Pierre Clavel, „Cado”, IGP Pays d’Oc rouge 2011

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Pierre Clavel, „Cado”, IGP Pays d’Oc rouge 2011
ER IST WIEDER DA. Lang ersehnt, heiß begehrt! Pierre hat ihn wieder vinifizieren können: den legendären „Cado”!
Was war das für eine laue Frühlingsnacht, damals im Mai 2005. Was haben wir bis morgens in der Früh auf Pierres Terrasse getafelt und gezecht, unterm Sternenhimmel am Fuße des mythischen Pic Saint Loup. „Das ist kein Wein von Dir. Aber sehr gut! Willst du mir ein neues Weingut empfehlen?”, fragte ich Pierre ein wenig ungläubig, als er mir anlässlich meines Besuchs schelmisch lächelnd einen Wein kredenzte, den ich von seiner Stilistik her niemals für einen Clavel-Wein gehalten hätte. „Doch, das ist ein neuer Wein von mir”, erwiderte er spitzbübig, „und dies ist ein cadeau für Dich und Deine Kunden”. ‚Cadeau’ (gesprochen „Kado”) ist das französische Wort für ‚Geschenk’ und mein wenig geistreicher Blick signalisierte Pierre augenscheinlich, dass ich wohl nichts verstand. „Dieses Tröpfchen von einem neu gepachteten Weinberg mit einer gänzlich anderen Bodenformation, als ich sie sonst in meinen Wingerten finde, war ursprünglich als Bestandteil einer anderen Cuvée gedacht, was dann aber im Zusammenspiel nicht passte. Also habe ich ihn separat gefüllt. Wenn Du möchtest, kannst Du ihn zu einem Freundschaftspreis haben als Geschenk für Deine zahlreichen treuen Kunden”. 
Und ob ich diese so eigenständige Cuvée wollte!
Und wie begeistert reagierten unsere Kunden! Denn Pierres herrliche Weine sind stets in erster Linie von ihrer verführerischen, zart süßlichen Beerenfrucht geprägt. Doch diese feinwürzige, sinnliche Cuvée (Grenache, Carignan, Syrah) stammt von sehr kalkhaltigen Böden, die diesem traumhaft schönen Alltagswein eine zusätzliche mineralische Dimension verleihen. Und schwarze Früchte (wie reife Cassis und Broomberen, dazu zart Bourbon Vanille und weiße Pfeffernoten) rocken in der Nase. Und auf der Zunge: Seine fabelhafte Balance, seine Frische und Eleganz heben ihn meilenweit aus dem uniformen Meer marmeladiger, ermüdender Weine, die den Markt derzeit überschwemmen. Ein fröhlicher, ungemein trinkanimierender Wein mit nur 13% Alkohol, der die warmherzige Persönlichkeit seines sympathischen Produzenten bestens widerspiegelt und der Maßstäbe setzt in seiner Preis-Genuss-Wertigkeit! 
Ein „Cado”, ein Geschenk eben für die zahlreichen Freunde des Weinguts Clavel und eines der größten Schnäppchen des Languedoc. Die „legendäre” Parzelle ist jetzt zum dritten Mal, und hoffentlich für längere Zeit, in Pierres Lagenportfolio gekommen und er hat uns natürlich sofort wieder unseren Bestseller vinifiziert. Darauf haben unsere Kunden lange gewartet, wie viele, viele Nachfragen uns signalisierten! Und jetzt können wir endlich wieder liefern. Danke, Pierre! Welch herausragender Zechwein und kongenialer Essensbegleiter!

Zu genießen ab sofort bis ca. 2015.
Land: Frankreich
Region: Languedoc
Weingut: Domaine Pierre Clavel - Coteaux du Languedoc
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Grenache, Syrah, Carignan
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: FLA010111
Bio-Kontrollstelle:
Alkohol: 13,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: DOMAINE Pierre Clavel
Route de Sainte Croix - Mas de Périé
34820 Assas
Frankreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Reservierbar, voraussichtlich wieder lieferbar ab Mitte/Ende Juni 2013

Der Tipp von Pinard de Picard

Kunden, die dieses Produkt bestellten, kauften auch:

Produktfoto, Miniatur


15,95 Euro

Produktfoto, Miniatur


7,50 Euro

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen