Clos du Caillou - Châteauneuf-du-Pape

Clos du Caillou

Authentische Bio-Weine von weltberühmtem Terroir verkörpern die Vermählung von Tradition und Moderne!

Überfliegerjahrgang Teil 2: Nach dem grandiosen Jahrgangsvorgänger 2015 präsentieren wir Ihnen heute den kongenialen Geschwisterjahrgang 2016, beide bilden eines der besten Zwillingspaare der Weinhistorie! Welch geniale Frische für diese südländischen Weine, welch Feinheit, welch saftige, ungemein komplexe Fruchtaromen! Und der große Rhônekritiker Parker wertet die Weine gar noch höher als im letzten Jahr!

Viele von Ihnen, liebe Kunden, sind seit vielen Jahren begeisterte Liebhaber der Domaine Clos du Caillou und haben sich diese großartigen, langlebigen und höchst sinnlichen Gewächse in ihren Keller gelegt. Und Sie haben gut daran getan, bieten diese wunderbaren Weine doch in ihrer jeweiligen Preisklasse einen unübertrefflichen Genuss! Parker vergibt stets hohe Bewertungen, sowohl für den ungemein preiswerten „spektakulären Côtes du Rhône, ein kleiner Châteauneuf“ und erst recht für die „fabulösen Châteauneufweine selbst, die zu den besten Tropfen der Welt gehören. In addition to their sensational Châteauneufs, don’t miss their Côtes du Rhônes!“

Clos du Caillou: Das ist eine Reise zu den Ursprüngen des Terroirs im wilden Süden Frankreichs, wo wir die berühmten Steine von Châteuneuf-du-Pape und feinsten Sand im Boden finden. Clos du Caillou: Das sind Glücksfälle von Wein, dichte, kraftvolle, tiefe und dennoch feine, elegante Gewächse, mit großer Fülle und Komplexität, die ihresgleichen suchen und die ungeschönt sowie unfiltriert abgefüllt wurden: Großartige Botschafter des einzigartigen Terroirs von Châteauneuf-du-Pape, authentische, hinreißende Weine fernab des Mainstream und nicht nur im jeweiligen Jahrgangskontext von einer singulären Finesse gezeichnet: Traumhafte Gewächse mit einer unnachahmlichen Balance von eleganter Opulenz und Mineralität als Quintessenz der herausragenden Lage des Weingutes zwischen zwei anderen weltberühmten Gütern, den Châteaux Rayas und Beaucastel!

2016 ist ein weiterer Meilenstein in der von vielen Erfolgen ausgezeichneten Geschichte des Weinguts. Bruno Gaspard, verantwortlich im Keller für die behutsame Weinwerdung, und eher ein Leiser seiner Zunft, greift tief in die Kiste und vergleicht 2016 mit den legendären Jahrgängen 2005 und 2010, „nur besser!“ Wer Bruno kennt, weiß, was das zu heißen hat!

„Der aktuelle Jahrgang erinnert mich an 2005 und 2010, nur besser!“ Bruno Gaspard

Zu den Weinen

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen