Rossignol-Trapet, Gevrey Chambertin 1er Cru „Clos Prieur”, rouge 2011

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Rossignol-Trapet, Gevrey Chambertin 1er Cru „Clos Prieur”, rouge 2011
Traditionell ausgebaute Weine der Côte de Nuits verdanken ihren legendären Ruf ihrer einzigartigen Finesse und einer geradezu erotischen Fruchtsüße, die im Falle unseres ‚Clos Prieurs’ fein unterlegt ist von einer faszinierenden Mineralität, die in ihrer noblen Ausprägung sowohl präzise und kühl im Charakter als auch mit lustvoller Opulenz die Zunge liebkost. Dieser grandiose Wein aus der phantastischen Lage „Clos Prieur”, die (für jeden Kenner deutlich schmeckbar) an eine der legendären Grand Crus, nämlich Clos de Bèze, angrenzt, gereicht seiner berühmten Appellation wahrhaft zur Ehre: Feinheit und Liebreiz paaren sich mit Eleganz und Finesse, vermählen sich mit Fülle und betörendem Stoff und konkurrieren somit ernsthaft mit den um ein paar Meter entfernt angesiedelten grandiosen Grand-Cru-Lagen, wer denn die Krone des Jahrgangs trüge: „Ein traumhafter Wein zum Niederknien schön”! (Christina Hilker, Deutschlands Sommelier des Jahres 2005)

Wahrlich: Ein fabelhafter, authentischer Stoff aus handwerklicher, biodynamischer Anbauweise, ein zutiefst emotionaler Wein, der die Seele zu streicheln vermag. Dabei ist auch der 2011er bei aller inneren Dichte und Kraft nicht unbedingt nur ein Favorit von „Körpertrinkern”, denn er brilliert auch wegen seiner aristokratischen Feinheit und wegen seiner Zartheit und Komplexität, seiner extrem feinen Frucht von Waldhimbeeren und seinen verführerischen Anklängen an saftige Kirschen, Rosenblätter und edle Gewürze. Auf der Zunge bei aller formidablen Kraft (die man in dieser Form sehr selten nur in einem Premier Cru zu finden vermag) auch traumhaft präzise und ungemein frisch (eine wunderbar reife Säure!) und mit einer schwebenden Transparenz und einer steinigen Mineralität gesegnet. Welch großartige Balance, welch seiden-cremige Tannine und welch innere Harmonie bei einer sensationellen Länge und fabelhaften Mineralität.

Zu genießen ab sofort (mir schmeckt er heute bereits wegen seiner traumhaften Balance am Gaumen hervorragend!), Höhepunkt 2017 bis 2025.
Land: Frankreich
Region: Burgund
Weingut: Domaine Rossignol-Trapet – Gevrey-Chambertin
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Pinot Noir
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: FBU060311
Bio-Kontrollstelle: FR-BIO-01
Alkohol: 13,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Domaine Rossignol-Trapet
4, Rue de la Petite Issue
21220 Gevrey Chambertin
Frankreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Bereits verfügbar ist jedoch der Jahrgangs-Nachfolger

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen