Saarlouis, 30. Juni 2004

Neu im Programm:
Unsere ganz besondere Empfehlung: DER Médoc-Wein 2003 mit dem besten Preis-Genussverhältnis!

In all der Hysterie um die völlig überteuert angebotenen Prestigegewächse in der 03er Subskriptionskampagne drohen wahre Werte nicht adäquat beachtet zu werden. Wir jedoch haben für Sie einen derart phantastischen Cru Bourgeois aufgetan, dass man den dafür verlangten niedrigen Preis kaum zu glauben vermag, wenn man den Wein erstmals voller Begeisterung degustiert. Die Familie Segond und der verantwortliche Önologe Stèphane Courrèges bauen in neuen und einjährigen Barriques eine traumhafte Cuvée (insbesondere Merlot und Cabernet-Sauvignon, dazu ein wenig Cabernet Franc und Petit Verdot) aus, die unter Insidern fast schon Kultstaus genießt – aufgrund der exorbitanten Qualitätssteigerungen in den letzten Jahren unter Bewahrung ihres moderaten Preises. Was auch daran liegen mag, dass Parker ihn bisher nicht verkostet hat.


571103 Château Lousteauneuf rouge 2003 9,20 Euro
Lassen Sie mich zu diesem phantastischen Wein die Wertung eines der renommiertesten Bordeauxexperten und Autors, René Gabriel („Bordeaux total”, WEINWISSER), zitieren: „Dicht, violette Reflexe. Traumhaftes Bouquet. Amarenakirschentouch, mit viel Cassis und Edelhölzern unterlegt. Am Gaumen tolle Frucht, feine Tannine, sehr sauber vinifiziert, Rückhalt zeigend. Toller Weine, nahe bei 18/20 Punkten. Trinken 2007-2015”.

Vergessen Sie alle Preisorgien des Bordeaux und legen Sie sich diesen tollen Wein kistenweise in den Keller!


In Subskription