Saarlouis, 23. Juni 2003

Weltklassebewertung von Gaubys „Muntada” im WEINWISSER

Die renommierte Schweizer Weinzeitschrift WEINWISSER (Hrsg: René Gabriel, bekannt geworden als Autor des Standardwerkes „Bordeaux Total”) beschäftigt sich in ihrer Titelstory, Ausgabe 6/2003, mit den besten Weinen des Roussillon und urteilt:

„Gérard Gauby: Dass er zur Winzerelite Frankreichs gehört, zeigt das ”Classement des meilleurs vins de France” von Michel Bettane und Thierry Desseauve von der ”Revue du vin de France”: Die Domaine Gauby auf der Hochebene von Calce ist das einzige Weingut des Languedoc-Roussillon, das mit zwei Sternen ausgezeichnet worden ist. Längst werden dem Weinmacher auch die einfacheren, ebenfalls sehr guten und in biodynamischer Arbeitsweise erzeugten Weine aus den Händen gerissen”.

Und dann zücken die Verkoster – völlig zu Recht – bei der Degustation von Gaubys Spitzenwein begeistert eine Note, die nur absoluten Weltklasseweinen vorbehalten ist:

2001 La Muntada, Domaine Gauby. Côtes du Roussillon Villages (Syrah mit uralter Grenache und Mourvèdre; 67,- Euro): Sattes, dunkles Granat mit violetten Reflexen. Hochfeines, dichtes Bouquet, trotz der Intensität delikat, viel Waldbeeren, runder, schmeichelnder Gaumen, Frucht pur in einer unerhört intensiven Form, vermischt mit kompakten, ausbauenden Tanninen. Ein gewaltiges Weinerlebnis, fast demonstrativ in seiner Größe. 19/20 Punkten, zu trinken 2005 bis 2016.

354501 Gauby, Côtes du Roussillon „Muntada” rouge 2001 67,00 Euro

Produktabbildung



Unsere Empfehlung: Stellen Sie diesen majestätischen Wein in eine Blindprobe mit den besten und teuersten Renommiergewächsen aus dem Bordelais und urteilen Sie selbst. Erst kürzlich fand unter anerkannten internationalen Experten eine solche Degustation statt, in Bordeaux, und der Sieger hieß - La Muntada 2001!

Hier finden Sie alle verfügbaren Weine der Domaine Gauby.