Domaine du Cros, „Cuvée Vieilles Vignes”, rouge 2014

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Genial einfach. Einfach genial. Bunkern was geht!

Domaine du Cros, „Cuvée Vieilles Vignes”, rouge 2014
Ist schon der „Kleine”, der Lo Sang del Pais, ein echter Knaller, so setzt der Vieilles Vignes nochmals so richtig einen oben drauf. Dunkle Himbeeren in der Nase, reichlich Kirschen und eine Wolke Rauch versorgen das Riechorgan mit dichten Düften. Auf der Zunge kommt genau das, was man sich von 90 Jahre alten Reben ruhig erwarten darf. Kraft, Muskeln und auch Dichte. Nur dass diese Kombination dank einer frischen Säureader ausgesprochen fein und leicht wirkt. Ganz viel Sauerkirsche schmeckt man, Darjeeling-Tee am Gaumen und im Abgang eine Würze, die an Erde und an Unterholz erinnert. Charaktervoll trifft es am besten und wenn man den Wein nur lang genug im Mund behält, dann spürt man eine Essenz aus Frucht und Tee und Würze. Phänomenal! Was aber vielleicht noch mehr fasziniert, ist diese Leichtigkeit, mit welcher dieser doch recht konzentrierte Tropfen sich im Mund zu schaffen macht. Mit welcher Eleganz er Muskeln zeigt und wie erfrischend er agiert. Die Zunge eingelullt von Kirschen und Johannisbeeren, der Gaumen feinst benetzt mit Tee und Rauch, der Abgang endlos lang und das Gefühl ganz einfach wunderbar. Der Preis ein Witz für das was da geboten wird! Und zehn tolle Jahre hat der Tropfen auch noch vor sich. Herz, was willst Du mehr? Kaufen, bunkern, Freude haben. Richtig toller Wein!

In Frankreich ist unter Insidern dieser „Vieilles Vignes” (von bis zu 90 Jahre alten Reben) mit Kultstatus versehen und schon mehrfach mit einer Goldmedaille in Paris, einer der wenigen ernst zu nehmenden französischen Weinmessen, ausgezeichnet worden. Von den vielen weiteren großartigen Bewertungen wollen wir Ihnen eine besonders liebevolle gerne kundtun: „Rarer Wein mit rarem Preis-Genussverhältnis” urteilte Tobias Treppenhauer im WEINWISSER, über den stilistisch sehr ähnlichen 2010er. Und weiter: „Die Weine der Domaine du Cros heimsen Bewertungen ein, die sonst nur für Weine mit einem deutlich höheren Preis vergeben werden.

Daher in dreifacher Hinsicht eine perfekte Empfehlung für meine Leser:
· Der Wein ist unglaublich gut,
· der Preis ist dafür extrem günstig
· und in Kombination mit der Herkunft aus einem kleinem Weingebiet sowie der unbekannten Rebsorte lässt sich im Freundeskreis auch noch bestens der Weinkenner mimen.☺“

Treppenhauer trifft es auf den Punkt. Verlassen Sie, werte Kunden, vertrauensvoll die ausgetretenen Pfade der Weinwelt und Sie werden reichlich belohnt von einem der großen Charakterweine Frankreichs! Kategorie persönlicher Lieblingswein und definitiv DER Referenzwein seiner gesamten Appellation! Ein solch charaktervolles Urgestein mit dieser fabelhaften Qualität kostet in berühmten Renommierregionen schlicht das Doppelte bis Dreifache!
Land: Frankreich
Region: Südwesten
Weingut: Domaine du Cros - Marcillac
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Fer Servadou
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: FSW010214
Alkohol: 13,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: DOMAINE DU CROS
Le Cros
12390 Goutrens
Frankreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

11,95 €
(entspricht 15,93 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist sofort lieferbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen