Clos des Quatre Vents, Margaux rouge 2010

14,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Clos des Quatre Vents, Margaux rouge 2010
Wein verfügt über die unermesslich reiche Gabe, dass er die Menschen zusammen zu bringen vermag. Große Weine im Kreise Gleichgesinnter getrunken, können den Genusswert noch einmal erheblich steigern und man glaubt sich dem Weinhimmel ganz nahe. Und einen der schönsten Weinabende dieses Jahres verdanke ich einem kenntnisreichen Weinfreund, der mich an diesem Juwel teilhaben ließ. Gänsehautatmosphäre!

Luc Thienpont, Mitbesitzer von Vieux Chateau Certan, nennt in unmittelbarer Nachbarschaft einen nur 1,2ha großen Schatz sein eigen. Ein phantastischer Weinberg unmittelbar neben dem legendären Château Margaux gelegen. Bestockt mit 80 Jahre alte Reben (55% Cabernet Sauvignon, 40 % Merlot und 5% Petit Verdot ) auf einem tiefem Garonne-Kiesbett. Und kein Geringerer als Jacques Boissenot, Weinmacher der Top-Premier-Crus wie Latour, Lafite und Mouton, trägt die önologische Verantwortung. Das Resultat in einem Jahrhundertjahrgang wie 2010 ist qualitativ schlichtweg spektakulär. Und wir freuen uns sehr, Ihnen von der geradezu winzigen Menge von 7500 produzierten Flaschen einige Kisten dieses Weltklassestoffs anbieten zu können, einen der großen Bordeaux aus legendärem Jahrgang!

Meine Begeisterung für diesen von mir mit 96-98 Punkten bewerteten Diamanten habe ich schon dargelegt. Bei meinen Bewertungs-Recherchen bin ich zudem auf ein Urteil eines der best beleumdeten Bordeaux-Spezialisten, nämlich René Gabriel, gestoßen, das ich Ihnen hier in Auszügen zitieren möchte, da es die Charakteristik dieses großen Margaux vortrefflich wiedergibt: „Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Nobles Bouquet, Cassis, Black Currant, schwarze Kirschen. Dunkle Edelholznoten und schwarze Oliven, sehr tiefgründig. Im Gaumen eine burgundische Droge, bewegend und betörend zugleich, eine traumhafte Komplexität zeigend, bleibt fast schwarzbeerig, mollige Tannine, endet mit tiefschürfender Aromatik, die an einen großen Hermitage erinnert. Ein schon fast dramatischer 2010er und dabei einer der wenigen Rotweine vom linken Ufer, der sich nicht so unnahbar zeigt. Wer das Spezielle liebt, wer einen ganz großen Bordeaux sucht und wer dafür weniger als 100 Franken bezahlen will, der sollte nach diesem eigenwilligen, schwer zu findenden und ganz groß gelungenen Margaux unbedingt suchen. 19/20 Punkte!“

Liebe Kunden: Clos des Quatre Vents: Das ist Wein als geniales Kunstwerk! Mehr Weltklasse für’s Geld ist schwerlich zu finden. Ein Muss im Keller eines jeden echten Bordeauxfreunds! Und obwohl dieses hedonistische Zeugs schon heute phantastisch mundet (Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden, ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht), wird der Höhepunkt wohl erst zwischen 2018 bis 2040+ liegen.
Land: Frankreich
Region: Bordeaux - Margaux
Weingut: Chateau Clos des Quatre Vents, Margaux
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten:
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: FBO450110
Alkohol: 14,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen