Saarlouis, 12. Mai 2006


Einladung zum Frühlings-High-Light:
„Keller meets Pégau - G-Max trifft Da Capo”


Für Samstagabend, den 27. Mai, 19.30 Uhr, laden wir Sie ganz herzlich in das Wiesbadener Spitzenrestaurant „Ente” zu einem Galamenü ein mit zwei großen Winzerpersönlichkeiten der Welt:

„Keller meets Pégau - G-Max trifft Da Capo”.

Klaus-Peter Keller, im aktuellen Gault Millau mit der Auszeichnung „Kollektion des Jahres 2004” ausgezeichnet, und Laurence Féraud, Weltklassewinzerin aus Châteauneuf-du-Pape, begleiten Sie persönlich durch einen traumhaften Abend, werden Ihnen ihre Weine kommentieren und aus dem Nähkästchen ihrer einzigartigen Winzerkarrieren plaudern.

Ab heute können wir Ihnen die Menüfolge und die Weinauswahl im Detail präsentieren. Vinologischer Höhepunkt des Abends werden sicherlich der beste trockene Riesling Deutschlands sein, der 2004er G-Max (Sam Hofschuster 100 Punkte, Gerhard Eichelmann 98 Punkte, Gault Millau 95 Punkte, die höchste jemals einem trockenen Riesling vergebene Note), sowie der erste Wein der Welt, der ganz aktuell von Parker mit 100+ Punkten bewertet wurde: der Da Capo 2003 von Pégau, zwei längst ausverkaufte mythische Gewächse, die nur wenige Weinliebhaber auf der ganzen Welt jemals werden genießen können!


Die Menü- und Weinfolge:


Keller Scheurebe Qualitätswein Trocken 2005


Spargelsalat mit Charantais Melone, kanadischem Hummer und Sauce Hollandaise

Keller Weissburgunder & Chardonnay Qualitätswein Trocken 2005


Loup de mer mit Piccadasalat und weißem Tomatenschaum

Keller „Von der Fels“ Riesling Qualitätswein Trocken 2005

Keller Riesling „RR“ Qualitätswein Trocken 2005


Essenz von Spargel mit St. Pierre, Lardo und Erbsen

Keller Hubacker Riesling Grosses Gewächs 2002


Gebratene Gänseleber mit Mandelpolenta und glasiertem Rhabarber

Keller, Westhofen Kirchspiel Riesling Spätlese Goldkapsel


Weißweinlegende: Riesling G-Max 2004


Schwäbisch Hällisches Landschwein mit Spitzkohl und Rotweinschalottenbutter

Domaine Pegau Cuvée Laurence 2001


Oso bucco vom Kalb mit Kalbsnieren, Selleriepürée und gepfefferter Mispel

Domaine Pegau Cuvée Laurence 1998


Rotweinlegende: Domaine Pegau Da Capo 2003


Dessertvariation der ENTE

Keller Rieslaner Auslese 2005


Der Preis für das 7-Gang-Menü incl. aller Weine und Wasser beträgt 149 Euro.

Verbindliche Anmeldungen bitte direkt an die „Ente”, Telefon: 0611-133666.

Im „Nassauer Hof”, dem besten Hotel Wiesbadens, zu dem die „Ente” gehört, stehen Zimmer zu Sonderkonditionen zur Verfügung.
Anfragen bitte direkt an den „Nassauer Hof”, Telefon 0611-133705.


Wir würden uns sehr freuen, Sie zu diesem sicherlich unvergesslichen Winzerabend begrüßen zu dürfen, herzliche Grüße aus Saarlouis,

Tino Seiwert