Saarwellingen, im Januar 2008

„Nahe an der Perfektion” – mit diesem geistreichen Wortspiel feiert Stuart Pigott in der FAS vom 20. Januar 08 die Rieslinge der Region aus dem Jahrgang 2006 und empfiehlt Pinard de Picard als herausragende Einkaufsquelle für diese Weine!

„... Jetzt scheint sich die Nahe mit einer Reihe von Betrieben endlich auch im eigenen Land einen Namen für Ihre Weine zu machen. Trotz des für trockene Rieslinge schwierigen Jahrgangs sind ihnen 2006 nämlich viele beeindruckende Weine gelungen. Leider sind die trockenen Spitzenweine von Helmut Dönnhoff in Oberhausen bereits schwer aufzutreiben. Das ist der Preis für den wohlverdienten Ruf eines Gutes, das zu den weltbesten Weinerzeugern schlechthin zählt. Aber die „Großen Gewächse” der Güter Schlossgut Diel in Burg Layen, Emrich Schönleber in Monzingen und Schaefer-Fröhlich in Bockenau sind ebenfalls grandiose trockene Rieslinge – und mit etwas Glück noch erhältlich.
Ganz erstaunlich für den zur Opulenz neigenden Jahrgang ist die Feinduftigkeit, filigrane Art und Eleganz des 2006er „Burgberg Großes Gewächs” vom Schlossgut Diel (31,50 Euro bei Pinard de Picard).

932606 Diel, Dorsheimer Burgberg Großes Gewächs Riesling, trocken 2006 31,50 Euro


Ebenfalls tief mineralisch mit pikanter Frische fällt der 2006er „Eierfels Riesling trocken” von Diel aus (15,90 Euro bei Pinard de Picard).

933406 Diel, „Eierfels”, Riesling trocken 2006 15,90 Euro


Die Rieslinge aus den Spitzenlagen „Halenberg” des Weingutes Emrich-Schönleber sind nicht eben leicht zu nennen, doch dank ihrer Rasse und des deutlichen Schiefertons sehr animierend. Der 2006er „Großes Gewächs” ... ist konzentrierter und nachhaltiger als die schlankere trockene Spätlese. Grundsätzlich sind beide vom Charakter her verwandt.

934406 Schönleber, Monzinger Halenberg Riesling Spätlese trocken 2006 16,90 Euro


Auch beim Weingut Schaefer-Fröhlich ist der 2006er „Halenberg Großes Gewächs” enorm ausdrucksstark, ohne im Geringsten übermächtig oder überdreht zu wirken. ...”


Hier finden Sie alle noch verfügbaren Weine der Weingüter Hermann Dönnhoff, Schlossgut Diel, Emrich-Schönleber und Schäfer-Fröhlich.