Saarwellingen, im November 2009

Weingut Joh. Jos. Prüm – Wehlen Mosel


Gault Millau 2010 beurteilt J.J. Prüms Kabinett Wehlener Sonnenuhr 2008 als besten Kabinett des Jahrgangs in Deutschland!

Gault Millau: Kategorie Riesling Kabinett 2008

1. Platz:

922108 J.J. Prüm, Wehlener Sonnenuhr, Riesling Kabinett 2008 19,95 Euro
Erst in unserer letzten Pinwand haben wir Ihnen den traumhaften Kabinett aus dem Hause J.J.Prüm vorgestellt, nun kommt dieser Inkarnation moselanischer Leichtigkeit völlig zu Recht die ihr gebührende Anerkennung als bester Riesling Kabinett Deutschlands durch den Gault Millau zu:

Stell Dir vor, Du wärst eine Feder.
Nicht irgendeine Feder, sondern die einzig wahre. Eine Feder in Blattgold getaucht, mit funkelnden Steinen besetzt und dennoch nicht wesentlich beschwert dadurch. Beim Genuss dieses magischen Prümschen Kabinetts tänzeln diese Gedanken durch meinen Kopf – mein Herz schlägt schneller. Frisches Gebirgsquellwasser, eine junge, ambitionierte, hochintelligente und weinbeseelte Katharina Prüm, die in die Fußstapfen ihres legendären Vaters, des Weinmagiers Dr. Manfred Prüm, tritt – Katharina hat sich in 2008 mit diesem Kabinett selbst übertroffen! Es ist einer dieser ganz raren Weine, die man im Leben verkostet haben muss, um zu verstehen. Um zu verstehen, dass weniger mehr sein kann – Und das Finesse pur schiere Kraft immer besiegen wird! Es ist der Charme einer jungen Frau, die Lebenslust pur versprüht und uns damit glücklich macht. Der Charme einer Frau, die ihren Weg ins Leben unbeirrt geht, ihre Liebe zum Wein in fabelhafte Qualitäten umzusetzen vermag und uns ein Meisterwerk schenkt, dass zum Besten gehört, was ich in der Kategorie Kabinett bislang verkosten durfte. Liebe Katharina – Danke für diesen genialen Riesling.
In seiner Kategorie schlicht Weltklasse pur! Feinste Frucht trifft feinste Mineralität! Phantastisches Preis-Genussverhältnis!



Herzliche Grüße aus Saarwellingen,

Tino Seiwert, Martin Lehnen und Ralf Zimmermann