Altesino, Brunello di Montalcino, rosso 2010

14,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Altesino, Brunello di Montalcino, rosso 2010
Schon im Jahrgang 2009 Auszeichnung von der WEINWELT als der „beste Rotwein Italiens”!

Doch jetzt kommt 2010! Noch nie wurde ein Jahrgang euphorischer gepriesen: „Brunello 2010 ist ein Jahrhundertjahrgang. Warum? Mal gelingen hier Spitzentropfen mit so elegantem Charakter, dass Genießer die neue Flasche Brunello gleich entkorken. Mal imponiert Italiens berühmtester Rotwein mit einer kräftigen Struktur, die ihm ein formidables Reifepotential schenkt; dann greifen Sammler zu und legen sich die Kostenbarkeit erst mal 15 Jahre in den Keller. Nur beides auf einmal geht nicht, damit mussten sich die Winzer des sogenannten Supertoskaners bisher abfinden. Aber der Brunello Jahrgang 2010 hebt diese Gesetze auf. Für Montalcino beginnt eine neue Ära: Der Jahrgang 2010 verleiht dem Brunello ein Gleichgewicht, dass es nie gegeben hat. Zwischen Frucht und Mineralien. Zwischen junger Trinkreife und hoher Lagerfähigkeit”, urteilt begeistert die Süddeutsche Zeitung.

Und ich kann in diese Lobeshymnen nur gleich begeistert einstimmen! Sangiovese kann anders schmecken, besser wohl kaum! Montalcino unverfälscht und ungeschminkt, nobel im Duft und burgundisch in der Textur. Meine Muse verströmt einen bezaubernden Hauch von Veilchen, Kirschen, roten Johannisbeeren, Dörrobst, Tabak, Schokolade und betörenden Gewürzen, der in mir sentimentale Erinnerungen auslöst an meine erste Toskanareise vor vielen Jahren – Die Zeit steht still, unverwechselbare Gerüche und Erinnerungen kehren wieder. Die Zunge jubiliert ob der Feinheit und Transparenz der Frucht, die sie zärtlich liebkost und der erfrischenden Säurestruktur, die zum fröhlichen Gelage animiert: Das ist wahrlich ein handwerkliches Meisterwerk voll burgundischer Finesse (und das schon ganz schön tief im italienischen Stiefel!) mit reifen, cremigen Tanninen, das wohlige Emotionen auslöst. Seine seidige, geschmeidige Fülle, die zart-herben Anklänge an die duftende Erde der toskanischen Hügellandschaft nach einem zarten sommerlichen Landregen und seine animierende Frische machen einfach Lust. Lust auf Leben und Genuss. Und immer wieder schnuppere ich dieses Veilchenaroma meiner Muse: Welch duftiger Wein aus einer traumhaften Landschaft, ein originärer Brunello, wie er authentischer wohl kaum schmecken kann. Für meinen persönlichen Geschmack einer der schönsten Rotweine, die ich in diesem Frühjahr verkosten durfte: Noblesse oblige! Welch traumhafte Eleganz und Feinheit.

Dieser verführerisch schöne Brunello von Altesino mundet bereits jetzt ausgezeichnet (insbesondere nach 2-3 stündiger Öffnung; meine „Probeflasche” wurde so unversehens abends zum kongenialen Essensbegleiter umformiert) und ist eine ausdrückliche Demonstration für die weinrechtliche Vorgabe, dass ein Brunello frühestens 5 Jahre nach der Ernte in den Handel gebracht werden darf. Wo sonst bekommt der genussfreudige Kunde bei hochwertigen Gewächsen unmittelbar nach dem Kauf einen trinkreifen Tropfen geboten? Seltenst. Aber dieser italienische Spitzenwein bereitet mit seinen butterweichen Tanninnen ab sofort höchsten Genuss. Vielleicht ist es aber noch etwas klüger, bis Herbst diesen Jahres zu warten und diesen Referenzwein für aromatische Finesse ab dann bis nach 2025 zu genießen.

Wahrlich: Ein Bilderbuch-Brunello. Hedonismus pur! Auch Parker ist begeistert: „Altesino‘s 2010 Brunello di Montalcino stands proud among its peers. No other wine I tasted among the new releases in Montalcino achieves this unique level of aromatic finesse and distinction!”
Land: Italien
Region: Toskana
Weingut: Altesino – Montalcino
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Sangiovese
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: ITO080410
Alkohol: 14,0 % vol.
Restzucker: 1,2 (g/L)
Gesamtsäure: 5,5 (g/L)
   
schwefelige Säure: 31 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 137 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 09.12.14
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Società Agricola Altesino SpA
Località Altesino 54
53024 Montalcino (Siena)
Italien

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Vegan

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Bereits verfügbar ist jedoch der Jahrgangs-Nachfolger

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen