Nigl, Grüner Veltliner „Privat” 2003

Allergene: Sulfite |

Nigl, Grüner Veltliner „Privat” 2003
Was für ein Terroirwein! Erst sehr spät, Mitte November, wurden ausgewählte Trauben von besten Parzellen für diesen Weingiganten geerntet! Ungemein expressiver, sehr mineralischer und von einer süßen Kräuterwürze begleiteter Duft nach Mirabellen, Birnen, Kokos, Stachelbeeren, Kräuteraromen und etwas Tabak. Am Gaumen sehr saftige, dicht und straff gewirkte Frucht, sehr feine Säure für den heißen Jahrgang, herrlich würzige Mineralität, fett, fülliger, opulenter und von noch größerer Tiefe als in 02.
Er hat viel Charakter, ist unglaublich komplex und ölig, erinnert an beste Weißweine aus dem Burgund, blüht im Glase enorm auf, große Länge; für mich einer der 5 besten Grünen Veltliner Österreichs aus dem großen Jahrgang 2003, die ultimative Herausforderung der besten Wachauer Gewächse und eine preisliche Provokation!

Zu genießen ab Ende 2005 (da beginnt erst richtig die Primärfruchtphase) bis 2015. Ein echter Langstreckenläufer.
Land: Österreich
Region: Kremstal
Weingut: Weingut Martin Nigl - Kremstal
   
Inhalt: 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Grüner Veltliner
   
Verschluss: nicht spezifiziert
Bestell-Nr.: OKR010803
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Martin Nigl
Kirchenberg 1
3541 Senftenberg
Österreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen