Keller, Westhofen Kirchspiel Riesling Auslese*** Goldkapsel 2005

Allergene: Sulfite |

Keller, Westhofen Kirchspiel Riesling Auslese*** Goldkapsel 2005
Weltweit sind die edelsüßen Rieslinge deutscher Provenienz ohne ernsthafte Konkurrenz – wenn Sie denn von einer Handvoll Spitzenwinzer wie Egon Müller, Helmut Dönnhoff oder Klaus-Peter Keller stammen!
Denn in ihrer einzigartigen, originären Stilistik, die nirgendwo auf diesem Planeten kopiert werden kann, tragen sie die vermeintlichen Paradoxien der großen Weine der Welt in sich, über die sonst nur noch die berühmtesten Pinot Noirs aus den renommiertesten Grand-Cru-Lagen des Burgund verfügen: Kraft und Muskeln, die mächtige Konzentration und die enorme innere Dichte, sie werden quasi aufgehoben in ihrem faszinierend subtilen, elfenhaften Spiel und einer brillanten Leichtigkeit und Finesse, die diese feinst balancierten, harmonischen Weltklasseweine von der Zungenspitze bis zum gewaltigen Abgang kohärent durchziehen.

Weingut Keller
Alte Reben im Kirchspiel


Die ungemein tiefgründige, Kalksteingeprägte Westhofener Lage ‚Kirchspiel’ ist schlicht eines der größten Rieslingterroirs Deutschlands! Das Große Gewächs ist bekanntermaßen mein persönlicher Lieblingswein bei den trockenen Rieslingen, die heute präsentierten fruchtsüßen Weine haben eine derart phantastische Qualität, dass sie nur noch mit legendären Unikaten bester deutscher Provenienz aus 1959 und 1921 verglichen werden können.
Spätlesen gab es im Jahrhundertjahrgang 2005 leider fast keine bei den Kellers, die Mostgewichte der traumhaft reifen Trauben ergaben fast allesamt spektakulär schöne Auslesen. Daher können wir Ihnen, werte Kunden, die handverlesene Goldkapsel-Spätlese in absoluter Referenzqualität nur in Einzelflaschenabgabe anbieten. Aber welche Ausnahmequalität, die in der Vergangenheit einmal in Jahrzehnten wuchs, können wir allen Liebhaber der großen Süßweine Deutschlands anbieten: Trotz einer weltweit fast schon irrsinnigen Nachfrage und explodierenden Preisen auf den internationalen Märkten hat Klaus-Peter-Keller uns für den deutschen Markt exklusiv eine Auslese zur Verfügung gestellt, die von einer derart traumhaften Qualität ist, dass sie selbst die im 2004er Jahrgang vom Gault Millau und vom Wine Spectator als beste deutsche Auslesen bewerten Rieslingunikate noch übertrifft.

Mein Wort drauf! Sollten Sie sich, liebe Kunden, beim Blick auf die - in Relation zu ihrer sagenhaften Qualität und den in Übersee geforderten Summen - immer noch bescheidenen Preise verwundert die Augen reiben, dürfen wir Ihnen erklären:
Auch wir wissen natürlich, dass in den USA und sonstwo für derartige Weltklasseweine wesentlich mehr Geld verlangt wird, doch es ist Klaus-Peters ausdrücklicher Wunsch sowie die erklärte Absicht von Pinard de Picard, dass deutsche Spitzenweine auch im Preis-Genussverhältnis das bleiben, was sie sind: weltweit einzigartig und beispielgebend!

Diese traumhafte, 3-Sterne-Auslese von absoluter Weltklasse aus dem Kirchspiel betört mit einer brillanten, konzentrierten und gleichzeitig ungemein eleganten Nase und beschenkt den Genießer mit einem faszinierenden Feuerwerk hochkomplexer feinfruchtiger und mineralisch-würziger Aromen. Am Gaumen explosive Aromatik, traumhafte Frische, ungemein dicht, druckvoll, harmonisch, reintönig und ungemein präzise.
Perfekte Balance, finessenreiches Spiel Süße-Säure, fast endloses Finale, ein Terroirwein erster Güte. Diese fabelhaft schöne Auslese legt sich seidig auf die Zunge und attackiert dennoch gewaltig den Gaumen, ein ganz großer Riesling, der in sich die mineralischen Geheimnisse dieser großen Westhofener Lage birgt. Ein monumentaler, sensationell komplexer Riesling von nobler und edler Gestalt, ganz nah dem Ideal.

Bei den Trauben für diese majestätische Auslese hat Klaus-Peter-Keller mit einem sehr späten Lesezeitpunkt hoch gepokert – „Es war ein Tanz auf des Messers Schneide” – und alles gewonnen! Ein transzendentaler, ein beseelter Riesling, ein göttlicher Wein, dessen Ausstrahlung sich niemand wird entziehen können!

Potential bis nach 2040!
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Weingut: Weingut Keller - Rheinhessen
   
Inhalt: 0,375 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: nicht spezifiziert
Bestell-Nr.: DRH014905H
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Keller
Bahnhofstraße 1
67592 Flörsheim-Dalsheim
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen