von Buhl, Deidesheimer Kieselberg trocken 2014

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite | Weinausbau: Holzfuder (20%), Edelstahltank (80%)

von Buhl, Deidesheimer Kieselberg trocken 2014
Jetzt kommt ein absoluter Überflieger seiner attraktiven Preisklasse. Diese Visitenkarte des Hauses zeigt, wie wunderbar elegant und gleichzeitig animierend Riesling sein kann. Präzision und Pfälzer Fülle. Betörende Fruchtigkeit vermählt mit tiefer Mineralität! Mit ausreichend Sauerstoffkontakt im Glas treten Noten von Orange, Mirabelle, Weinbergspfirsich und Grapefruitzesten hervor. Begleitet von einer tollen Kräuterwürze und rauchig-steinigen Strukturen. Betörender, ungewöhnlich langer Nachhall in seiner Preisklasse. Kaufen, Leute, kaufen, bevor es andere tun!

Dieser grandiose Pfälzer belegte den ersten Platz im BEST OF RIESLING, „der größten Rieslingverkostung der Welt", so Christoph Meininger, Verleger und Veranstalter des Weinpreises. Das Urteil der Jury: „Im September 2013 wechselte der gebürtige Elsässer Mathieu Kauffmann vom Champagnerhaus Bollinger in die Pfalz zum Deidesheimer Weingut Reichsrat von Buhl. Das sorgte in der Fachwelt für große Überraschung und seine ersten Weine und vor allem die Schaumweine wurden sehnlichst erwartet. Die Erfolge stellten sich sogleich ein und die neue Kollektion ist dem leidenschaftlichen Kellermeister großartig gelungen. Kein Wunder, dass sein Deidesheimer Kieselberg bei uns einen 1. Platz im Ranking erzielte. Die Kategorie IV betrifft alle trockenen Lagenweine ab 12,5 Volumenprozent Alkohol.”

Zu genießen ab sofort (schmeckt am zweiten Abend aus der geöffneten Flasche noch besser) bis etwa 2020.
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Weingut: Weingut Reichsrat von Buhl - Deidesheim
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DPF040414
Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-003
Alkohol: 13,5 % vol.
Restzucker: 0,3 (g/L)
Gesamtsäure: 7,7 (g/L)
   
schwefelige Säure: 50 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 100 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 29.04.15
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Reichsrat von Buhl GmbH
Weinstraße 18-24
67146 Deidesheim
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt
Vegan

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen