Palacios, L’Ermita, tinto 2010

14,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

100 Punkte in der Juni-Ausgabe des FALSTAFF!

Palacios, L’Ermita, tinto 2010
Klaus Peter Keller: „Der beste spanische Wein der Neuzeit, den ich getrunken habe. Das ist schlichtweg Rotwein in Perfektion“!

In zwei Verkostungen von Tino Seiwert mit 100 Punkten bewertet. Und vom Gefühl her höher eingeschätzt als die gleich hoch benoteten besten Bordelaiser Gewächse in 2010.

Die Legende der Legenden! 70 bis 100 Jahre alte Rebstöcke, die Essenz der dramatisch schönen Landschaft des Priorats mit steinigen, kargen, extrem mühsam zu bearbeitenden Böden, gewonnen aus aberwitzig kleinen Erträgen. Insgesamt nur ca. 2.500 Flaschen jährlich werden gefüllt. Diesen Wein nicht zu mögen ist unmöglich. Schon beim ersten Schluck ist man sprachlos und gerührt – wie beim Anblick der ersten Liebe seines Lebens. Was für eine Noblesse gepaart mit Power, Vielschichtigkeit, extremer Nachhaltigkeit am Gaumen und ewigem Finish. Einzelne Aromen rauszugreifen macht bei diesem Göttertrank einfach noch keinen Sinn, denn ein breites Spektrum fordernder Komplexität tut sich auf, entzieht sich einem, kehrt in Wellen zurück und lässt den betäubten Betrachter taumeln in die Glückseligkeit. Welch magischer Kultstoff, welch rares Glück für all die Liebhaber, die jemals diesen Mythos im Glase haben werden.
„Ein großer Wein fängt die Aromen der Lage ein, auf der er wächst. Und L‘Ermita ist ein magischer Ort mit Gänsehautatmosphäre“, meint Alvaro zu Klaus Peter, als wir, im Weinberg stehend, eine Fassprobe dieses Zipfels der Glückseligkeit degustieren. Es ist die gewaltige Kraft und die burgundische Leichtigkeit, deren Anmut und Magie unbeschreiblich sind. Keine Worte können das spirituelle Ausmaß und den wunderbaren Liebreiz beschreiben, der aus diesem Quell der Sinnlichkeit und spirituellen Schauer hervorsprudelt.

Parker hat den 2009er mit 97 bis 100 Punkten bewertet. Doch „2010 ist der beste Jahrgang des Jahrzehnts“ merkt Alvaro mit leiser, bewegter Stimme an. „Als ich diesen Wein erstmals kostete, spürte ich, Garnacha hält die Zeit an. Mit diesem Wein haben wir die Seerosen von Monet gemalt.“ Wir schweigen, schwelgen und genießen.

Die Zeit scheint wirklich still zu stehen. Es ist einer der magischen Momente im Leben!

Und gerne zitieren wir hier die Laudatio aus dem aktuellen FALSTAFF:

„Das Priorato steht heute mehr denn je für Finesse und Eleganz statt für Dichte und neues Holz.
Alvaro Palacios L’Ermita 2010
Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Intensive frische Waldbeerfrucht, reife Pflaumen, Reflexe von Himbeermark, unterlegt mit dunkler Schieferwürze, dezent würzige Edelholznoten. Komplex, straffe Textur, extraktsüße rotbeerige Nuancen, seidige, tragende Tannine, perfekte Balance, finessenreich strukturiert, facettenreich und transparent, wie es nur Weine aus wirklich alten Reben sein können, bleibt sehr lange haften, ein ungemein nuancierter Ausdruck seiner Herkunft, ein traumhafter Wein, den man nie vergessen wird. Ein Privileg, das leider nur wenige Weinfeunde teilen werden können, denn von diesem herrlichen Rotwein wurden nicht einmal 2500 Flaschen gefüllt. 100 Punkte!”
Land: Spanien
Region: Priorat
Weingut: Alvaro Palacios - Priorat
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Grenache, Carignan
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: SPR010110
Alkohol: 14,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Alvaro Palacios
Polígono 6, parcela 26
43737 Gratallops (TA)
Spanien

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Bereits verfügbar ist jedoch der Jahrgangs-Nachfolger

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Der Tipp von Pinard de Picard

Kunden, die dieses Produkt bestellten, kauften auch:

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen