Becker, Spätburgunder Kammerberg Großes Gewächs 2010

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite | Weinausbau: Barrique

Becker, Spätburgunder Kammerberg Großes Gewächs 2010
Tiefe Mineralik trifft feinste Frucht und eine traumhaft präzise Struktur!

Wie guter Rotwein gemacht wird, wurde Friedrich Becker einmal gefragt. „Mit dem Bauch”, hat er intuitiv geantwortet, so wie es die trockene Art dieses individuellen Charakterkopfes ist. Und so präsentiert sich auch dieses wahrhaft große Gewächs (Nomen est omen), das stets erst nach einer gewissen Zeit der Flaschenlagerung auf den Markt kommt, wenn die erste Trinkreife erreicht ist, bei „aller Dichte und Finesse fleischig und emotional”, so der Gault Millau, und ist vielleicht der tiefgründig-mineralischste unter allen Burgundern aus Deutschlands bestem Rotweingut, in seiner Stilistik Anklänge an die besten Pinot Noirs aus dem großen Terroir von Vosne-Romanée im Burgund evozierend.

In der Nase fasziniert eine grandiose Frucht in aristokratischer Stilistik: Feine Kirscharomen, rote Johannisbeeren, saftige Himbeeren und ein Hauch von floralen Noten dominieren zurzeit den ungemein komplexen Duft, grandios unterlegt von einer kalkigen, rassigen Mineralität, rauchig-tabakigen Aromen, erdigen Anklängen und hellen Tabakdüften. Am Gaumen breitet sich bei aller Dichte und Kraft eine feinsinnige Pracht aus und kleidet die Zunge verführerisch mit delikaten Aromen roter Beerenfrüchte ein. Ein trinkanimierender Säurenerv sorgt in Verbindung mit feinherben, cremigen Gerbstoffen für eine phantastische Frische und ein traumhaftes Mundgefühl. Und welch geschliffene Tannine, welch unergründliche Tiefen und welch grandioser salzig-mineralischer Abgang, sobald dieser edle Spätburgunder genügend Luftzufuhr erhält. Finesse verbindet sich mit Länge. Ganz großes emotionales Kino. Schlicht ein Weltklassewein! In Blindproben wird dieser grandiose Rotwein stets als glänzender Vertreter eines elegant-kraftvollen, klassischen Burgunders erachtet, den man ab sofort (Dekantieren bitte, Höhepunkt bis 2025+) genießen kann. Ein solch harmonischer, perfekt ausbalancierter Pinot Noir kann niemals billig sein, doch im internationalen Vergleich gesehen ist sein Preis geradezu ein Schnäppchen!

Gault Millau: „Was Becker uns an Rotweinen vorsetzte, hinterließ uns sprachlos!”
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Weingut: Weingut Friedrich Becker - Schweigen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Pinot Noir
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DPF010310
Alkohol: 13,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Friedrich Becker
Hauptstraße 29
76889 Schweigen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Der Tipp von Pinard de Picard

Kunden, die dieses Produkt bestellten, kauften auch:

Produktfoto, Miniatur


38,50 Euro

Produktfoto, Miniatur


22,50 Euro

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen