Saarlouis, 27. Februar 2004

Parker adelt Clos du Caillou, Châteauneuf-du-Pape, „Les Quartz” rouge 2001

Sie wissen: Ich halte Parker für einen sehr kompetenten Verkoster, die Weine der Rhône betreffend. Für mich war daher unverständlich und ich habe dies in mehreren Mails kundgetan, dass er einigen Weltklasseweinen der großen Jahrgänge 2000 und 2001 nicht die Ihnen gebührende Bewertung zugestand.
Doch jetzt hat Parker sich korrigiert: Im gerade erschienenen WINE ADVOCATE Nr. 151 erhielt Pégau’s „Da Capo”, mittlerweile leider ausverkauft, die Höchstbewertung von 100 Punkten.
Und noch schöner: Für mich der interessanteste Wein der gesamten Region, der „Les Quartz” von Clos du Caillou, ein Weltklassegewächs mit einem superben, wohl einzigartigem Preis-Genussverhältnis, wurde nachträglich mit 96 Punkten geadelt. Herzlichen Glückwunsch unseren Winzern!


154601 Clos du Caillou, Châteauneuf-du-Pape, „Les Quartz” rouge 2001 49,50 Euro