Altesino – Montalcino

Battenfeld

Brunello 2010 - Wen die Muse küsst!

„Das ist der beste jemals produzierte Brunello-Jahrgang, ein Ausnahmejahrgang wie nie zuvor!“ James Suckling

„Brunello Jahrgang 2010 hebt die Gesetze auf. Für Montalcino beginnt eine neue Ära!“ Süddeutsche Zeitung

 

Liebe Kunden: Nach 249 Pinwänden schien mir zunächst nichts mehr einzufallen...

Flasche leer bei Tino Seiwert ?

Also brauchte ich dringend eine Quelle der Kreativität. Und fand sie in Montalcino. Im Brunello 2010. Der große Klassiker der Toskana ist einer der mythischen Weine Italiens. Das ist Lebensgefühl pur, lodernde Leidenschaft, der Blick über die 1000 Hügel, Balsam für die Seele, Inspiration und Quell der Freude. Für diese Momente bin ich Weinhändler geworden. Und durch derartige Erlebnisse wird meine Neugier geweckt auf Weinerlebnisse der besonderen Art, von denen ich Ihnen auch in nächsten 250 Pinwänden erzählen möche :-)

In den sanften Hügeln in der Umgebung von Montalcino finden wir im historischen Palazzo Altesi das von Zypressen umgebene, idyllisch gelegene Weingut Altesino, dessen Mauern bereits im 15. Jahrhundert erreichtet wurden. Hier begann der legendäre Claudio Basla 1972 mit der Vinifizierung von Brunelli, die heute Weltruhm besitzen. Er schuf mit dem ‚Montosoli’ den ersten Lagenwein von Montalcino und führte erstmals in die Region den Barrique-Ausbau nach französischem Vorbild ein. Damit machte er den vormals häufig harschen Brunello eleganter und leichter trinkbar. Besonders sympathisch finde ich dabei, dass er, wie jetzt sein kongenialer Nachfolger Paolo Caciorgna, den Holzeinsatz sehr sensibel und mit großer Könnerschaft dosierte. So sind seine Brunelli zwar „moderner” als unsere urtraditionell vinifizierten Weine von Baricci, gleichwohl keine barriquegeschwängerten, auf der Zunge austrocknenden Monsterweine, wie sie nur allzu häufig in Montalcino produziert werden, fernab der Authentizität dieser wunderschönen Region. Altesinos Brunelli stehen daher stilistisch zwischen den beiden Polen und gehören bereits seit vielen Jahren zu meinen persönlichen Favoriten. Und im „besten Jahrgang des Jahrtausends mit den höchsten Bewertungen und Kultcharakter (Parker)”, einem Ausnahmejahrgang wie nie zuvor!“ (James Suckling), wollen wir Ihnen diese betörenden Pretiosen erstmals präsentieren: Montalcino und Brunello sind heute überall zu zwei untrennbaren Begriffspaaren geworden und wir laden Sie herzlich ein, uns in die spannenden Weinwelten von Altesino zu begleiten.

Zu den Weinen

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen