Clos Saint-Jean, Châteauneuf-du-Pape „La Combe des Fous”, rouge 2004

Allergene: Sulfite |

Die sensationellen Qualitäten dieser Domaine sollen Parker zu „begeisternden Ausrufen” hingerissen haben. Mir erging es durchaus ähnlich (ich freute mich vielleicht mehr im Stillen), und dies insbesondere bei der Fassprobe der „Combe des Fous”. Dieser Riese von Wein hat mich nachhaltig begeistert und bis heute nicht mehr losgelassen.

Welch phantastische Cuvée aus 60% Grenache und einem unüblich hohen Mourvèdreanteil von 40% (in großen alten Fudern ausgebaut), die einen großartig strukturierten, fulminanten Châteauneuf-du-Pape klassischer Art ergibt, wie er heute kaum noch zu finden ist. Gleichwohl besitzt dieser außergewöhnlich dimensionierte Weltklassewein Finesse, Schmelz und einen sanften Kern.
Er duftet intensiv nach würzigen, süßlichen Schwarz- und Blaubeeren, saftigen, prall-reifen Kirschen und weißem Pfeffer, offenbart die pikante Würze von schwarzen Oliven, einen orientalischen Touch von Zimt und Nelken sowie Noten von schwarzem Tee und zelebriert am Gaumen jene feine, reife Süße, die so anders, so viel feiner, eleganter, nobler ist als jene dieser dickflüssigen, sirupartigen Marmeladenweine. Dieser Rhônewein verzaubert durch ureigenen Charme und seine unverwechselbare Stilistik. Was dazu kommt: eine betörende Reinheit und Finesse, kraftvolle Tannine, konzentrierte Frucht und – ein gewaltiger, lang anhaltender Abgang.

Dies ist ein in jeder Hinsicht betörender Wein, „in einem urtraditionellen Stil – this beauty is one of the vintage’s stars”, urteilt Parker, der dann, für mich etwas unverständlich, nach seinen vorherigen Elogen, nur 92-95 Punkte vergibt, vielleicht, weil ihm dieser so ungemein finessenreiche, großartig strukturierte Wein doch eine Spur zu puristisch und zu wenig ‚fett’ daherkommt: Ich persönlich sehe ihn deutlich höher, ein großartiges Erlebnis für wahre Genießer, die sich fast schon wehmütig an den früheren Stil großer Châteauneuf-du-Pape-Weine erinnern, der leider fast im Aussterben begriffen ist. Daher eindeutig mein persönlicher Favorit in diesem genialen Jahrgang auf der Domaine Clos Saint-Jean!

Zu genießen etwa ab 2008 bis nach 2025.
Land: Frankreich
Region: Südliche Rhône
Weingut: Clos Saint-Jean - Châteauneuf-du-Pape
   
Inhalt: 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Grenache, Mourvèdre
   
Verschluss: nicht spezifiziert
Bestell-Nr.: FRS140304
   
   
Allergene: Sulfite

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen