Saarlouis, 17. April 2004

Pinard de Picard lädt ein zum ersten Rheinhessenfestival

In der kommenden Woche findet das erste Rheinhessenfestival statt. Unter dem Motto „Rheinhessen. Skandalös gut!” wird vom 22. bis 26. April auf Schloss Sörgenloch ein kulinarisches und vinologisches Fest gefeiert.

Pinard de Picard ist einer der Sponsoren dieser erstklassigen Veranstaltung in der zur Zeit wohl spannendsten Weinanbauregion Deutschlands. Detaillierte Informationen über das gesamte Programm sowie über die Preise der einzelnen Veranstaltungen erhalten Sie im Internet unter www.rheinhessenfestival.de

Donnerstags- und Montagsabend zur Welcome- bzw. Abschiedsparty serviert Pinard de Picard herrlich süffige rote Alltagsweine aus Südfrankreich und Österreich. Als Kunde von Pinard de Picard erhalten Sie ermäßigte Eintrittskarten zum Preis von 35,00 Euro. Einfach nur an der Abendkasse „Kunde Pinard” vermerken.

Insbesondere möchten wir Ihnen jedoch den Samstagnachmittag mit der Degustation des großen Jahrgangs 2003 in Rheinhessen (dazu gibt es Große Gewächse aus 2002) sowie unserer Präsentation erstklassiger Rhôneweine und der aktuellen Jahrgänge von Peyre Rose und der Domaine de Trévallon ans Herz legen. Außerdem werden Kurt Angerer aus dem Kamptal und Lukas Pichler, der Sohn des legendären F.X. Pichler aus der Wachau, der immer mehr die Verantwortung auf dem Gut übernimmt, an unserem Stand anwesend sein und ihre herrlichen Rieslinge und Grünen Veltliner präsentieren. Auch zu dieser Veranstaltung erhalten Sie als Kunde von Pinard ermäßigte Karten zum Preis von 13,00 Euro an der Tageskasse. Zudem gewähren wir auf alle Bestellungen vor Ort 5% Rabatt, ab 200 Euro erstatten wir Ihren kompletten Eintrittspreis.

Ich selbst werde an allen Tagen präsent sein und freue mich auf spannende Verkostungen und anregende Diskussionen mit Ihnen.


Herzliche Grüße aus Saarlouis und bis bald in Rheinhessen,

Tino Seiwert