Seehof, Westhofener Kirchspiel, Riesling trocken 2011

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Seehof, Westhofener Kirchspiel, Riesling trocken 2011
Aus dem Urstromtal des Rheins heraus erheben sich sanft die süd-südöstlich exponierten Westhofener Weinberge bis zum Rand eines Hochplateaus, wo sich die großartige Lage ‚Kirchspiel’ wie ein Amphitheater zum Rhein hin öffnet und somit, bestens geschützt vor den kalten Westwinden, über ein optimales Mikroklima verfügt. Sie, werte Kunden, kennen diese große mythische Rieslinglage, die mittlerweile weltweit über ein Renommee verfügt wie die gerühmtesten Terroirs des Burgunds, sicherlich von den stets in Windeseile ausverkauften Großen Gewächsen von Klaus-Peter Keller.

Die Rieslinge, die von dieser Fabel-Lage stammen, zeichnen sich zuvörderst niemals durch barocke Opulenz oder überbordende Muskeln aus; nein, in erster Linie bezaubert ein ‚Kirchspiel’ seine Liebhaber durch eine unvergleichliche Eleganz und Finesse, fasziniert mit feinstem, tänzerischem Spiel und deutet schon in seiner Jugend sein komplexes Aromenspektrum an, das von Aprikose, Pfirsich, Birne, exotischen Früchten (wie beispielsweise frische Ananas) über Melisse, Minze und Holunderblütennoten bis hin zu frischen, feinherbkräutrigen Noten reicht und von einer samtig-seidenen, salzigen Mineralität unterlegt, ja geradezu liebkost wird. Was verführt bei diesem wunderbar balancierten Riesling bei aller Cremigkeit eine Feinheit und Finesse, welch glockenklarer Stil und welch feinfruchtiger (Pfirsich!) und von einer salzigen Mineralität geprägter Abgang!

Und welch unschlagbares Preis-Genussverhältnis, denn aufgrund der spezifischen Jahrgangsbedingungen und der kerngesunden Trauben infolge der traumhaft warmen Herbsttage und kühlen Nächte erbrachte 2011 das beste Kirchspiel, das Florain Fauth bisher vinifizierte. Welch sensationeller Gegenwert fürs Geld, denn hier finden wir, werte Kunden, eindeutig eine Qualität, die bei vielen Winzern als wesentlich teureres Großes Gewächs vermarktet wird! Zu genießen ab sofort bis 2018+.

Zu einer ähnlichen Beurteilung kam die österreichische Fachzeitschrift „wein.pur” bereits im ebenfalls vorzüglichen Jahrgang 07, als sie eine große Degustation der rheinhessischen Spitzenweine vorgenommen hatte. Nur eine Nuance unter den Siegerweinen (die gerühmten Großen Gewächse) gewertet, gehörte unser Preis-Leistungs-Wunder von Florian Fauth aus einer legendären Lage, die durch Klaus-Peter Kellers Großes Gewächs Kultstatus bei Weinliebhabern aus aller Welt besitzt, zu den besten Rieslingen Rheinhessens! Ein grandioser Erfolg, der brandaktuell durch den phantastischen zweiten Platz in Norwegen eindrucksvoll untermauert wird. Herzlichen Glückwunsch Florian Fauth, dem sympathischen jungen Winzerstar ohne jegliche Allüren.
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Weingut: Weingut Seehof – Westhofen, Rheinhessen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DRH051611
Alkohol: 13,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Seehof Fauth GbR
Seegasse 20
67593 Westhofen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Bereits verfügbar ist jedoch der Jahrgangs-Nachfolger

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Der Tipp von Pinard de Picard

Kunden, die dieses Produkt bestellten, kauften auch:

Stölzle, Riesling Opulenz / Rotweinkelch Experience (6 Stück)
29,00 Euro

Produktfoto, Miniatur


97,00 Euro

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen