Schaefer, Graacher Domprobst, Riesling Spätlese (Versteigerungswein) 2012

8,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Christophs Paradelage in formvollendeter Schönheit!

Schaefer, Graacher Domprobst, Riesling Spätlese (Versteigerungswein) 2012
Eine Spätlese von fast außerirdischer Schönheit, eine der großen Legenden der Mosel: Eine filigrane Pretiose mit fast schon verschwenderischer Frucht (Mirabelle, aber auch kühle, schwarze Johannisbeernoten), betörenden, noblen Würzanklängen und von strahlender Brillanz. Aber auch Cremigkeit und Fülle bei gleichzeitiger geschliffener Klarheit, begleitet von einer abgrundtiefen Mineralität, sind die dominierenden Charakteristika des Geschmacksbildes dieser tänzelnd-schmelzigen Graacher Domprobst Spätlese, die wie Seide über die Zunge gleitet.

Kann noch gerne etwas lagern, gerne ab 2022 und dann mühelos mindestens weitere 35 Jahre.
Land: Deutschland
Region: Mosel-Saar-Ruwer
Weingut: Willi Schaefer - Graach, Mosel
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DMO020712
Alkohol: 8,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Willi Schaefer
Hauptstraße 130
54470 Graach
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
56,00 €
(entspricht 74,67 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen