Brennerei Hubertus Vallendar - Eifel

Die Kunst des Destillierens

Auch wenn ich manchmal salopp sage, er brenne einfach alles, was er zwischen die Finger bekommt, so weiß ich doch, er brennt im wahrsten Sinne des Wortes für seine einzigartigen Produkte und seine Visionen. Einfach ist das sicher nicht, vielmehr eine große Begabung, fachliches Geschick und der richtige Riecher haben Hubertus Vallendar, den Meisterbrenner von der Mosel, nicht nur zum besten Brenner in Deutschland werden lassen, sondern zu einen der besten weltweit.
Im März 2007 wurden ihm durch eine unabhängige Jury beim World Spirits Award in Klagenfurt vier Silber- und 10 Goldmedaillen verliehen und der Status „Master-Class Distillery” für Brände und „World-Class Distillery” für Geiste und Spirituosen erneut bestätigt.

Brennerei Hubertus Vallendar
Hubertus Vallendar

Aber Hubertus Vallendar liegen nicht nur die eigenen Produkte und sein persönlicher Erfolg am Herzen, sondern die Spirituosenkultur im Allgemeinen, was unzählige Brennkurse und Verkostertrainings belegen. Er agiert als Verkostungsleiter der Destiswiss, als Ausbilder für Spirituosen am Gastronomischen Bildungszentrum in Koblenz und lies durch sein Engagement die „Destillata” zu einer der führenden Edelbrand-Veranstaltungen in Europa werden.
Der Mensch, der für viele den handwerklichen Perfektionisten, Künstler und Genussmensch in einem verkörpert, erklärt seine Arbeit folgendermaßen:

„Sorgfältiges Brennen braucht Zeit, Liebe, Geduld und jede Menge Erfahrung. Auch wenn wir mit modernster Technik arbeiten (Hubertus Vallendar konzipierte Brennanlagen für 5 der 10 besten Brenner der Welt) – über die letztendliche Qualität entscheidet der richtige Augenblick, in dem der Mittellauf herausgetrennt werden kann. Nur er birgt herausragende Edeldestillate, die wir mit unserem Namen zeichnen.
Da ist Fingerspitzengefühl gefragt und eine gute Nase für feinste Aromaunterschiede. Jedes mal ein spannender Augenblick während eines langen Brennvorganges, was zu einem Ergebnis führt, das uns selbst immer wieder von unserem Weg überzeugt. Letztendlich wird Qualität bei uns von Hand im Sinne von Handwerk gemacht, denn nur was schmeck- und fühlbar ist, kann der Verbraucher nachvollziehen”.

Brennerei Hubertus Vallendar

Wenn Sie sich einlassen auf dieses genussvolle Erlebnis, liebe Kunden und Freunde von Pinard de Picard, werden Sie es anhand von jedem einzelnen Brand, Geist und Likör, der aus dem Hause Vallendar kommt, merken, dass dies kein leeres Marketinggeschwafel ist, sondern die ehrlichen Worte eines Menschen, der sein Handwerk beherrscht, täglich hinterfragt und sich mit sehr viel Energie und Liebe seinen Produkten widmet.

Im Hause Vallendar entsteht nicht nur einfach Schnaps, sondern es werden Edeldestillate produziert. Hierzu bedarf es einer gewissen Kompromisslosigkeit:
Die strenge Qualitätsprüfung beginnt ganz am Anfang bei der Auswahl der Grundprodukte, seien es die Bio-Orangen, die Weinbergpfirsiche von der Mosel, die Mirabellen aus Nancy oder die Bananen aus Ruanda.
Alles wird von Hubertus Vallendar persönlich selektiert und bewertet, da kann es auch schon mal sein, dass ein Laster wieder vom Hof geschickt wird, weil die Qualität der angelieferten Früchte nicht seinem Anspruch genügt.

Brennerei Hubertus Vallendar

Das, was dann letztendlich im Brennkessel landet, wird zur faszinierenden Essenz des Bestmöglichen, was man aus dem jeweiligen Grundprodukt herausholen kann.

Wir von Pinard de Picard haben uns nicht nur von der brennenden Leidenschaft anstecken lassen, mit der Hubertus Vallendar seiner Arbeit nachgeht, sondern wurden wahrlich verführt von dem sinnlichen Duft, der aus jedem einzelnen Glas entströmt, der Geschmacksexplosion der Aromen am Gaumen und der sanften Fülle und Wärme, mit der ein Edelbrand aus dem Hause Vallendar die Kehle balsamiert.
Wir freuen uns auf eine „geistreiche” Zusammenarbeit und dass wir Ihnen eine kleine, von uns sorgfältig zusammengestellte Auswahl an Produkten des besten Brenners Deutschlands in unserem neuen Katalog anbieten dürfen.

Brennerei Hubertus Vallendar

Zu den Weinen

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen