2011 vielleicht) waren die Weine so gut wie in 2015, sie haben eine neue Dimension der Leichtigkeit, der schwebenden Transparenz, Filigranität und Finesse gewonnen!

Heute können wir Ihnen die ersten drei frisch gefüllten Klassiker unseres Weinguts präsentieren und zur Subskription die weltberühmten Lagenweine anbieten. Letztere noch ohne Beschreibung, denn eine solche aus den vielen Fassmustern seriös anzufertigen, ist schlechterdings nicht möglich. Versprechen kann ich Ihnen geniale Qualitäten.

Und zögern Sie nicht lange: Die Nachfrage ist gigantisch. Das hatten wir noch nicht in unserer Geschichte! So ist beispielsweise Julian Haarts Moselriesling, der normalerweise bis in den Herbst bei uns verfügbar ist, bereits restlos ausverkauft. Deshalb unser dringlicher Rat: Sichern Sie sich Ihre Lieblingsweine, ehe es andere tun. Gerade auch die Nachfrage nach Van Volxems Weltklasse-Rieslingen ist immens!

Van Volxem, Weißburgunder 2015

12,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Van Volxem, Weißburgunder
Stets nur relativ klein sind die Mengen des besten Weißburgunders von der Saar, ABER sensationell ist die Qualität im Fabeljahrgang der Region, in 2015. Dementsprechend gesucht ist Van Volxems Kleinod! Welch eleganter Rebsortenklassiker (reife Birne, gelbe Früchte, Flieder, feine Anisnote, gepaart mit der schier unglaublichen tiefgründigen Mineralität des 15er Jahrgangs und der eisenhaltigen Schieferböden aus Serrig) zu dramatischem Understatement-Preis. Welch geniale cremige, gleichwohl frische, feingliedrige Textur auf der Zunge infolge eines behutsamen Ausbaus auf der Feinhefe. Sanfte Aromen verbinden sich auf traumwandlerisch sichere Art und Weise mit den würzigen Bodennoten der Saar und machen diesen Weißburgunder zu einem Wein auf leisen, sanften, aber dennoch ausdrucksstarken Pfoten. Welch toller Schmelz im langen mineralischen Nachhall! Toller Essensbegleiter zu allen eleganten, „leisen“ Gerichten, aber auch zu intensiv aromatischem Spargel mit Sauce Hollandaise.

11,90 €

(entspricht 15,87 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DMO010915

Inhalt: 0,75 l

Van Volxem, Rotschiefer Riesling (feinfruchtig) 2015

10,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Van Volxem, Rotschiefer Riesling (feinfruchtig)
Junge Reben aus den legendären Traumparzellen der Saar, Gottesfuß, Kupp und Braunfels (die nach den gleichen nachhaltigen Qualitätsmaßnahmen in den Weinbergen wie Traubenteilung, Humuswirtschaft und intensive Laubarbeit gepflegt werden wie die alten Reben), liefern die goldgelben Träubchen für diesen wunderschön verspielten, feingliedrigen Wein, der bei aller inneren Dichte die unvergleichliche Frucht (Orangen, Limetten, reife Ananas, gelber Pfirsich, Passionsfrucht) der Saarrieslinge und den spielerischen Tanz der Elfen demonstriert. Phänomenal, wie in diese Orgie der Frucht eine traumhafte Mineralität eingebettet ist und eine so erfrischende Säure, dass sie schon beim Hineinriechen ins Glas in der Nase kitzelt. Am Gaumen paart sich diese Frische mit der ausgeprägten Frucht, der zarten Süße und wiederum einer faszinierenden salzigen Mineralität.

Ein ungemein fröhlicher, unkomplizierter Riesling, DIE dramatisch preiswerte Alternative zum Champagner, eine Einladung zum Opern schmettern in der Badewanne!

Oder, wie Christina Hilker, Sommelier des Jahres 2005, verschmitzt lächelnd meint: „Ein Wein, von dem man ganze Badewannen trinken könnte, da er sich so anregend und trinkanimierend präsentiert, mit grandios niedrigem Alkoholgehalt!“

Werte Kunden: Ein Hauch von Restsüße bei diesem langjährigen Bestseller unseres Programms ist nur ganz zart schmeckbar. Da bleibt, überwältigende Feinheit auf der Zunge, die Leichtigkeit lauer Sonnenabende, dennoch auch eine lustvolle Fülle und Cremigkeit! Vergesst teuren Champagner, trinkt preiswerten Rothschiefer auf der Terrasse. Die Preise trennen Äonen. Die qualitative Gleichwertigkeit jedoch ist eingemeißelt im vibrierenden Genuss im Glase! Engelspipi ohne Schwere. Eintauchen in die Leichtigkeit des Seins, in eine verzaubernde Welt von Zartheit, Fröhlichkeit und Weisheit… Oder schlicht: Eine sich im unendlich langen Augenblicke verlierende unermessliche Lust!

12,60 €

(entspricht 16,80 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DMO010315

Inhalt: 0,75 l

VanVolxem
© Van Volxem
Van Volxem, SaarRiesling 2015

12,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Van Volxem, SaarRiesling
„Van Volxems SaarRiesling – der beste Weißwein der Welt in seiner Preis-Klasse.“, Jens Priewe

Manfred Klimek urteilte in seiner stets lesenswerten Weinkolumne in der Welt am Sonntag über den gleich guten 2011er: „Roman ist ein leidenschaftlicher Quereinsteiger und ein wilder Verfechter biologischen Weinanbaus. Sein SaarRiesling ist das reine Vergnügen, ein Maul voller frischer Frucht und leichter Würze: großes Lagerpotential! Deutscher Riesling at its best. Viel Wein für geringes Geld.“

Jancis Robinson: „Great white wine by any measure!“

Es sind beileibe nicht immer nur die teuren Prestigegewächse der Welt, die den Weinliebhaber emotional berühren. Bisweilen verzaubern nämlich Rieslinge wegen eines singulären Zusammentreffens zwischen ihrer brillanten Qualität und einem provokant günstigen Preis die Herzen auch des kundigsten Connaisseurs. Und was strahlt beispielsweise seit Jahren der unter Kennern legendäre Saar-Riesling nur für eine Magie aus! Was für eine Demons-tration der stilistisch so eigenständigen Welt der unverwechselbaren Weinunikate des Traditionsgutes Van Volxem!

Roman Niewodniczanski hat seinen individuellen Stil jahrein, jahraus konsequent weiterentwickelt und so präsentiert er mit diesem extrem frischen und zutiefst mineralischen 2015er einen vibrierend rassigen Riesling voll feiner, filigraner Frucht, der seine Herkunft von einem der besten Weißweinterroirs der Welt, den steilen Schieferlagen der Saar, in Referenzqualität widerspiegelt. Einfach ein geniales Stöffchen! Der faszinierend intensive Duft offenbart reife gelbe Früchte, die über dem Glase zu schweben scheinen und animierend frische Grapefruit, eine betörende Passionsfrucht und feinste Blütenaromen von Flieder und Anis, dazu gesellen sich edle Gewürzaromen und intensiv mineralische Noten (hier wird Schiefer sinnlich fassbar!), wie sie in dieser Brillanz und Preisklasse weltweit keine Konkurrenz zu fürchten haben! Für einen Saarriesling dieser Preisklasse ist dieser Wein eine absolute Sensation – Er ist ein Geschenk geradezu eines großen Winzers an alle Rieslingfreunde der Welt!

Und am zweiten Tag aus der geöffneten Flasche: Welch phänomenale Vermählung zwischen perfekter physiologischer Reife und phantastischer Säurestruktur! Welch verführerischer, welch lasziv-erotischer Wein! Und der vibrierende Nachhall ist zutiefst mineralisch, ja salzig gar (wie auch an den Zungenrändern deutlich schmeckbar!), wie bei großen Prestigegewächsen aus dem Burgund: Ein großartiger Saarriesling von spektakulären Steillagen zu einem fast unglaublich günstigen Preis! Doch Vorsicht, Suchtgefahr!

PS: Erinnern Sie sich noch, werte Kunden? An eine Sensationsbewertung für den legendären SaarRiesling! Die WEINWIRTSCHAFT bewertet Deutschlands wohl berühmtesten Basisriesling mit schier unglaublichen 92 Punkten und damit höher selbst als viele um ein mehrfaches teurere Große Gewächse. Und wählt ihn mit großem Abstand zum WEISSWEIN DES JAHRES 2012 auf der ganzen Welt. Und genau das ist die Qualität in 2015! Kistenweise kaufen!

12,60 €

(entspricht 16,80 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DMO011015

Inhalt: 0,75 l

VanVolxem
Zufriedene Gesichter: Tinos Erntetag in den Steillagen der Saar geht zu Ende.
Als Belohnung gibt es die erste Mostprobe des Jahrgangs 2015 direkt aus der Kelter!

Große Gewächse in Subskription (Lieferung ab September 2016):

Goldberg Riesling Großes Gewächs 2015
Veganes Produkt

Allergene: Sulfite | In Subskription, Auslieferung ab September 2016
Goldberg Riesling Großes Gewächs

23,00 €

(entspricht 30,67 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DMO010215

Inhalt: 0,75 l

Scharzhofberger Riesling Großes Gewächs 2015
Veganes Produkt

Allergene: Sulfite | In Subskription, Auslieferung ab September 2016
Scharzhofberger Riesling Großes Gewächs

26,00 €

(entspricht 34,67 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DMO010515

Inhalt: 0,75 l

Van Volxem, Volz Riesling Großes Gewächs 2015
Veganes Produkt

Allergene: Sulfite | In Subskription, Auslieferung ab September 2016
Van Volxem, Volz Riesling Großes Gewächs

28,00 €

(entspricht 37,33 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DMO011215

Inhalt: 0,75 l

Van Volxem, Scharzhofberger Pergentsknopp Riesling Große Lage 2015
Veganes Produkt

Allergene: Sulfite | In Subskription, Auslieferung ab September 2016
Van Volxem, Scharzhofberger Pergentsknopp Riesling Große Lage

38,00 €

(entspricht 50,67 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DMO011315

Inhalt: 0,75 l

Van Volxem, Altenberg Alte Reben Riesling Große Lage 2015
Veganes Produkt

Allergene: Sulfite | In Subskription, Auslieferung ab September 2016
Van Volxem, Altenberg Alte Reben Riesling Große Lage

38,00 €

(entspricht 50,67 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DMO011415

Inhalt: 0,75 l

Van Volxem, Gottesfuß Alte Reben Riesling Große Lage 2015
Veganes Produkt

Allergene: Sulfite | In Subskription, Auslieferung ab September 2016
Van Volxem, Gottesfuß Alte Reben Riesling Große Lage

38,00 €

(entspricht 50,67 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DMO011515

Inhalt: 0,75 l

VanVolxem

Riesling ist das helle Licht, Lebensfreude, Optimismus, Beschwingtheit!



Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen