Angerer, Zweigelt Granit, rot 2003

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite | Weinausbau: Barrique

Angerer, Zweigelt Granit, rot 2003
Neben seinen legendären Weißweinen produziert unser Naturbursche Kurti auch großartige Rotweine, die sich seit Jahren bei unseren Kunden größter Beliebtheit erfreuen: Heute präsentieren wir Ihnen einen herrlich saftigen, verführerischen, lasziv-erotischen Wein aus dem bis dato wohl besten Rotweinjahrgang aus Österreich, ein zutiefst kardinalsroter Zweigelt aus älteren Rebbeständen mit dunklem Kern, in gebrauchtem, dezent spürbarem Barrique ausgebaut. In der betörenden Nase eine präzise Frucht, reife schwarze Brombeeren, Zwetschgen, saftige Weichselkirschen und eine faszinierende zarte Würze. Der animierend frische, kompakte, dennoch elegante und noble, den gesamten Gaumen auskleidende und betörende Geschmack dieses extrem preis„werten” Weines fasziniert durch seine kühle, dunkelbeerige Aromatik. Im langen Nachhall nochmals eine kompakte dunkle Frucht sowie ein elegantes, feines, cremiges Tanningerüst mit einem zart-herben, schokoladigen Nachhall.

Dieser Schmeichler der Sinne bereitet mit seinem beerig-würzigen Spiel ab sofort lustvolles Trinkvergnügen ohne Ende, Höhepunkt 2007 bis etwa 2014.
Land: Österreich
Region: Kamptal
Weingut: Weingut Kurt Angerer - Kamptal
   
Inhalt: 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Zweigelt
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: OKA021103
Alkohol: 13,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Kurt Angerer
Schickenberggasse 4
3552 Lengenfeld
Österreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen