Saarwellingen, im Juni 2009


Weingut Hermann Dönnhoff - Oberhausen

Jancis Robinson feiert Helmut Dönnhoff:
„Bester preiswerter trockener Riesling seit langer Zeit”

Welch grandiose Qualitäten bei später Lese in 2008 durch unsere Spitzenwinzer möglich waren, zeigen die brandaktuellen Verkostungsnotizen international höchst renommierter Journalisten:

So hat Jancis Robinson (,Master of Wine’) ihre alljährlich mit großer Spannung erwartete Bewertung der deutschen Rieslinge des Jahrgangs 2008 veröffentlicht. Spektakulär ihre Benotung der Einstiegsweine unsers Sympathieträgers von der Nahe, Helmut Dönnhoff. Sowohl der trockene („bester preiswerter trockener Riesling seit langer Zeit”) wie der fruchtsüße QbA werden mit sensationellen 17/20 Punkten beurteilt! Eine schier unglaubliche Bewertung in dieser so genussfreundlichen Preisklasse! Herzlichen Glückwunsch, Helmut, Du schaffst es Jahrgang für Jahrgang eine phänomenal gute Weinkollektion hinzulegen!

Weingut Hermann Dönnhoff
Helmut Dönnhoff

930008 Dönnhoff, Riesling QbA, trocken 2008 8,95 Euro
Rassiger, eleganter, cremiger, knackig frischer, ,kühler’ und traumhaft mineralischer Gutsriesling auf absolutem Spätleseniveau. In der Nase eine herrliche Frucht, am Gaumen spielerisch tänzelnd mit einer feinen Säure und dennoch cremig und extraktreich; dabei mit nur höchst trinkanimierenden 11,5 % Alkohol ausgestattet und somit ein phantastischer Zechwein auf allerhöchstem Niveau! Das ist Noblesse pur! Welche Rasse, welch geniale Aromatik! Ein köstlicher Wein, der auf der Zunge tanzt, ein Meisterwerk des Grandseigneurs der deutschen Winzerelite: Was für ein Schnäppchen!
Jancis Robinson: „Very good! Lovely balance. Masses of pure minerally fruit. Dry finish but lovely ripe fruit beforehand. This is the best inexpensive dry Riesling I have tasted for a long time. Super clean with lots of integrity. Long.”

Dönnhoff, Riesling QbA, trocken

931608 Dönnhoff, Riesling QbA 2008 8,50 Euro
Wie stets geprägt durch seine feinste Frucht und durch seine traumhafte Mineralität, die ihn schon in seiner Jugend fast harmonisch-trocken schmecken lässt. Großer deutscher Riesling kann bisweilen so unfassbar preis„wert” sein! DER Apéritif-Wein des Sommers!

Dönnhoff, Riesling QbA


Zu allen Weinen von Helmut Dönnhoff