Finca Sandoval, tinto 2003

Allergene: Sulfite | Weinausbau: Barrique

Welch hedonistischer Traum eines großen Weins, süß im Duft, verführerisch und expressiv im Aroma, dabei saftig, weich, ungemein samtig und selten attraktiv auf der Zunge! Diese verführerische Topcuvée, vinifiziert aus 80 Prozent Syrah, Mourvèdre und Tempranillo, wurde zur Hälfte in neuen französischen Barriques ausgebaut, wobei die Aromen des Holzes nur ganz zart vernehmlich und daher in keinster Weise aufdringlich sind, da die immense Dichte und die gewaltige, expressive Frucht des Weines das Holz perfekt integrieren.
Intensiv dunkelrote, dichte, fast undurchdringlich schwarze Farbe, im betörenden Bukett strotzt der Wein nur so vor attraktiver, ungemein schmeichlerischer Fruchtkonzentration, kein Wunder bei einem lächerlich niedrigen Ertrag von nur 19 hl/ha. Faszinierende Aromen von süßen Brombeeren, frisch geriebenem Pfeffer, Lakritz, Cassis, einem Hauch von Mocca und Kakao sowie Trüffeln und orientalischen Gewürzen. Noten nobler Bitterschokolade und Zimt verbinden sich liebevoll mit der cremigen, opulenten, dichten und saftigen Stilistik des Weines, der dennoch über ein bemerkenswertes Maß an Frische, Eleganz und Finesse verfügt.
Seine schmelzigen, seidenen Tannine wirken wunderbar südländisch weich, hinterlassen aber auch einen Nachhall, der an große nördliche Rhôneweine, insbesondere natürlich an die Spitzenweine der Côte Rôtie erinnert.
Ein faszinierend fruchtbetonter, expressiver, südlich-kühler Stil (dieses nur vermeintliche Paradoxon ist die Folge der ungewöhnlichen Höhenlage der Parzellen und der damit verbundenen großartigen Frische des Weines in Verbindung mit seiner wild-schönen Aromatik), der trotz seines Barriqueausbaus seine spanische Herkunft nicht verleugnet, ein traumhaft authentischer, vibrierender Syrah, der so verführerisch schmeckt, dass man sich kaum beherrschen kann, eine ganze Flasche an einem Abend allein zu genießen. Ein großer Wein mit südländischer Seele!

In der aktuellen Ausgabe 159 seines WINE ADVOCAT beurteilt auch Parker erstmals diesen herrlichen Wein und vergibt begeistert 93 Punkte: „Die erste Jahrgänge von diesem bescheidenen, 26 Morgen großen Weinberg, hauptsächlich bepflanzt mit Syrah, waren alle beeindruckend, aber der 2003er scheint der bis jetzt beste zu sein”.

Zu trinken nach mehrstündigem Dekantieren ab sofort, Höhepunkt Ende 2006 bis mindestens 2015.
Land: Spanien
Region: Manchuela
Weingut: Finca Sandoval
   
Inhalt: 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Syrah, Mourvèdre, Tempranillo
   
Verschluss: nicht spezifiziert
Bestell-Nr.: SMC010103
   
   
Allergene: Sulfite

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen