Saarwellingen, am 19. Februar 2016

Pinard de Picard - Newsletter

Geile Weine: Von Winning, Clavel und Beaucastel!

Von Winning
Stephan Attmann und Tino beim Verkosten des Überflieger-Jahrgangs 2015. Ach ja, reisender Weinhändler müsste man dann sein...

Clavel
... dann wäre man nach der spannenden Verkostung in Deidesheim sofort ins malerische Languedoc aufgebrochen und man könnte die wärmende Frühlingssonne genießen.

Wein zu trinken ist gar nicht schwer...

... reisender Weinhändler zu sein dagegen (manchmal) sehr... ;-)


Liebe Freunde von Pinard de Picard,

Ralf Zimmermann und Tino Seiwert sind im Moment im Languedoc auf der VINISUD. Verkosten die neuen Jahrgänge und sind auf Entdeckungsreise. Unterdessen ist brandaktuell der zweite Rohdiamant aus dem grandiosen Jahrgang 2015 bei uns eingetroffen: Von Winnings Dr. Deinhard Forster Riesling UK trocken 2015! Ein Bestseller schon im letzten Jahr! Kategorie persönlicher Lieblingswein und eine großartige Visitenkarte von Stephan Attmann!

Tino und Ralf berichten uns gerade von der VINISUD und der Verkostung der Weine von unserem Freund Pierre Clavel. Phantastische Weine kommen da auf uns zu! Der aktuelle „Copa Santa 2013” ist ja schon Kult (u.a. vom FALSTAFF als TOP VALUE gefeiert), aber Copa Santa ist weit mehr als nur ein Wein, Copa Santa ist pures Lebensgefühl!

Von der Familie Perrin (Château Beaucastel) kommen traumhaft leckere Weine. Mehr als nur der Einstieg in die Welt von Beaucastel - echte Schnäppchen! Für alle Freunde des wunderbaren Jahrgangs 2014 offerieren wir heute jeweils die letzten Flaschen vor dem anstehenden Jahrgangswechsel!

Mit herzlichen Grüßen aus Saarwellingen,

das Team von Pinard de Picard

Paket
Unseren neuen Pakete: Nicht nur schön, sondern auch Rückenschonend!

PS: Pinard de Picard denkt auch weiterhin an Ihren Rücken. Wir bedanken uns für die vielen positiven Rückmeldungen zu unserer Umstellung der Paketgröße von 18 auf 12 Flaschen!
Für Ihre Bestellung gilt also: Egal wie viele Flaschen Sie bei uns bestellen, die Pakete von uns beherbergen maximal 12 Flaschen.



Weingut Von Winning – Deidesheim, Pfalz

Der Stern der Pfalz

Brandaktuell ist der zweite Rohdiamant aus dem grandiosen Jahrgang 2015 bei uns eingetroffen: Ein Bestseller schon im letzten Jahr!

Höchstbewertung der trockenen deutschen Rieslinge 2014 in Parkers Wine Advocate!

VINUM: „Riesling-Champion 2015 – Ein Feuerwerk der Hochkaräter!

Doppelsieger und Riesling-Champion 2015: „Stephan Attmann mit seinem Weingut Von Winning.“

Von Winning Von Winning
Stephan Attmann und Tino beim Verkosten des Überflieger-Jahrgangs 2015. Ach ja, reisender Weinhändler müsste man dann sein...
Von Winning, Dr. Deinhard Forster Riesling UK trocken 2015

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Von Winning, Dr. Deinhard Forster Riesling UK trocken
Pinard de Picard - Lieblingswein
Von wunderbaren Parzellen aus dem Forster Ungeheuer (früher Ungeheuer Kabinett genannt, einer der Lieblingsweine der Stammkunden des Weingutes!), einer der Traumlagen deutscher Rieslingkultur, kommt unser Einstiegswein in die großartige Palette unserer von Winning Weine. Und was für einer! Wiederum Kategorie persönlicher Lieblingswein. Und warum ist das so? Weil dieser Riesling alles besitzt, was mein Herz begehrt: Saft, Würze, Ausdruck, Charakter, ein Aromenbündel gelber Früchte und weißer Blüten, vibrierende Energie, Schmelz, feine, salzige Mineralität (Feuerstein), Präzision – Des kundigen Rieslingliebhabers Herz: Was begehrst du mehr? Vielleicht die rassig-kühle Textur, die lustvoll die Zunge verwöhnt, die belebende Frische und das feinst strukturierte Säurespiel, das harmonisch abgepuffert wird durch einen wunderbaren Extrakt und eine hohe physiologische Reife.

Und dann noch das tolle Aufspiel am Gaumen, das diesen süffigen Weißwein, der schon ab sofort Trinkvergnügen pur bereitet (was für ein ‚geiler’ Terrasenwein an den kommenden warmen Frühlings- und Sommertagen), so traumhaft süffig macht.

Liebe Kunden: Es ist sehr ungewohnt für diesen Preisbereich, geradezu großes Kino, einen Riesling mit soviel Struktur, Länge und Klasse zu finden. Er zeigt, wie dramatisch gut und preiswert deutscher Riesling sein kann. Eine noble Kontur in authentischem Forster Charakter. Eine großartige Visitenkarte von Stephan Attmann!

8,50 €

(entspricht 11,33 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DPF051615

Inhalt: 0,75 l

Von Winning
Von Winning, Sauvignon blanc II trocken 2015

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite | Weinausbau: Edelstahltank |
Von Winning, Sauvignon blanc II trocken
Der zweite Botschafter aus einem Traum-Jahrgang, der bereits vor seiner Abfüllung in fast ganz Europa euphorisch gefeiert wird!

Was für eine geniale Nase! Hedonismus pur. Welch Leichtigkeit, welch Frische und Pikanz. Da ist absolut keine Schwere und da sind auch wieder gerade einmal 12 Volumenprozent Alkohol. Was ist das nur für ein traumhaft expressiver, feiner Duft nach Feuerstein, Cassisblättern, würzigen Kräutern, Minze. Grapefruit und feinsten mineralischen Noten, den Insignien großer Terroirs, die nach längerer Öffnung im Glase immer präsenter werden. Sind wir hier in der Pfalz oder an der Loire? Kann Sancerre denn schöner sein?

Auf der Zunge eine geniale Spannung zwischen einer zart beerigen Frucht und dem erdigen Geschmack von kühler mineralischer Würze. Welch lebhafte, pulsierende, delikate Komposition! In seiner Textur cremiger und anschmiegsamer als sein beliebter Vorgänger! Die Säure am Gaumen ist sehr reif und bestens in die großartige Frucht integriert; eine eindrückliche Referenz für die großartigen Spitzenweine der Pfalz, die den so vielen unsäglichen Übersee-Billig-Weinchen aus dieser oftmals so malträtierten Rebsorte (man denke nur an die Banalität so vieler unsäglicher Tutti-Frutti-Fruchtbomben, die den wahren Kenner sich stets mit Schaudern abwenden lassen) die Originalität großer authentischer Terroirs entgegensetzen. Hier haben 
wir einen Traum von Wein, mit das beste, was der Planet Wein für ca. 10 Euro zu bieten hat!
Trinkspaß pur ab sofort, sowohl solo wie auch als hervorragender universeller Essensbegleiter!

10,80 €

(entspricht 14,40 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: DPF051315

Inhalt: 0,75 l



DOMAINE PIERRE CLAVEL - COTEAUX DU LANGUEDOC

Pierre Clavel, sympathischer Kultwinzer des Midi, produziert in biologischem Anbau handwerkliche Unikate statt seelenloser Technoweine, und das zu unverschämt günstigen Preisen!

Pierre Clavel, La Copa Santa, rouge 2013
Bioprodukt Veganes Produkt

14,5 Vol.% | Allergene: Sulfite | Weinausbau: Barrique |
Pierre Clavel, La Copa Santa, rouge
FALSTAFF - Top Value
Unser „Copa” wird vom FALSTAFF als TOP VALUE gefeiert!

Die Revue du vin de France wertet den Jahrgang 2013 im Languedoc als den besten seit 1998! Und Pierres „Copa“ läuft zu absoluter Hochform auf!
 

Clavel
Clavel
... dann wäre man nach der spannenden Verkostung in Deidesheim sofort ins malerische Languedoc aufgebrochen und man könnte die wärmende Frühlingssonne genießen.
Sie wissen: Legendär ist mittlerweile die FEINSCHMECKER-Degustation, die den Copa Santa an die Spitze stellte vor die weltberühmten, aber um ein Vielfaches teureren Spitzenweine der Côte Rôtie von Guigal! 
Kultweinstatus!

Enthusiastische Lobeshymnen werden dieser authentischen, spektakulär schönen 
Cuvée (Syrah, Grenache, ausgebaut in Fudern erlauchter Provenienz) mit ihrer tiefgründigen Ursprünglichkeit sowohl in der Fachpresse als auch von Weinliebhabern Jahrgang für Jahrgang gesungen.

Und was hat unser liebenswerter Freund Pierre in einem Traum-Jahrgang des französischen Südens nur für eine traumhafte Qualität in die Flasche gebracht: Welch noble Stilistik (deutlich schmeckbar die Verwendung neuer Holzfuder eines der besten Produzenten der Welt statt der früher üblichen gebrauchten Barriques), welch edler Stoff!

In der Farbe ein leuchtendes, tiefes, sattes Dunkelrot, in der Nase ein großartiges, komplexes Aromenspektrum, geprägt von der frischen Frucht von wild wachsenden roten und blauen Beeren, intensiven, feinen Gewürzanklängen, einem faszinierenden Touch von frischen Oliven, schwarzem Pfeffer und floralen Noten, großen, klassischen, aber wesentlich teureren Prestigeweinen von der südlichen Rhône einerseits sehr ähnlich, andererseits mit einer Sinnlichkeit und Saftigkeit gesegnet, die den Copa dennoch zu einem unverwechselbaren Unikat werden lässt. Es ist das Parfum des Südens! Dem Gaumen schmeichelt dieses Urgestein des Languedoc bei aller Dichte und Cremigkeit und allem südlichen Feuer mit einer unvergleichlich weichen, cremig- schmelzigen, aber auch ungemein frischen Textur und einer harmonisch integrierten, einerseits zart wilden und anderseits dezent süßlichen Frucht. Welche Geschmeidigkeit, welche Eleganz, welch kühle Finesse (Das sind wohl DIE entscheidenden Weiterentwicklungen in der Stilistik der Clavelschen Weine in den letzten Jahrgängen – wahrlich der Kontrapunkt zu den banalen alkoholischen Marmeladenweinen des europäischen Südens wie der Neuen Welt), unterlegt von einer trinkanimierenden Frische, einer würzigen Struktur und einer butterzarten, schmelzig-seidenen Tanninstruktur sowie einem ungemein langen Abgang. Zweifellos Kultweinstatus! Zu genießen ab Frühjahr 2016, Höhepunkt Herbst 2017 bis 2025, mindestens.

Mon Dieu! Pierre, was hast Du hier für eine phantastische Qualität abgefüllt, zusammen mit 2012 vielleicht den besten ‚Copa’ aller Zeiten. Chapeau Pierre! Et Merci! Kistenweise in den Keller legen und über Jahre hinweg Traumqualitäten genießen!

Seine Liebhaber wissen es: Copa Santa ist weit mehr als nur ein Wein, Copa Santa ist pures Lebensgefühl!

15,90 €

(entspricht 21,20 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FLA010313

Inhalt: 0,75 l



Château Beaucastel - Châteauneuf-du-Pape

Originäre Weltklasseweine der südlichen Rhône aus biodynamischem Anbau von legendärem Terroir und traumhafter Eleganz und Finesse!

Für alle Freunde des wunderbaren Jahrgangs 2014 hier jeweils die letzten Flaschen vor dem anstehenden Jahrgangswechsel!

Alte Rebe auf Beaucastel
Im Steinmeer von Beaucastel lassen uralte Reben neues Leben sprießen.
Perrin, Côtes du Ventoux rouge 2014

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Perrin, Côtes du Ventoux rouge


„Eine bemerkenswerte Leistung, die nirgendwo in der Welt auf diesem Niveau zu derart sym­pathischem Preis produziert werden kann, ein Wein für all diejenigen, die hohe Qualität und großen Trinkgenuss suchen“, schwärmt Parker seit Jahren begeistert, „an excellent value“! Und was ist das für ein herrlicher Alltagswein: diese harmonische, elegante, traumhaft frische und ungemein trinkfreudige Cuvée ist in ihrer sympathischen Preisklasse konkurrenzlos gut! Verführerische Düfte nach schwarzen Kirschen, reifen Brom- und wilden Waldbeeren, nach Veilchen, grünem Pfeffer, Zedernholz und den unvergleichlich aromatischen Gewürzen der Provence machen ihn deshalb zu Recht seit Jahren zu einem einer unserer beliebtesten Weine!

Und auch der DECANTER urteilt euphorisch: „Ein Vergnügen, ein großer und vortrefflicher Weinwert“!

5,95 €

(entspricht 7,93 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FRS010314

Inhalt: 0,75 l

Tino VINISUD2016
Tino Seiwert sendet Grüße von der VINISUD: Angeblich zeigt er hier das Kultgetränk seiner Kindheit, das bei jedem Frankreich-Besuch Pflicht war. Wir vermuten eher, dass er nach einer langen Verkostungsnacht den Elektrolythaushalt seines Körpers ausgleichen muss... „La vie est dure sans vin...” ☺
Perrin, Côtes du Lubéron, blanc 2014

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Perrin, Côtes du Lubéron, blanc


Nicht nur bei ihren legendären Rotweinen sind die Perrins absolute Spitze, auch ihre Weißweine, wie diese traumhaft leckere Alltagscuvée aus klassischen Rebsorten der Region (Grenache Blanc, Bourboulenc, Ugni Blanc, Vermentino) aus kieseligen Böden, wissen ungemein zu gefallen! Dieser authentische Klassiker vom Fuße des malerischen Mont-Ventoux begeistert mit einem Pfauenrad von Aromen aus seiner zauberhaften Landschaft, die mit verführerischen frischen Noten von weißen Blüten, Akazien, saftigem Weinberg-Pfirsich, Ingwer, Mandarinenschalen und tropischen Früchten (Maracuja, Ananas) stets Lust macht auf das nächste Glas. Südfrankreich so herrlich leicht, mit einer eleganten, verspielten Mineralität und beschwingt wie an einem emotional berührenden Sommerabend mit seinem betörenden provencalischen Licht!

6,50 €

(entspricht 8,67 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FRS011114

Inhalt: 0,75 l

Perrin, Côtes du Lubéron Rosé 2014

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Perrin, Côtes du Lubéron Rosé


Ein zärtlicher Rosé zum Verlieben schön! Aus den klassischen Reben Cinsault und Grenache sowie etwas Syrah besteht dieser würzig-blumige Rosé, dessen animierender, intensiver Duft mit seinem Hauch von Anis, Lavendel und seinen kräutrigen Aromen Erinnerungen evoziert an die traumhafte Landschaft der blühenden Provence. Hinter einem zarten Schleier von rotfruchtigen Beeren (insbesondere Walderdbeeren!) treten mit längerer Öffnung immer intensiver verführerische Noten von rosa Pampelmuse, saftiger Kirsche und reifen Himbeeren hervor. Am Gaumen eine belebende, ungemein erfrischende, ganz feine Säure, eine subtile Fülle und eine ebenso kühle wie cremige Textur. Mit diesem zarten, „schlanken”, traumhaft frischen Wein im Glas, solo genossen oder als vorzüglicher Essensbegleiter, wird jeder laue Sommerabend zu einem sinnlichen Genuss. Wirklich gute Rosés sind extrem rar, doch hier finden Sie einen richtig seriösen!

Ein wunderbarer Wein mit viel Geschmack, Frucht und vibrierender Frische – ein Meisterwerk von erstklassigen Reben aus dem wildromantischen Lubéron!

6,50 €

(entspricht 8,67 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FRS010214

Inhalt: 0,75 l


Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen