Mansenoble, Réserve du Château Mansenoble, rouge 2014

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Von der „Revue du Vin de France“ zu den „größten Schnäppchen des gesamten Languedoc“ gezählter TOP-Wein!

Mansenoble, Réserve du Château Mansenoble, rouge 2014
Sein heute vorgestellter kongenialer Nachfolger aus ganz großem Jahr ist nochmals besser: Ein Monument der Weinwelt!

Aus dem Glase steigt eine bezaubernde Duftigkeit: Ein sinnliches Parfum mit hedonistischer Fruchtsüße, eine spannende Liaison aus Kirschen, Feigen, Datteln, Schokolade und eine freche kleine Nelke schmeicheln der Nase. Aber auch schwarze Oliven, noble Schokolade, Rosenblüten und ein mediterraner Kräuterstrauß. So schmeckt schwarzer Samt: Substantiell und ausdrucksstark, ganz Seide und provençalische Würze, mit einer zarten Graphitnote wie in einem hochklassigen Bordeaux aus dem Médoc aus den 90er Jahren. Eine dichte, harmonische, samtige, komplexe Cuvée (Syrah, Grenache, Mourvèdre, Carignan) mit einer immensen Fülle und Kraft sowie einer schmelzigen Textur, die den Gaumen verführerisch auskleidet. Phantastisch, außergewöhnlich! Da arbeitet ein Kompressor unter der Motorhaube und es ist fast unverständlich, wie soviel Kraft so fein und frisch und kühl sein kann. Man spürt, wie dicht und konzentriert da Saft von Waldbeeren und auch Kirschen auf der Zunge stehen, man spürt den Druck am Gaumen, der aber alles andere als schwer ist. Man spürt die Physis dieses Weines und wundert sich, wie man soviel Muskelmasse so gekonnt verstecken kann. Des Rätsels Lösung ist die Säure, die dem Réserve soviel Leben einhaucht, soviel Rasse, Frische und Lebendigkeit. Welch authentischer Corbières mit einer ausgeprägten Aromenfülle und mit einer becircenden feinwürzigen, cremig-seidenen Tanninstruktur. Das ist ein Monument, ein Wein für die großen Momente, für die absoluten Höhepunkte. Das ist ein Wein, der einen einnimmt, der verzaubert und den man niemals nimmer missen möchte. Horten Sie, was sie kriegen können. Das Zeug ist genial! Großer Nachhall!

Nicht erst seit der FEINSCHMECKER dieses herrliche Gewächs schon einmal in seiner Bestenliste zu den „100 besten Weinen der Welt“ zählte, gehört der Réserve von Mansenoble zu den beliebtesten Klassikern in unserem Programm. Ein großartiger Stoff aus traumhaftem Jahrgang!

Dieser Grandseigneur aus den wildromantischen Corbières ließ auch Stuart Pigott ins Schwärmen geraten: „Dagegen hätten die allermeisten roten Bordeaux in der Preisklasse zwischen zwanzig und vierzig Euro keine Chance!“

Recht hat der Kerl. Solch grandiose Terroirweine zeichnen verantwortlich für einen Ruf wie Donnerhall, den Languedocweine in aller Welt genießen, allen standardisiert- langweiligen Massenweinen des Midi zum Trotz. Guidos „Réserve“ 2014 besitzt Seele und ist ein Referenzwein des Languedoc!

Zu genießen ab sofort, Höhepunkt 2018 bis mindestens 2025.
Land: Frankreich
Region: Languedoc
Weingut: Château Mansenoble - Corbières
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Grenache, Syrah, Carignan, Mourvèdre
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: FLA040214
Alkohol: 13,5 % vol.
Restzucker: 1,3 (g/L)
Gesamtsäure: 3,6 (g/L)
   
schwefelige Säure: 12 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 60 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 16.02.16
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: CHATEAU MANSENOBLE
15, avenue Henri Bataille
11700 Moux
Frankreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Bereits verfügbar ist jedoch der Jahrgangs-Nachfolger

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen