Rossignol-Trapet, Latricières-Chambertin Grand Cru, rouge 2010

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Rossignol-Trapet, Latricières-Chambertin Grand Cru, rouge 2010
Eine neue Weinlegende des Burgunds, seit der hervorragende 2005er von Jancis Robinson mit 18,5/20 Punkten geadelt und damit exakt auf eine Stufe gestellt wurde mit den um ein Vielfaches teureren Prestigegewächsen von Romanée Conti wie La Tâche und Richebourg.

Dieser vibrierende Grand Cru ist für meinen Geschmack DER Beweis schlechthin für Parkers pointierte Analyse:
2010 hat noch mehr Energie, Lebendigkeit, Terroir als 2009, aber auch eine enorme Frucht, schöne Säure und feinstes Tannin: Die besten 2010er sind einfach spannend, begeisternd, mitreißend. Der 2010er Jahrgang verkörpert all die Qualitäten, die rote Burgunder zu den weltweit faszinierendsten Weinen machen.”

Latricières 2010: Welch packende Mineralität von vibrierendem Kalk, welch messerscharfe Präzision! Ein Weinmonument wie von einem anderen Stern, eine der Perlen des Burgunds mit seiner traumhaften Komplexität, seiner unergründlichen Tiefe und seiner exzessiven Mineralität! Feinheit und Liebreiz paaren sich mit Eleganz, Kühle und Finesse, aber auch einer enormen Kraft (das sind die nur scheinbaren Widersprüche, die fast alle großen Weine der Welt in sich tragen).
Ein fabelhafter, authentischer Stoff, ein zutiefst emotionaler Wein, der die Seele zu streicheln vermag und der eine Gänsehautatmosphäre erzeugt wegen seiner edlen, präzisen, rot- wie schwarzbeerigen Frucht (insbesondere Himbeeren) sowie seinen Anklängen an schwarze Kirschen, Veilchen, getrocknete Rosenblätter und seinen noblen Würzaromen. Ein edler Charakter, der auf der Zunge mit seiner Kühle, seiner aristokratischen Struktur und seinen Feuersteinaromen Entzückungsschübe auslöst.

Welch komplexe Tiefe des Geschmacks für diesen Pinot mit Seele, der „singt”, wie man im Burgund zu sagen pflegt. Das ist Schicht um Schicht sich entfaltende Finesse und eine fabelhaft präzise Frucht in einem vibrierenden mineralischen Gewand! Dieser seidene Wein wird ab etwa 2018 die Zunge liebkosen wie flüssiger Samt.

„Wir sind die geistigen Söhne der alten Böden. Unsere Seele hat die Erhabenheit und die Qual der von Männerhand geschaffenen Unermesslichkeit empfangen,” postulierte der begnadete Burgund-Experte Gaston Roupnel. Kein Wein kann dieses große Bonmot besser demonstrieren als dieser feine, noble Wein, der wie Seide über die Zunge gleitet und mit einem vibrierenden mineralischen Zauber alle Sinne betört.
Land: Frankreich
Region: Burgund
Weingut: Domaine Rossignol-Trapet – Gevrey-Chambertin
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Pinot Noir
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: FBU060510
Bio-Kontrollstelle:
Alkohol: 13,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Domaine Rossignol-Trapet
4, Rue de la Petite Issue
21220 Gevrey Chambertin
Frankreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Bereits verfügbar ist jedoch der Jahrgangs-Nachfolger

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Sie sparen über 30% !

Der Tipp von Pinard de Picard

Kunden, die dieses Produkt bestellten, kauften auch:

Produktfoto, Miniatur


69,00 Euro

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen